Birth control barrièremiddelen


Was sind die Empfängnisverhütung barrièremiddelen?

Birth control barrièremiddelen sind Ressourcen, die buchstäblich bilden eine Barriere zwischen Eizelle und Spermien. Wir kennen die folgenden Geburtenkontrolle barrièremiddelen:

• Das frauenkondom;
• Die Portiokappe oder Diaphragma
• Die Femcap;
• Spermizide, oder Spermizide genannt

Der große Vorteil der Geburtenkontrolle barrièremiddelen ist, dass Sie keinen Einfluss auf die normale, Natürliche lichaamscyclus. Eine Reihe von diese Ressourcen schützen Sie sich gegen sexuell übertragbare KRANKHEITEN (sexuell übertragbare Krankheiten). Der größte Nachteil ist, dass Sie während einer Sex-session kann ein Störfaktor sein.

Die männlichen latex-Kondoms

Die männliche latex-Kondom ist ein „Klassiker“ der Empfängnisverhütung Barriere-Methode. Diese elastische Gummi – / latex-ärmel rollt sich der Mann über seinen penis, um zu verhindern, dass Spermien in der Frau kommen. Setzen Sie das Kondom auf, bevor es „precum“ aus dem penis. Diese können daher am besten während des Vorspiels passieren. Wenn der penis nach dem Orgasmus geschwächt, um es vor dem herunterfallen und die Frau ist hinter sich gelassen. Die chance, dass die Spermien noch in die Frau, die am Ende möglicherweise mit einer Schwangerschaft als Ergebnis. Obwohl die Qualität der Kondome in der Linie gut ist, kann es manchmal vorkommen, dass Sie reißen. In Männer, die leiden unter einer rubberallergie, kann ein Kondom zusätzlich, Hautirritationen und sorgen. Sie können vor kurzem von latex-freie Kondome zu kaufen

Die Sicherheit eines Kondoms, ist erhöht, wenn es mit einer Spermiziden (gleiten)bedeutet. Diese Empfängnisverhütung Barriere-Methode, Sie können auch separat kaufen und zahlen es auf das Kondom.

Die weibliche Kondom

Das frauenkondom ist eine Kunststoff-Tasche mit zwei Ringen. Die kleinste der beiden soll tief in der Scheide vor dem Muttermund, zerquetscht zu werden. Den größten ring bleibt außerhalb der vagina. Ebenso wie die männliche latex-Kondom bietet dieses Empfängnisverhütung Barriere-Methode, um sicherzustellen, dass die Samen gesammelt werden. Weil die weibliche Kondom für die geslachtsgemeen platziert werden können, ist es zuverlässiger als die männliche latex-Kondom. Sie können nicht (wie bei den männlichen latex-Kondoms), die Gefahr, dass dies bedeutet, zu konvertieren, nachdem (im hintergrund) alle die precum aus dem penis.

Die Portiokappe/ Diaphragma

Diese Empfängnisverhütung Barriere-Methode ist ein geschlossener Gummi-ring für die penetration auf dem Muttermund positioniert werden soll. Zuerst bringt Sie ein Spermizid auf die Seite, die den Muttermund berührt. Eine Portiokappe ist für jeden von uns persönlich eingebaut durch einen Fachmann.

Wenn Sie vor einer Schwangerschaft, eine Portiokappe verwendet, nach der Schwangerschaft, ein neues eingebaut werden.

Die Femcap

Die Femcap ist eine Kappe, die aus Silikon gefertigt. Sie legen Sie es auf den Muttermund. Die Femcap muss nicht zu sprechen.

Es gibt drei Größen zur Verfügung:

• Klein: für Frauen, die nie Schwanger wurden; • Medium: für Frauen, die Schwanger gewesen, aber es ist nicht eine Geburt durch die vagina wurden, wie bei einer Abtreibung, Fehlgeburt oder Kaiserschnitt; • Large: für Frauen, die einmal oder mehrere Natürliche Modi sind von der Geburt

Spermizide

Diese Gelder werden zur Verbesserung der Zuverlässigkeit der oben genannten Geburtenkontrolle barrièremiddelen zu erhöhen. Sie sind erhältlich als gel, Creme, paste und foam und der Arbeit für mehr als zwei Stunden.

Zuletzt aktualisiert am 2. Juli 2015.

Schreibe einen Kommentar