Erektile Dysfunktion und Sport


Regelmäßige Bewegung

Bewegung ist gesund für jedermann. Aber für Menschen, die mit einer Dysfunktion ist es sehr wichtig, regelmäßig zu trainieren. Erektile Dysfunktion oft ergeben sich in Bezug auf die Qualität der Blutgefäße in den penis sich zu verschlechtern. Die Venen sind weniger flexibel und können nicht richtig entspannen, was einen kritischen Schritt in der erectieproces. Das Ergebnis ist leider bekannt: ein penis und keinen Sinn zu haben scheint, selbst wenn Sie tun, eine Bedeutung haben. Ein Griff zur Erektion Pillen wirken wie ein logischer Schritt. Aber es ist eine gesündere Weg, um Impotenz zu bekommen: mehr bewegen. Bewegung hilft, die Blutgefäße des penis wieder in einen guten Zustand zu bekommen und zu halten. So kommen von der bank und sich selbst trainieren, zu einer besseren Erektion!

Warum ist Bewegung gut?

Muskeln, die sich bewegen, zu dieser Zeit zusätzlichen Sauerstoff erforderlich ist. Das Herz muss härter Pumpen frisches, sauerstoffreiches Blut zu führen. Dadurch wird die Herzfrequenz und das Blut fließen schneller. Wenn dies geschieht regelmäßig, die Blutgefäße in den Körper, und so auch in den penis und elastisch. Hier Sie profitieren dann ab in das Schlafzimmer. Einen penis, der fit ist, ist steifer als eine Kopie, die im Laufe des Tages, aber ein wenig rondlummelt für den tv. Mehr übung kann auch senken Sie den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken. Das ist eine gute Nachricht im Kampf gegen die erektile Dysfunktion.

Win-win-situation

Abgesehen von der Tatsache, dass es ist gesund für Herz und Blutgefäße, stellt sich noch mehr Vorteile. Wer sich oft bewegt und auch ein bisschen auf sein Essen beachten Sie, dass es auch auf den außen besser Aussehen. Der Bauch ist ein wenig weniger hängen, sind Sie auf den bewegen mehr reibungslos, kurzum, Sie sitzen viel besser in Ihrer Haut! Erhalten Sie eine bessere Ausdauer und mehr Selbstvertrauen, und wird feststellen, dass Sie fühlen sich entspannt und daher mehr in der Lage, sex zu genießen. Eine win-win-situation an allen Fronten.

Zu bewegen mit einem sportallergie

Möchten Sie einen besseren Zustand, aber wenn Sie allergisch auf das Fitness-Studio? Keine Panik: mit der regelmäßigen übung meinen wir nicht, dass von nun an, Sie nur in einem sweatsuit nach außen. Eine halbe Stunde moderate Bewegung pro Tag ist schon genug, um die Durchblutung etwas gutes. Staubsaugen fällt unter die moderate Bewegung, wie dem Hund spazieren gehen, Treppensteigen, Besorgungen auf dem Rad und andere Hausarbeiten. Sagt dein Herz hier nicht (mehr) schneller? Dann können Sie das tempo ein bisschen nach oben, oder gar denken, der ein echter sport, wie schwimmen, laufen oder tennis.

Halten Machtlosigkeit der Chef

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass übung hilft, um sicherzustellen, die Qualität der Erektionen verbessern. Ein guter Grund, wieder öfter aktiv zu sein. Und wenn Sie doch gesund ist, sofort aufhören zu Rauchen, naschen und gestresst. Diese Faktoren haben auch einen negativen Einfluss auf Ihre erectievermogen, genauso wie das übermäßige trinken von Alkohol. Mit ein paar Anpassungen in Ihrem lebensstil Gewohnheiten, die Sie halten Impotenz können der boss sein.

Zuletzt aktualisiert am 16. Juli 2016.

Schreibe einen Kommentar