Energy-drinks ungesund?

energy drink

Energy-drinks: real keine unschuldigen energiebommetjes

Kennt Ihr diese Tage, wenn es scheint, wie es ist kein Ende Ihrer to-do-Liste? Oder sind Sie in der stress für die Klausuren-Zeit, ein Vorstellungsgespräch oder assessment? Das sind die Tage, wenn Sie haben eine powerboost können alle das Gehirn Energie bei Vollgas laufen sollte. Mehr und mehr Menschen nehmen als eine Dose energy-drink. Die Getränke enthalten viel Koffein und Zucker, die Sie leiten eine Menge Energie. Das macht sich allerdings auch, dass Sie nicht gut für Ihre Gesundheit. Und die Getränke sind auch im Zusammenhang mit Herzerkrankungen und den plötzlichen Herztod. Macht diese super schnelle powerboost Sie ninja oder kamikaze-Piloten?

Was tut es?

Energy-drinks sind echte energiebommetjes: Sie haben eine anregende Wirkung auf Körper und Geist. Sie sind da, um energieleven zu erhöhen, zum Beispiel, um den langen Schulalltag, Ihre sportliche Leistung zu verbessern oder Ihre Müdigkeit. Neben diesen physischen Auswirkungen, Sie haben auch eine Wirkung auf das Gehirn. Durch das Coffein-das ist es, Ihr Gehirn aufgeweckt, und Sie werden Sie aufmerksam. Ideal brainpower für eine Prüfung könnte man sagen. Zusätzlich, fluoreszierende Getränke hat auch Einfluss auf die genotscentrum in Ihrem Gehirn; Sie fühlen sich (momentan) glücklich oder sogar euphorisch.

Was ist da drin?

Alle Zutaten in den Dosen sind sorgfältig entworfen, um Ihnen den größten Schub. Auf der Verpackung, die Sie verwenden können, verschiedene Begriffe stoßen, und pro Marke variiert die Zusammensetzung. Eine Dose energy-drink enthält so viel Koffein wie eine Tasse Kaffee (rund 80 mg). Und je nach Marke bis zu 11 Zucker. Darüber hinaus enthält es natürliches Wasser und der bekannten Farbe, aroma und Geschmack. Auf der Verpackung kann man den Begriff Guarana ist gefunden: dieser ist in vielen energy-drinks haben-Wirkstoff für eine Dosis von Koffein. Taurin und Tryptophan sind Aminosäuren, die unser Körper braucht für eine Vielzahl von Körperfunktionen. Die Getränke Hinzugefügt, um Ihren Körper für ultimative Leistung. Taurin stimuliert, zum Beispiel die Zersetzung der Milchsäure in den Muskeln so dass Sie Ihre Ausdauer erhöht. Es ist auch Häufig erwähnt, dass der drink vitamin B enthält. Dies sind Nährstoffe wie Cholin und Lecithin, die auf Ihre Konzentration und den Stoffwechsel. Kurz gesagt, alle Zutaten, die dazu beitragen, die pep Ihrer physischen und psychischen Energie.

Was ist die Wirkung?

Ich höre Sie denken: „wenn energy-drinks sind keine besorgniserregenden Stoffe, was ist daran so ungesund? Das hat zu tun mit den negativen Auswirkungen der Inhaltsstoffe und die langfristigen Auswirkungen. Kaffee und Zucker sind ziemlich süchtig. Aktivieren Sie einen Bereich im Gehirn, wo Sie sich wohl fühlen und aktiv ist, können Sie schwierig, zu Hause zu bleiben. Koffein unterdrückt Ihren Appetit und regt Ihren Stoffwechsel an. Wenn Sie zu viel Koffein, Gefühle von Angst und Unruhe kommen auf, aber auch Gereiztheit und Hyperaktivität. Darüber hinaus kann es Probleme geben, da der Mangel an Schlaf und Kopfschmerzen. Es geht powerboost! Zucker ist eine ganz andere Unruhestifter. Zucker hat einen negativen Einfluss auf Ihren Blutzuckerspiegel, Hormonspiegel, es senkt den Widerstand und letztlich das Gegenteil ist der Fall: Zucker liefert keine Energie, aber Kosten Energie. Aber das ist nicht alles…

Alarmierend

Wegen der Zunahme in der Verwendung von energy-drinks und Ihre Assoziation mit Herz-Kreislauferkrankungen und sogar plötzlichen Herztod, mehr und mehr Studien über die Auswirkungen des Getränks. Die neuere Forschung hat gezeigt, dass energy-drinks haben keine direkte Ursache von Herzerkrankungen. Aber die Forschung zeigt jedoch, dass die Getränke den Blutdruck erhöht und die Herzfrequenz und verursachen die Herzen schlagen weniger sinkt schnell nach dem Training. Die Ursachen für diese Probleme sind bekannte Prädiktoren für Herzerkrankungen und Herztod. Und diese Wirkungen, die Anwender und auch die Jungen Kinder, und Sie anfälliger für Thrombosen. Nur wegen dem Koffein sind energy-drinks für Kinder nicht empfehlenswert ist, aber die erhöhten Risiken von Herz-Krankheit wäre ein Verbot nicht überflüssig zu sein.

Energie & Alkohol

Die Kombination von energy-drinks mit Alkohol kann verheerende Folgen haben. Dies ist aufgrund der gegenläufigen Effekte der Ressourcen. Koffein macht Ihr Herz schlägt schneller: der Energie Rauschen durch Ihren Körper. Alkohol bewirkt, dass Ihr Herz zu einem langsameren Takt: Sie sind da, um zu entspannen. In Ihrem Körper, sind zwei Prozesse vor sich geht, wenn Sie einen cocktail von der Sie beide und Ihre Körper nicht weiß, wie dieser Treffer, aneignen muss.

Span Gehirn

Es hat nie eine Zeit, wo es so viele von uns sind erforderlich. Wir möchten gut Aussehen, fit sein, Spaß haben Soziales Leben, ehrenamtliche Arbeit, gut, für unsere Karriere, Gebäude… zu gehen zusammen mit die Zeit und all den Anforderungen, die damit einhergehen, können Sie sich einen extra Schuss power. Energy-drinks wirken für viele wie eine powerbank für Ihr Gehirn, um so schnell zu laden. Es besteht ein Bedarf für Produkte, die Probleme mit drei schlucken kann Abhilfe schaffen. Energy-drinks oder Gewicht-Verlust-Pillen-sind perfekte Beispiele dafür. Nimm dir lieber eine Banane, wenn Sie Energie brauchen, eine Tasse Kaffee, wenn Sie haben, sich zu konzentrieren, zu bewegen, und nehmen Sie sich viel Ruhe. Wundermittel existieren, nachdem alle.

Quellen: Redbull.com, Researchgate.net, Springer.com

Schreibe einen Kommentar