Eisprung


Eisprung: was ist das?

Der Eisprung (oder auch ovulation) ist die Zeit, die eine Reife Eizelle aus dem Eierstock verlassen. Die Eizelle kann nun befruchtet werden. Das Wort Eisprung erfahren Sie, was aktuell passiert: weil die Eierstöcke nicht an den eitrechters (die enden der Eileiter), aber mit einem fleece unter der eitrechters ‚hängen‘, kann eine Reife Eizelle während des Eisprungs, ein ‚Sprung‘ über die eiterechter in den Eileiter zu Ende. Dies kann sein, weil die eiblaasje (Follikel), in dem das ei liegt, Skalierung, welche die ei ‚weggeschossen‘.

Schwanger sein kann, ist es hilfreich zu wissen, Wann ovulation Auftritt. Rund um den Eisprung sind Ihre fruchtbaren Tage. Weil dein Eisprung Teil Ihres Zyklus, jetzt folgt eine Erläuterung des Prozesses besser zu verstehen.

Eisprung und Menstruationszyklus

Nach dem Eisprung stattgefunden hat, bewegen sich die Reife Eizelle in die Gebärmutter (uterus). Dies passiert etwa auf halbem Weg durch den Menstruationszyklus. Im Durchschnitt dauert dieser Zyklus 28 Tage und läuft vom Beginn der letzten Periode auf, wenn der nächste beginnt wieder von vorne. Eisprung an Tag 14 nach Beginn der letzten Blutung. In diesem moment läutet die zweite phase des Menstruationszyklus. In der ersten phase des Zyklus, das ei gereift ist und die Auskleidung der Gebärmutter Wand immer dicker.

In der zweiten phase des Zyklus die Gebärmutterschleimhaut ist noch weiter gestiegen, so dass es bereit für die implantation einer befruchteten Eizelle.

Die beste Zeit, um Schwanger zu werden

Nach dem Eisprung und bleibt, ein ei ungefähr 12 Stunden. Spermien können 3-5 Tage im weiblichen Körper überleben. Daher, die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft am größten ist, am Tag 11 des Zyklus bis einschließlich dem Tag des Eisprungs (Tag 14 des Zyklus). Wenn Sie in diesen Tagen sex haben und der ei-und eine Samenzelle treffen, kann es sein, eine Konzeption zu treten und ein embryo entstehen. Dann den embryo zu implantieren können, um weiter zu wachsen.

Der Regel jedem Zyklus ein Eisprung stattfindet und reift in der Regel nur eine Eizelle in einem der beiden Eierstöcke.

Wie erkennt man den Eisprung?

• Manche Frauen fühlen Ihren Eisprung. Sie erleben stechenden Schmerz in Ihrem unterleib, die ein paar Stunden;

• In der Regel wird Ihre vaginale Entladung ist ein weißer, dicker Stoff. Nach deinem Eisprung ist dieser glänzende, feuchter und heller;

• Mit einem Ovulationstest können Sie die Höhe der luteinisierendes Hormon in Ihrem Urin zu Messen. Dies ist das Hormon, das den Eisprung ermöglicht es rund um den 12. und 13. Tag des Zyklus in großen Mengen freigesetzt wird. 10 bis 12 Stunden später den Eisprung. Der Ovulationstest sagt Sie, wenn Sie in Ihrer fruchtbaren Periode;

• Verwenden Sie ein Eisprung-test auf der Grundlage der Temperatur-Methode. Diese Maßnahme, in regelmäßigen Abständen Ihre Körpertemperatur. Rechts, nachdem Sie Eisprung, dies ist ein Durchschnitt von 0,3 Grad erhöht;

• Sie können auch berechnen, Wann Ihr Eisprung ist. Das ist gut zu tun, wenn dein Zyklus regelmäßig ist. Zuletzt aktualisiert am 2. Juli 2016.

Schreibe einen Kommentar