Akne-Behandlung


Was ist eine gute Akne-Behandlung?

Verschiedene Arten von Akne, verschiedene Formen der Behandlung
Es gibt verschiedene Arten von Akne und daher auch verschiedene Formen der Behandlung. Durch das, was Konzept Sie am meisten von dem profitieren kann, hängt auch von der Art der Akne, die Sie haben, die schwere der Erkrankung, aber auch von Ihrem Alter und Geschlecht.

Akne erfordert eine langfristige Behandlung
Vor allem, wenn Sie schwere Akne haben, wird es empfohlen, um Sie von einem professionellen Hautarzt für die Behandlung. Auf basis einer Hautanalyse die Haut Therapeut die geeignete Methode der Behandlung zu bestimmen.

Professionelle Akne-Therapie
Oft, Akne-Therapie, eine Kombination von Formen der Behandlung. So kann der Therapeut zuerst entscheiden Sie sich für eine Tiefenreinigung der Haut, wo Mitesser, gerstekorrels, talgophopingen und Pickel entfernt werden. Darüber hinaus werden Sie auch huidadviezen, das Ihnen ermöglicht, zu erstellen Sie Ihre Akne behandeln kann. Wenn nötig, eine Behandlung mit Medikamenten verwendet werden.

Weißt du, dass Akne ist oft eine chronische Erkrankung ist eine langfristige Behandlung erfordert.

Medikamente für die Behandlung von Akne

Bei der Behandlung von Akne können ausgewählt werden aus verschiedenen Medikamenten, die Akne auf verschiedene Weise anzugehen:

  • Durch talgvorming zu reduzieren. Zwei bekannte Produkte, von denen bekannt ist, dass Sie talgvorming (können) reduzieren die empfängnisverhütende Pille und die isotretinoine (der Wirkstoff in Roaccutan und Isotrex). Sowohl die Pille, wenn isotretinoine haben kann (manchmal gefährliche) Nebenwirkungen. So können isotretinoine verwenden Sie während der Schwangerschaft zu Missbildungen des Babys führen.
  • Durch eine verstärkte Verhornung der afvoergang der Talgdrüsen. Ressourcen wie Benzoylperoxid, tretitoïne (vitamin-A-Säure), und adapalene (der Wirkstoff in Differin) sicherzustellen, dass die Haut afschilfert, die Talg wird leicht gemacht durch die uitvoergang die Talgdrüsen, die auf der Außenseite. Benzoylperoxid hat auch eine hemmende Wirkung auf das bakterielle Wachstum. Diese Medikamente können die Haut oder reizen. Tretitoïne und adapalene sind nicht geeignet für den Einsatz während der Schwangerschaft.
  • Durch das Wachstum von Bakterien zu bekämpfen und Entzündungen zu hemmen. Die Behandlung der Akne mit Antibiotika beruht auf der Hemmung der Entzündung in der Haut und das Wachstum von Bakterien. Für den internen Gebrauch wird oft gewählt, für Doxycyclin und Minocyclin. Erythromycin (der Wirkstoff in Zineryt)und clindamycin verarbeitet werden, ein gel oder eine lotion. Clindamycin während der Schwangerschaft nicht verwendet werden.
  • Die Behandlung von Akne-Narben

    In schweren Akne die Haut kann stark beschädigt. Es gibt verschiedene Techniken für diese Narben zu behandeln, einschließlich:

  • Operationen angewendet werden können, die in der Behandlung von großen und tiefen Narben;
  • Anregende bindweefselaanmaak. Diese Methode hat mäßige bis gute Ergebnisse. Die Wirkung ist jedoch vorübergehender Natur, so ist diese Behandlung in der Regel jährlich durchgeführt werden sollten;
  • Laser, Peelings und dermabrasion. Wenn diese Verfahren werden oberflächliche Schichten der Haut entfernt mit der Lasertherapie, chemischen Peelings oder ein Schleifen (dermabrasion).
  • [Quellen: thuisarts.nl, huidarts.info, huidweb.nl, ziekenhuis.nl, huidtherapie.nl]

    Zuletzt aktualisiert am Mai 18, 2016.

    Schreibe einen Kommentar