5 Ärzte Antwort: Sollte Sie Haben Anal Sex?

Da ein Großteil der Informationen im Umlauf da draußen über anal-sex ist rein anekdotische, gerbauchtwagen.at Sprach mit fünf ärzten darüber, ob oder nicht Sie sollten in Hintern zu spielen. Hier ist, was Sie uns erzählte.

Pro: Es ist Relativ Sicher

„Medizinisch gibt es keine Gründe, nicht zu haben anal sex. Folgen Sie einfach safer sex-Praktiken, da Sie auf einem etwas höheren Risiko für STI-übertragung. Sie müssen auch darauf achten, wenn Sie nicht mit anal sex dann vaginal sex ohne änderung der Kondom.“ —Michael Krychman, M. D.

„Aus medizinischer Sicht, anal-sex ist sicher, wenn Sie die üblichen safe-sex-Vorkehrungen, wie Kondome und dental dams, und jede Menge Gleitgel, da der anus ist in der Regel viel enger als die vagina. Viele Frauen genießen anale Spiel aufgrund der unglaublich Reich an Nerven und erhöhte Sensibilität und den zusätzlichen bonus von keine sorgen darüber zu machen, Schwanger zu werden. Auf der anderen Seite, viele Frauen sind wirklich ausgeschaltet, die von anal-sex und die Angst vor der Verschmutzung selbst. Waschen Sie gut und/oder ein Einlauf vorher ist eine option, würde dies weniger wahrscheinlich.“ —Alyssa Dweck, M. D.

„Anal-sex ist so angenehm, dass viele Frauen, weil unsere Körper haben wirklich eine sehr, sehr reiche cluster von Nerven, die den anus. Es gibt einen Grund, warum wir mögen küssen, auf die Lippen mehr als Sie sich vielleicht unsere Ellenbogen aus, denn unsere Lippen haben mehr Nervenenden. Das heißt, wenn Sie Analsex haben Sie mehr Vorsichtsmaßnahmen von einer STD Sicht. Wenn Sie nicht in einer gegenseitig monogamen Beziehung, dann sollten Sie unbedingt sein Schutz durch das präservativ. Jeder Zeit Menschen, die Geschlechtsverkehr haben, auch vaginal konnte es mikroskopische Tränen, das ist, wie die Menschen fangen viralen STDs. Aber wenn Sie Schmiermittel verwenden, verringern Sie die Tränen, das könnte verringern Sie Ihr Risiko der übertragung einer viralen STD.“ —Jennifer Gunter, M. D.

Con: Es gibt Erhöhtes Risiko

„Eine Sorge anal sex ist im Zusammenhang mit der übertragung von HPV. Bestimmte Stämme von HPV verursachen Krebs, und mit Analverkehr, HPV-Infektionen in diesem Bereich führen kann, die anal Krebs. Es gibt Studien dokumentieren, dass Menschen, die anal-penetration durch mehrere Partner, die eher zur Entwicklung von Karzinomen des anus, so monogam sein und ein Kondom benutzen. Andere Gründe zur Vorsicht bei anal-sex ist die Gefahr der Infektion mit E. coli. Sie können auch entwickeln Harnwege-Infektionen, sowie Infektionen des Darms von Analverkehr. Repetitive reißen und Verletzungen der Muskeln des anus, kann Einfluss auf jemandes Fähigkeit, die Kontrolle über Ihre Stuhlgang, und können dazu führen, fäkale Inkontinenz oder Unfähigkeit zu halten, Hocker effektiv nach innen, bis Sie es bis in die Badezimmer. Obwohl nicht üblich, eine schwerwiegendere Verletzung, wie eine penetration oder Riss in der Kolon-oder Darm auftreten können, die erfordern würde, die eine invasive Operation zu korrigieren.“ —Karen Elizabeth Boyle, M. D., FACS

„Anal sex spielen nicht zur Schwangerschaft führen, aber es kann leicht passieren-Infektion. Also wenn ein Kondom reißt beim anal-sex, sprechen Sie mit einem Gesundheits-Anbieter oder Ihren nächsten health center planned Parenthood über STD testing. Wenn Sie hauptsächlich mit anal-sex als eine Methode der Geburtenkontrolle, die Sie sprechen können, um die ärzte, während Sie es etwa immer auf Geburtenkontrolle, so dass Sie nicht haben, um sorgen über die Schwangerschaft.“ —Vanessa Cullins, M. D.

Speichern Sie diesen Artikel für später pinnen Sie das Bild unten und Folgen gerbauchtwagen.at auf Pinterest für mehr:

Getty | Lauren Ahn

Schreibe einen Kommentar