Blase Infektion


Was ist eine Blasenentzündung?

Wenn eine Blase Infektion ist die Schleimhaut der Blase, die durch Bakterien entzündet. Oft sind diese Bakterien Leben im Darm und durch die Harnröhre in die Blase endete. Dort Heften sich an der Blasenwand, so dass dies wird, um zu zünden. Oft ist das E. coli Bakterium ist der Schuldige.

Eine Blasenentzündung ist nicht übertragbar. Sobald Sie eine Blase-Infektion, die Sie hatte, kann öfters wiederkommen.

Wer ist eher eine Blasenentzündung?

Eine Blasenentzündung betrifft viele Menschen, besonders Frauen zwischen 24 und 50 und Frauen älter als 60. Eine unbehandelte Blasenentzündung kann sich in ein nierbekkenontsteking. Bei Männern, die eine Blasenentzündung, die oft im Zusammenhang mit sle.

Die chance, eine Harn-Infektion ist größer, wenn Sie:

• Nieren-oder Blasensteine;

• Einem geringeren Widerstand, wie Zuckerkrankheit (diabetes mellitus);

• Eine urinecatheter ( ein Rohr durch die Harnröhre in die Blase);

• Wenn Sie Ihre Blase nicht vollständig entleeren können Natursekt. Dies geschieht häufiger bei Frauen nach der menopause und ältere Männer.

Frauen haben auch mehr Chancen
Frauen bekommen mehr Blasenentzündungen als Männer. Dies ist, weil Ihre Harnröhre kürzer ist und näher an den anus öffnet. Auch kann es beim Geschlechtsverkehr Bakterien in die Harnröhre am Ende. Die chance auf eine Blasenentzündung bei einigen Frauen sogar noch höher bei der Verwendung eines Kondoms mit spermadodend Schmiermittel.

Wie erkennt man eine Blasenentzündung?

Sie können eine Blase Infektion ist durch folgende Symptome zu erkennen:

• Schmerzen oder brennen beim Wasserlassen;

• Häufiger Harndrang, aber immer in kleineren Mengen;

• Den Drang zu urinieren weh tun können, Sie;

• Schmerzen im Rücken oder Unterbauch;

• Möglicherweise trüben Pfütze oder Lache von Blut;

• Erhöhen kann.

Wenn eine Blase Infektion verwandelt sich in eine Prostata-und/oder nierbekkenontsteking eine person fühlt sich noch viel schlimmer. Dann haben Sie ein Fieber, und wahrscheinlich Schmerzen in der Seite oder Flanke. Männer können auch Schmerzen zwischen anus und Hodensack.

Der Nachweis einer Blasenentzündung

Um eine Blasenentzündung zu zeigen, ist eine Urinanalyse oft ausreichend. Sie können dies selbst tun, mit einer Blasenentzündung selbst-test zur Verfügung bei einer online-Apotheke. Sie können den Urin-test durch den Arzt. Haben Sie jemals zuvor hatte eine Blasenentzündung, die ist bewährt, und Sie wieder die gleichen Symptome? In diesem Fall, eine Urinanalyse ist nicht immer notwendig.

Wenn Sie die Urinuntersuchung erfolgt durch Ihren Arzt zu tun, gehen Sie folgendermaßen vor:

• Fangen Sie Ihren Natursekt in ein sauberes Glas, und schließen Sie es gut;

• Stellen Sie sicher, dass der Urin innerhalb von zwei Stunden auf die Praxis;

• Wenn dies nicht funktioniert? Speichern Sie das Glas in den Kühlschrank und liefern es innerhalb von 24 Stunden.

Ein urinekweek
Manchmal möchten wir den Arzt zu wissen, welche Bakterien die Blasenentzündung verursacht hat. Zum Beispiel, wenn:

• Eine Frau ist Schwanger;

• Ein patient hat Anomalien der Harnwege;

• Der patient hat eine hartnäckige Blasenentzündung;

• Der patient hat ein gesenkter Widerstand;

Diese Patienten haben mehr chance auf eine nierbekkenontsteking, so eine Blase Infektion sofort mit Antibiotika begonnen wird. Der Urin wird dann eine Kultur angelegt wird, zeigt, durch die Bakterien in der Blase Infektion verursacht wird. Jetzt kann das richtige Antibiotikum verschrieben werden.

Wenn Männer scheitern die test manchmal
Wenn ein Mann eine Blasenentzündung hat, kann es passieren, dass eine Urinanalyse zeigt. Sein Arzt kann eine neue Forschung durchführen möchten, mit Urin, gesammelt während dem urinieren mit einer zurückgezogenen Vorhaut.

Beratung & Tipps

Wenn Sie eine Blasenentzündung hat, ist es wichtig, dass Sie trinkt viel Wasser, etwa 1,5 – 2 Liter pro Tag. Dies verdünnt den Urin und sorgt dafür, dass Abfallstoffe schnell entfernt werden. Um zu verhindern, dass Bakterien in die Blase zu sammeln und erneut eine Entzündung verursachen, es ist auch wichtig, dass Sie:

• Seen nicht zögern.

• Ihre Blase ist komplett leer plast, vor allem nach dem sex;

Für Frauen zusätzlich, dass:

• Sofort nach dem sex Pinkeln. Die Bakterien, die beim Geschlechtsverkehr in die Harnröhre eingeführt werden, benetzt Sie so bald wie möglich;

• Wählen Sie eine andere form der Geburtenkontrolle, wenn Sie vermuten, dass Kondome oder Spermizide (gleiten)bedeutet, dass Sie jedes mal, wenn eine Blase Infektion Lieferung;

• Cranberryproducten kann manchmal helfen, zu verhindern Blasenentzündungen.

Medikamente

Frauen
Eine Frau kann in der Regel nur warten, bis die Beschwerden verschwinden. Das verursacht fast keine Probleme. Sie können, falls nötig, Schmerzmittel.

Wenn es schwere Symptome oder wenn Symptome länger als eine Woche anhalten, Antibiotika Blase Infektion schneller zu heilen. Dies reduziert auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Infektion auf die nierbekken erstreckt. Wenn Sie regelmäßig eine Blasenentzündung, der Arzt kann Ihnen raten, sich ein halbes Jahr lang täglich Antibiotika zu verwenden, um dies zu verhindern. Vermuten Sie, dass Ihre Blase Infektion durch sex verursacht wird, können Sie jeder Zeit innerhalb von zwei Stunden nach dem sex eine antibioticumpil schlucken.

Beispiele von Antibiotika gegen eine Blasenentzündung
Beispiele von Antibiotika, die vorgeschriebenen für die Behandlung einer Blasenentzündung sind:

• Doxycyclin;

• Nitrofurantoin;

• Fosfomycine;

• Trimethoprim.

Wenn Sie die Arbeit mit einem Kurs von Antibiotika zu beginnen, sollten Sie immer beenden, sonst kann es sein, Bakterien Links in die Blase, und erneut eine Entzündung verursachen. In einigen Fällen, die Symptome erst ein paar Tage nach dem Abschluss des Kurses. In der Regel verschwinden Sie bereits nach wenigen Tagen.

Nach dem übergang
Frauen, die nach dem übergang, regelmäßig eine Blasenentzündung, eventuell estriol-Creme –oder vaginal-Pillen. Dies ist die Schleimhaut um die Harnröhre herum, um weniger anfällig zu sein und das Risiko von Blasenentzündungen ist weniger.

Männer
Wenn ein Mann direkt verschriebenen Antibiotika für die Bakterien, die die Ursache der Blase Infektion verursachen, zu kämpfen. Weil die Entzündung auf diese Weise können schnell zu heilen, die chance ist kleiner, dass diese spreads an der nierbekken oder der Prostata.

Wann einen Arzt aufsuchen?

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen Sie sofort Ihren Arzt Kontaktieren. Dies ist, wenn:

• Sie krank;

• Sie Fieber haben;

• Ihre Beschwerden nach 3 bis 5 Tage nach Beginn einer Antibiotika-Therapie sind noch nicht deutlich reduziert. Zuletzt aktualisiert am 13. März 2016.

Schreibe einen Kommentar