Die körperliche Reaktion auf stress

Was ist die körperliche Reaktion auf stress?
Herzrasen, Schwitzen, straff gespannt, und Schmetterlinge im Bauch….

Es ist die körperliche Reaktion auf stress. Sobald unser Gehirn eine situation als eine (möglicherweise) unsichere Schätzung, es ist ein Mechanismus, der ermöglicht, dass der Körper in einem Bruchteil einer Sekunde in einem Zustand der Bereitschaft. Es macht uns wach, leistungsfähig und konzentriert. Es ermöglicht uns die direkte Aktion. Denke, auszuweichen oder zu fliehen, wenn Sie in Gefahr sind. Oder „auf der Kante“, um die Arbeit ausführen optimal. Kurz: die körperliche Reaktion auf stress können sehr nützlich sein.

Die körperliche Reaktion auf stress

In der Tat, es ist stress eine körperliche Reaktion. Viele Prozesse des Körpers werden plötzlich aktiviert. Diese körperliche Reaktion auf stressprikkels als noodreactie. Man spricht auch von einer Kampf-oder-Flucht-Reaktion.

Körperliche Belastung folgt zwei Routen
Die körperliche Reaktion auf stress ist über zwei Straßen: die schnelle route führt über das vegetative Nervensystem, vor allem die Funktion der inneren Organe reguliert. Dies beinhaltet die Ausschüttung der Hormone Adrenalin und Noradrenalin frei. Die langsamere Straße führt durch das Gehirn und macht es Stresshormon cortisol freigesetzt wird.

Unter dem Einfluss dieser Hormone:

• Erhöht den Blutdruck, beschleunigt die Herzfrequenz und beschleunigt die Atmung. Auf diese Weise wird der Körper machte sich bereit, schnell zu handeln;

• Bewegt sich sauerstoffreiches Blut in das Herz, das Gehirn und die Muskeln (und in geringerem Ausmaß in anderen Organen);

• Stretching der Muskeln;

• Funktioniert die Verdauung eine niedrigere Priorität, um nicht „unnötige“ Energie zu verschwenden;

• Gehen Sie auf die Schweißdrüsen, die zusätzliche Feuchtigkeit zu erstellen. Dies geschieht, weil der Körper die erhöhte Wachsamkeit und die Bereitschaft mehr produziert Wärme und Schweiß entfernt werden kann;

• Die Hände sind kalt, und ziehen Sie jemand weiß. Dies ist, weil die huidbloedvaatjes Vertrag, kein Blut zu verschwenden.

Sobald die stress-situation vorbei ist, der Körper wird wieder in den normalen Modus. Sowohl der Körper und der Geist erholen können. Dies ist notwendig, da die körperliche Reaktion auf stress, die notwendigen von uns verlangt.

Die körperliche Reaktion auf anhaltenden stress

Dass stress ein Teil des Lebens ist, können wir folgern aus der Tatsache, dass unser Körper mit Mechanismen ausgestattet, hier zu sein, um zu wissen, wie zu reagieren ist. Stress muss nicht negativ sein. So, es gibt uns die nötige Energie, um herausfordernde Situationen zu einem guten Ende. Stress jedoch ist es ungesund, wenn es zu lang dauert oder zu oft. Der Körper und der Geist haben keine oder nicht genügend Zeit sich zu erholen, so dass der stress ansammelt. Dies kann verursachen eine Reihe von Symptomen, sowohl geistig als auch körperlich, und Verhaltens.

Die körperliche Reaktion auf anhaltenden stress können sich wie folgt äußern:

• Kopfschmerzen;

• Kurzatmigkeit;

• Herzklopfen;

• Hoher Blutdruck;

• Schmerzen in der Brust;

• Muskelschmerzen;

• Bauchschmerzen;

• Verstopfung und/ oder Durchfall;

• Zähneknirschen;

• Ständige Müdigkeit;

• Oft krank.

Aktion-Reaktion!

Erkennen Sie sich in dem oben genannten? Sie erleben diese Symptome wie Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Unentschlossenheit und Vergesslichkeit? Trinken und/oder Rauchen mehr? Sie werden nicht Lust auf sex? Wenn die Antwort mehr als einmal, ja, es ist an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, die gegen Ihren stress zu nehmen. Wie möglich, es ist jetzt ein burn-out lauert. Gehen Sie zu Ihrem Hausarzt und Holen Sie sich begann mit der Beratung, die Sie erhalten.

[Quellen: psychischegezondheid.nl, stresstest.nl]

Zuletzt aktualisiert am 2. Juli 2016.

Schreibe einen Kommentar