Die Geschichte des Kondoms

Mit freundlicher Genehmigung von Getty

1. Alten Scheiden, Die 1.000 B. C.

Abgesehen von den „herausziehen“ und Rhythmus-Methoden, die die alten ägypter verwendeten Leinen-Tuch zum Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Zusätzlich, ägyptische Frauen verwendet, Krokodil-dung und Honig als Spermizide. (Frage mich, was Sie verwendet, um klar die Pilz-Infektion, die folgten?)

2. Schmerzhaft Schutz, 1400

Schnell vorwärts, und es schien, als wenn die Kulturen wurden imitiert unsere moderne Kondome, wie in China, wo Sie bedeckt die Eichel mit Lamm Darm oder geölt Seide Papier (Art ähnelt ein modernes Kondom ist, richtig?). Außer in Japan, die Menschen Kondome benutzt, mit dem Namen ‚Eichel‘, die wurden aus Tierhörnern, feines Leder und Schildpatt (zu Töten. Mich. Jetzt.).

3. Der Gummi, 1839

Goodbye schleimigen tierischen Darm auf die „d“ – und vielen Dank Charles Goodyear der Goodyear-Reifen, die entdeckt haben, wie man erstellen Sie Kondome in großen Mengen. Goodyears Erfindung war besser als die ehemalige Kondom Entscheidungen von Säugetieren Blasen und Muscheln, die Goodyear protector Roch nach Gummi (überraschung) und hatte Nähte hinunter die Seiten wie Reifen. Fun fact: Dies ist, wo der Begriff „Gummi“ kommt.

4. Die Latex-Retter, 1912

Julius Fromm aus Polen übernahm das Goodyear-Gummi-Kondom-Modell und perfektioniert es. Er erstellt Glasformen, die wie ein penis und tauchte Sie in eine Kautschuk-Lösung, die er später in einem Ofen vulkanisiert. Die Kondome kam verpackt mit einem Zettel zu hand aus, um die Apotheker, die Lesen, „Bitte diskret übergibt mir ein Paket von drei Fromm‘ s Akt.“

5. Das Fun-Kondom, 2014

Moderne Kondome sind wie Kegeln: Sie kommen in ein array von Farben von rot bis gelb mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen wie Erdbeere, Traube. Es gibt Hunderte von Texturen aus gerippt, genoppt, und übersät zu erhöhen Vergnügen — einige verfügen sogar über eine angeschlossene vibrierenden Gerät. In diesem Sinne, genießen Sie einige „Safer sex“ und „Taste the rainbow.“

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf MarieClaire.com.

Posted in Sex

Schreibe einen Kommentar