26 Gründe, Die Allein Wohnen, Ist Genial

1. Sie können sich auszuziehen, sobald Sie in die Tür zu gehen. Hosen waren eindeutig erfunden von Menschen, die noch Mitbewohner.

2. Bleiben Sie so spät wie Sie wollen.Ohne halten Sie es nach unten für andere Menschen. Sprengen Sie, dass episode von Frasier!

3. Und nicht gehalten werden bis noch von jemand anderem, wenn Sie schlafen wollen. Denken Sie daran, dass Gefühl von “ich bin in meinem Zimmer im Dunkeln und außerhalb mein Mitbewohner ist eine party und warum haben Sie blast Rilo Kiley so laut? Das ist nicht einmal gute party-Musik zu sprengen.”

4. Tatsächlich, Sie wahrscheinlich bekommen Sie den besten Schlaf der jemand, da bist du nicht teilen Ihr Bett mit jemand, entweder. Kein Wesen erwacht von Mitternacht boner Stossen Sie in den unteren Rücken. Dies kann eine gute und eine schlechte Sache.

5. Sie können wählen Sie das Tier Ihrer Träume. Auch wenn es eine Katze, die mag nicht jeder, außer Sie. So, wie die meisten Katzen.

6. Und das Dekor. Wie Elch-Köpfe? Wie abscheulich 1970er Senf-gelbes rec-Raum Möbel? Die Nüsse gehen.

7. Jedes mal, wenn Sie Rechnungen bezahlen oder unclog eine Toilette oder zu behandeln einige andere Sehr erwachsen living Ausgabe, werden Sie das Gefühl, mehr von einer Frau. “All The Single Ladies” war inspiriert von dieser Zeit, bevor Beyonce verheiratet Jay-Z, als Sie war in der Lage, erfolgreich argumentieren mit einer Versicherung rep über eine out-of-Netzwerk-Proktologie-Termin.

8. Sie können nehmen Sie Jungs nach Hause, ohne sich Gedanken über die Mitbewohner Ungeschicklichkeit. Wie damals Ihre lesbische Mitbewohnerin und alle Ihre Freunde sind gerade Das L-Wort in das Wohnzimmer und Sie kommen nach Hause mit einem Kerl und Sie alle schauen auf dich.

9. Sie können beobachten, peinlichen TV-shows. Weil manchmal Sie sind in einem 7-Stunden-Ingmar Bergman-marathon und andere Zeiten, die Sie wollen, Essen Sie rohes Pop-Torten und sehen Bridezillas.

10. Sie nicht haben, um gefälschte wird in einer guten Stimmung, nur um höflich zu sein mit den Mitbewohnern. Wie war dein Tag? Gut. Wie war dein Tag? Gut.

11. Lassen Sie die Badezimmer-Tür zu öffnen. Poop frei.

12. Sie können alle das heiße Wasser in der Dusche. Ohne es vorher zu speichern, die für einen Mitbewohner gespannt warten, um zu springen, nachdem Sie.

13. Lassen Sie Ihre Kleidung auf dem Boden des Badezimmers. Für, wie, Monaten, wenn Sie wollen. Ich vergesse manchmal und denke, dass meine ausrangierten Pyjama-Haufen ist Teil der Badezimmer-Boden.

14. Und Geschirr in der Spüle. Über Nacht, mindestens. Sollten nicht zulassen, dass pile-up.

15. Sie müssen nicht befürchten, dass die Mitbewohner hören Sie sex haben, oder Umgekehrt. Sie kann laut sein wie die Hölle, und niemand werfen Ihnen vor, rücksichtslos. Oder masturbieren in den nächsten Raum. (Dies ist real. Ich ging mit einem Kerl, dessen Mitbewohner Tat. Pause für die Reaktion.)

16. Niemand stehlen Ihre Nahrung. Und daher keine Notwendigkeit für obsessive Kennzeichnung von Lebensmitteln oder passiv-aggressive Notizen. Hey! Wenn jemand nahm einige meiner Fladenbrot-oder was auch immer, wie Jenna, bitte seien Sie aufmerksam und kaufen Ihre eigenen Lebensmittel, Jenna, Ihr widerlichen Dieb! Liebe Sie.

17. Oder leihen Sie Ihre Kleidung. Oder Fragen Sie Ihre Kleidung zu leihen, und Sie haben in diesem kurzen moment, wo du denkst “Schießen Sie, Sie ist gonna ausstrecken mein shirt, aber ich kann natürlich nicht sagen“, und Sie leiht es und macht.

18. Sie nicht haben, um unangenehme Gespräche darüber, wie JEMAND schuldet Ihnen $40 für Elektro. VERDAMMT NOCH MAL, JENNA.

19. Ihre Schuhe dauern kann bis eine Menge Platz. So viel, wie Sie benötigen. Lassen Sie Sie frei herumlaufen.

20. Sie trinken aus dem Behälter. Ich empfehle Milch und ginger ale für eine optimale out-of-container zu trinken.

21. Sie wird nie nach Hause kommen, um vier Menschen, die Sie nicht ausstehen können, kiffen in Ihrem Wohnzimmer. “Lassen Sie mich einladen, meine drei nervigsten Freunde und dann Rauch weed, damit Sie sich noch mehr ärgern.” –Mitbewohner.

22. NICHT MEHR MÜHSAM DIE RÄDER. Es ist fast einfacher, wenn eine person macht alles.

23. Masturbieren wo/Wann auch immer die Hölle Sie wollen. Auf dem Bett, auf einem Stuhl, auf Ihrem Schreibtisch, was auch immer.

24. Sie müssen nicht auf Partys zu gehen, die Sie nicht wollen, nur weil Sie Ihre Mitbewohner und/oder andere signifikante übt Druck auf Sie zu. DAS BLEIBEN IN, HOLLAAAAA.

25. Sie können ein Omelett machen und Essen aus der Pfanne. Im Bett, im Idealfall.

26. Sie können halten Sie Ihr Zuhause die genaue Temperatur, die Sie möchten.67 Grad Fahrenheit k thx.

12 Dinge, Die Jede Frau Denkt, Dass Direkt Vor Dem Sex

Foto-Credit: MTV

Posted in Sex

Schreibe einen Kommentar