Birth control


Aus denen Sie wählen können?

Die Wahl der Geburtenkontrolle ist die Auswahl an nicht Schwanger. Die Gründe für diese offensichtlich unterscheidet sich von person zu person. Es kann eine Wahl sein, dass das Alter im Zusammenhang. Studium oder Karriere den Vorrang. Manche Menschen möchten Ihre Finanzen in Ordnung, während andere brauchen mehr Sicherheit in Ihrer Beziehung. Es gibt auch Menschen, die kinderlos sind und bleiben wollen.

Wie dem auch sei: es gibt viele Gründe, warum Sie sich mit der Empfängnisverhütung zu schützen vor einer Schwangerschaft. Jedoch, was der Grund ist, aber zum Beispiel auch Ihren lebensstil bestimmen, welche Methode am besten zu Ihnen passt. Darüber hinaus ist jede form der Geburtenkontrolle, wie sind vor-und Nachteile. Denken Sie zum Beispiel über mögliche Nebenwirkungen. Kurz: perfekt für den einen, die andere gar nicht.

Insgesamt können Sie sich für vier Arten der Empfängnisverhütung:

• Die Natürliche Art und Weise;

• Die Pille;

• Die Geburtenkontrolle barrièremiddelen;

• Sterilisation.

Natürlich, je nach Geschlecht, bestimmte Methoden oder nicht. Zum Beispiel, es ist der Mann noch nicht orale Kontrazeptiva verwenden.

Der Natürliche Weg

Natürliche Formen der Empfängnisverhütung sind nicht die zuverlässigsten. Beispiele HIERFÜR sind:

Coitus Interruptus oder „für den Gesang in der Kirche ausgehen‘
So kann der Mensch „für den Gesang in der Kirche ausgehen“, sei es, bevor er ejakuliert seinen penis zurückziehen aus der Scheide. Dieser Weg ist nicht ratsam. Bevor der Mann ejakuliert, es ist nach allen precum aus seinem penis. Hier sind alle Spermien in die ein ei befruchten.

Zählen und Temperaturen
Eine Frau aber, ein paar Tage im Monat fruchtbar ist. Dies ist etwa auf halbem Weg durch den Zyklus. Wenn Sie einen regelmäßigen Zyklus hat, kann Sie bieten Ihre fruchtbaren Tage, dann berechnen. Dies gibt Ihrem Körper als eine Reihe von Signalen. So produziert kurz vor Eisprung, relativ große Mengen von LH-Hormon. Dieser LH-Anstieg gemessen werden kann mit einem Ovulationstest.

Nicht durch Geschlechtsverkehr während der fruchtbaren Tage der Frau, es kann keine Schwangerschaft auftreten. Dies ist jedoch schwierig zu gelten und damit nicht sehr zuverlässige form der Geburtenkontrolle.

Die Pille

Es gibt viele verschiedene Arten von Antibabypillen, die Sie wählen können. Was Sie alle gemeinsam haben ist, dass Sie die Hormone, die verhindern, dass eine Reife Eizelle freigesetzt wird. Die pilhormonen jedoch, dass das Futter in der Wand der Gebärmutter nicht ausreichend etabliert, die für eine erfolgreiche implantation der befruchteten Eizelle. Auch, stellen Sie sicher, dass der Schleim im Gebärmutterhals zu undurchlässig für die Spermien. All dies addiert, macht die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel.

Die Pille hat fünf grundlegende Formen:

Die éénfasepil. In jeder Pille der monatlichen zu-verwenden-Streifen ist eine Feste Dosis der Hormone östrogen und Gestagen. Die éénfasepil ist fast 100% zuverlässig;

Die zwei –und driefasepil. In dieser Art von Antibabypillen unterscheidet sich pro Pille das Verhältnis von östrogen und Gestagen. Der Vorteil hierbei ist, dass diese Proportionen sind ähnlich wie die Natürliche monatliche Hormon-Produktion. Der Nachteil ist, dass diese Art von Pillen, die schnell unzuverlässig werden, wenn Sie nicht in der richtigen Reihenfolge verschlungen zu werden;

Die vierfasepil. Vierfasepillen Folgen die monatlichen hormonellen Muster der weibliche Körper, so natürlich wie möglich zu gestalten;

Die Minipille an. In der Minipille an ist kein östrogen und enthält weniger Hormone. Mit dieser Pille ist es daher sehr wichtig, dass Sie jede Pille jeden Tag zur exakt gleichen Zeit zu schlucken. Wenn Sie in diesem Nebel, der Betrieb schnell.

Die Pille, ohne Pille ist…

Unter dieser form der Geburtenkontrolle sind die empfängnisverhütende Injektion, die pleisterpil, das Hormon-Implantat und die anticonceptiering Kollegen. Die ganze Zeit, Sie ist eigentlich nicht eine Pille.

• Die empfängnisverhütende Injektion besteht aus einer Flüssigkeit, die einmal alle drei Monate in den unteren Boden injiziert. Der Vorteil dieser ist nicht täglich zu müssen, schlucken‘. Oder dauert es nach dem absetzen dieser form der Geburtenkontrolle, lange bevor sich der Menstruationszyklus normalisiert hat;

• Die pleisterpil enthält die gleichen Hormone wie die Pille und übergibt es durch die Haut gleichmäßig. Fügen Sie während der drei Wochen, jede Woche eine pleisterpil auf dem Gesäß, Bauch, Oberarm oder Schulterblatt. Er sollte sich nicht in die Beine oder die Brust eingefügt werden;

• Die anticonceptiering enthält die gleichen Wirkstoffe wie die Pille, aber in viel kleineren Mengen. Dies ist eine monatliche Methode. Der flexible ring ist 1 mal pro 4 Wochen in die vagina eingeführt und nach drei Wochen entfernt;

• Das Hormon-Implantat in die Haut des Oberarms eingelegt. Das Implantat gibt täglich eine kleine Menge Gestagen. Nach drei Jahren sollte der chip ersetzt werden.

Spiralen

Ein IUP ist eine Art von Anker, die von einem Arzt in die Gebärmutter gelegt wird. Er sollte, nach fünf Jahren entfernt werden. Es gibt 2 Arten:

• Die koperspiraaltje verhindert, dass die implantation durch eine Harmlose, sterile Entzündung in der Gebärmutter zu verursachen. Der Käufer hat auch eine störende Wirkung auf Spermien. Einer der Nachteile ist, dass das IUP für einige eine mehr und mehr schwere Blutungen verursacht werden;

• Die hormoonspiraaltje enthält kein Kupfer, sondern gibt mehr kleine Mengen von Gestagen. Weil dieses, die Gebärmutterschleimhaut wächst und ist die baarmoedermondslijm undurchlässig für Spermien.

Birth control barrièremiddelen

Die birth control barrièremiddelen verhindern, dass die Spermien den Gebärmutterhals.

• Die männliche latex-Kondom ist aus Gummi und kann ausgestattet werden mit einem Spermizid;

• Das frauenkondom ist aus Kunststoff und hat zwei Gummi-Ringe. Der kleinste ring ist nur für den Gebärmutterhals eingeführt und platziert. Die größte kommt aus der vagina;

• Die Portiokappe oder Diaphragma ist ein geschlossener ring aus Silikon oder Gummi. Die Notwendigkeit für den Geschlechtsverkehr tief in die Scheide eingelegt werden, nach der auf der Seite der Muttermund ist ausgestattet mit einem Spermizid;

• Die Femcap ist eine siliconenkapje, dass der Muttermund platziert werden muss;

Endgültigen Empfängnisverhütung

Sterilisation ist im Prinzip eine definitive Verhütungsmethode. Manchmal ist eine Wiederherstellung möglich ist, oder kommt trotz einer Sterilisation jedoch eine Schwangerschaft festgestellt wird.

• Männliche Sterilisation werden die beiden Samenleiter geschnitten und abgebunden, was eine ‚Ejakulation‘ keine Spermien mehr;

• Wenn eine Frau sterilisiert ist, in der Regel Ringe oder clips auf den Eileiter platziert. Wenn dies nicht möglich ist, die Eileiter dichtgebrand oder entfernt werden.

Die „Pille danach“

Die „Pille danach“ wird nach ungeschütztem sex, wenn das Kondom oder die Pille können nicht zuverlässig, weil die Frau hat erbrochen oder schweren Durchfall. Die Pille danach unterdrückt den Eisprung und verhindert die Einnistung einer befruchteten Eizelle in die Gebärmutterwand. Dieses Medikament enthält eine hohe Konzentration von Hormonen und ist wirklich ein noodmiddel. Sollten Sie diese Tablette möglichst innerhalb von 12 Stunden, aber innerhalb von 72 Stunden nach dem ungeschützten sex zu schlucken.

Zuletzt aktualisiert am 7. August 2015.

Schreibe einen Kommentar