10 Dinge, Die Männer Wünschen Sich Frauen Über Sex Wussten

Freud nannte die Sexualität der Frauen „der dunkle Kontinent“; wenn das wahr ist, männliche Sexualität qualifizieren konnte wie der dunkle planet. Aber wenn es um sex geht, Jungs sind einfach, Recht? Nicht wahr. Das Schlafzimmer ist einer der großen Bühnen für männliche Leistung, und als solche, was Sie sehen und hören, ist in der Regel die Rolle, nicht die Realität. Es ist kein Wunder, in der Sie versuchen, zu gefallen die Schauspieler, eine Frau verliert ein Mann die wahre Identität. Hier sind 10 „Entlarvung“ Fakten, die Sie wissen möchten:

1. Wir Reagieren auf Lob

Es wird angenommen, dass Männer so verbraucht unsere libido, dass wir kein selbst-Bewusstsein umliegenden sex. Aber sind Männer nicht anders als Frauen, wenn es um Komplimente, die als Katalysatoren für sexuelle Vertrauen. Dieses Lob kann geliefert werden, bevor Sie in das Schlafzimmer (geben Sie uns einmal vorbei und erzählen Sie uns, wie buff, die wir sehen), und nach (geben Sie uns einmal vorbei und erzählen Sie uns, wie buff freuen wir nackt). Entlang dieser Linien, die Männer sorgen über die Größe Ihres guts (und anderen messbaren Organe), Ihre Haare (oder deren fehlen), und andere Attribute. Versuchen Sie, zusätzliche Bekräftigung über die Empfindlichkeiten.

2. Wir Angst Vor Intimität…

…aber nicht für den Grund, warum Sie denken! Studien haben gezeigt, dass Jungen mehr anhänglich, noch mehr Ausdruckskraft, als die Mädchen, bis Sie erreichen das Schulalter. Zu dieser Zeit, soziale repression beginnt — der Worte, Gedanken, Gefühle und unser Wunsch für die menschliche Verbindung geht in den Untergrund. So Tabu ist, ist dieser Wunsch nach Intimität, die die Möglichkeit erhalten, können erschrecken Männern — nicht, weil es zu ersticken, sondern weil wir erkennen, wie verzweifelt wir sind. Was eine Frau zu tun? Zuerst verstehen, dass dein Mann, der übereilte Rückzug der post-sex kann zu seinem eigenen erschrecken, wie viel er sehnt sich danach, eine Verbindung mit Ihnen (und, wie sehr er es leugnete im Leben). Dann ziehen Sie ein wenig sich selbst. Das gibt ihm Zeit, um zu sehen, dass seine kindheit Gewohnheiten sind in der Tat perfekt zu manly.

3. Wir Schätzen Sex für Sex Willen

Nachdem das gesagt ist, über Intimität, manchmal ein wenig „wirf-mich-runter sex“ ist die richtige Medizin. Laut Joe Kort, Ph. D., Psychotherapeut und Sexualforscher, „Männer wollen Ihre Frauen zu genießen roh sex, nicht nur auszuhalten, oder nehmen Sie es persönlich. Für Männer, es geht nicht darum, dominierende Frau, aber schänden.“ Bei Gelegenheit, versuchen Sie ließ ihn ravish Sie.

4. Wir Sind Nicht Nur Unsere…

Der penis bekommt alle der Presse, aber die Menschen haben „viele erogene Zonen“, sagt die Psychologin Melodie Schäfer, Psy.D…. „Männer neigen dazu, nicht zu richtigen Frauen-weil Sie Angst haben Frauen wird heruntergefahren und Sie nicht berühren Sie überhaupt. Aber es gibt viele Orte, die eine Frau berühren sollte.“ Wie die Brust, der Innenseite der Oberschenkel und im Gesicht. Zwei weitere wichtige Bereiche: Sanft greifen ein Mann die Hoden, kann eine echte Wende auf, als es verbindet Kontrolle mit Freigabe. Auch, stimuliert das perineum, den Bereich zwischen Hodensack und anus, wird erhöhen die Freude beim Oralsex.

5. Wir Ermutigen Fantasien

„Männer wollen, teilen Ihre Fantasien, aber sorgen Ihre werden die Frauen zu beschämen oder zu beurteilen“, sagt Dr. Kort. Ähnlich Dr. Schäfer berichtet, dass Männer wünschen sich Frauen offenbaren Ihre Imaginationen. Öffnen wollen sich diese Möglichkeiten? Versuchen Sie, ein Spiel daraus. Erste, und wichtigste, Versprechen, nicht zu urteilen der anderen; dann privat schreiben out-Szenarien, die aufgereizt haben, Sie und legen Sie Sie in eine box. Wenn du neben intime, eine herausziehen. Wenn Sie sind komfortabel, give it a shot. Wenn nicht, Dr. Kort Fragen empfiehlt der Autor eine wichtige Frage: Was ist mit dieser fantasy gefällt dir? Manchmal, seine Themen angesprochen werden können, die in verschiedenen, mehr bequem Szenarien.

6. Wir Mögen Es, Wenn Sie Sprechen

Reden während dem sex stimuliert mehr als unsere Ohren. Welche Art von Gespräch? Schmutzig, loben, und lehrreich sind die großen beginnt. So amüsant es klingen mag, die Worte einer Frau kann einen Mann fühlen so stark und Männlich wie ein römischer gladiator, auch wenn er ein s-Bankier.

7. Wir Brauchen Eure Ehrlichkeit

Sex lösen können, die Belastungen in einer Beziehung, aber es ist oft, wo die Spannungen angezeigt. Wenn wir Klagen über einen Mangel an sex (oder was Ihr tut, gewisse Dinge nur auf unseren Geburtstag), können wir mit Blick auf ernsthafte Probleme, die die Grundlage für eine solche Zurückhaltung. Wir brauchen Sie, um uns erleuchten. Das männliche ego ist oft verbunden mit sex, so ist es einfach für uns zu entlassen Schlafzimmer Probleme als weibliche Desinteresse eher als Probleme, die wir haben Teil an. Die Vermeidung dieser Probleme ist es aber nur perpetuiert Ihr Gefühl ungesehen und unsere frustration.

8. Wir Genießen den Tanz

Männer, wie eine gute quest ist, leider, in diesen Tagen, es gibt so wenige. Aber Romantik verdient, die Auszeichnung. Erlauben Sie uns zum Gericht, Sie; uns verdienen Ihr Wunsch. Dr. Kort macht einen zusätzlichen Punkt: „Emotionale Intimität, um Nähe, sondern im Erhalt der sexuellen Lust verlangt eine gewisse Distanz.“ Wie Paare schlagen diese schwierige balance? Indem jeder partner das, was er fordert „getrennte Sexualität“: ein sexuelles Leben, die nicht beinhalten, sind aber nicht verraten, die anderen. „Für ihn bedeuten könnte, dass seine Frau zu verwenden, Spielzeug oder zuzulassen, dass andere Männer auf Sie schauen; für Sie könnte es ihm erlaubt Pornografie zu sehen, um zu erleben, eine Fantasie.“ Solche Ablässe helfen, die balance von Begehren und Hingabe für beide Parteien.

9. Wir Können Erklären, Pornographie

Suche nach einem Ehepartner mit Pornografie ist ein top-Grund, warum Paare nach Rat suchen, sagt Dr. Kort, aber es sollte nicht überreagiert oder pathologized. Ein paar Dinge zu klären: (1) Sex Süchtige repräsentieren nur 4 Prozent der Bevölkerung, so ist es unwahrscheinlich, dass Ihr Mann ein. (2) Weil die Erfahrungen in der kindheit beeinflussen die Sexualität wie ein Erwachsener, Menschen sind sehr eigenwillige darüber, was Sie anmacht. In anderen Worten, sagt Dr. Kort, „keine Frau kann oder sollte Sie, alles was ein Mann.“ Doch die Frage bleibt: Wie macht die Frau nicht nehmen Pornografie persönlich? Bestimmen Sie zunächst, ob Ihr Partner ist zwanghaft, oder es kann nur sex haben mit Pornografie. Wenn ja, möchten Sie vielleicht, Beratung zu suchen. Wenn nicht, Dr. Kort empfiehlt die Einnahme der Geheimhaltung aus der Pornographie zu diskutieren. Verwenden Sie das Objektiv von „was es ihn anmacht und was macht Sie aus.“ So wird ein Dialog erstellt, der es ermöglicht, Ehrlichkeit, würde und Nähe.

10. Wir Immer Brauchen, Es aber Nicht für den Grund, warum Sie Denken

Die Männer werden beschuldigt, Sie sexuell unersättlich ist, aber Frauen noch einmal überdenken sollte. „Die Männer sehen sex als eine feier“, sagt Dr. Schäfer. „Sie wünschte, Frauen würden mehr von einem „carpe diem“ – Ansatz, um es. Wir bewegen uns durch das Leben an der Geschwindigkeit des Schalls, mit der die Multiplikation Herausforderungen und Belastungen. Es ist einfach zu erlauben, Anforderungen an unsere Zeit und Energie zu rauben uns die Freude, das Vergnügen und die Gelegenheit, dass sex bietet. Auf der langen Liste der Prioritäten, es sollte nicht auf der untersten Stufe.“ Wenn das nicht machen Sie wollen „nutze den Tag“ (oder etwas anderes), sollten die Vorteile für die Gesundheit: Orgasmen release oxytocin, das so genannte „bonding-Hormon,“ bringen Paare näher zusammen, während es lindert Angst und stress, senkt den Blutdruck und fördert die Heilung.

Posted in Sex

Schreibe einen Kommentar