Food-Tipps für erektile Dysfunktion

voedingstips erectiestoornis

Diät

Leiden an erektiler Dysfunktion? Zunächst schauen Sie in Ihren Warenkorb, bevor Sie an die Drogen. Ihre Ernährung hat viel zu tun mit dem Zustand Ihres penis. Lesen Sie die folgenden Essen Tipps, um erektile Dysfunktion zu verhindern und zu reduzieren.

Nahrung für die Durchblutung

Erektionsprobleme sind in der Regel verursacht durch eine schlechte Durchblutung des penis, zum Beispiel als Folge von Arteriosklerose. Diese Lebensmittel können helfen, Ihre Blutgefäße ‚down under‘ in einem optimalen Zustand sind:

  • Heidelbeeren. Voll gepackt mit Löslichen Ballaststoffen, die den Cholesterinspiegel zu reduzieren. Die Beeren sind auch Reich an Stoffen, die Blutgefäße zu entspannen. Dies ermöglicht mehr Blut zum penis transportieren, wodurch eine Feste Erektion.
  • Fetter Fisch (o.ein. Makrele, Lachs). Enthält eine Menge an omega-3-Fettsäuren, die Ihre Gefäße, halten Sie elastisch und Arteriosklerose verhindern.
  • Rot Wein. Das Antioxidans resveratrol im Rotwein hat eine entspannende Wirkung auf die Blutgefäße, wodurch es einfacher, eine Erektion zu erreichen. Halten Sie es auf nicht mehr als 2 Gläser, zu viel Alkohol, funktioniert falsch!
  • dokteronline_nieuwsbrief_st-600x175_nl

    Ernährung als lustopwekker

    Manchmal ist man einfach nicht in der Stimmung für sex und bekommen Sie keine Erektion. Dies ist häufiger, als Sie können mit diesen food-Tipps, die Sie erektile Dysfunktion, die durch eine niedrige libido anheben.

  • Steak. Rotes Fleisch stimuliert die Produktion von Testosteron, das Hormon, wo Sie Ihre libido ziemlich opkikkert.
  • Bananen. Ein banaantje Zeit zu Zeit ist gut für Sie geslachtsdrift. Diese Frucht ist Reich an Kalium und magnesium, Mineralien, die helfen, halten Sie Ihre Prostata gesund. Bananen enthalten auch viel tryptophan, eine Substanz, die die Produktion des Glückshormon serotonin fördert. Einen Schub für Ihr sexdrive!
  • Austern. Nur als rotes Fleisch ist Reich an Zink, einem Stoff, der die Produktion von Testosteron unterstützt.
  • Ernährung für Ihre Ausdauer

    Zu müde für eine Sex-session? Nicht, wenn Sie Ihre Teller voll erstellt mit den richtigen snacks. Diese Nahrungsmittel Bekämpfung der erektilen Dysfunktion, verursacht durch einen Mangel an Energie:

  • Getreide. Eine Schüssel Müsli oder Haferflocken gibt Ihnen eine gute Dosis von thiamin, Folsäure, riboflavin und andere Substanzen aus der vitamin-B-Familie. Sie sorgen für ein starkes Nervensystem, sind gut für Ihr Sperma-Qualität und geben Ihnen viel Energie. Auch zwischen den Laken!
  • Grüns. Grünes Gemüse sind voll von komplexen Kohlenhydraten. Dadurch wird sichergestellt, stabilen Blutzuckerspiegel, so dass nach dem Essen nicht auf der couch, schläft ein. Sie haben daher viel Energie übrig für ein schönes Spiel.
  • Notizen. Nüsse sind randvoll mit magnesium, das ist gut für Ihre Ausdauer. Darüber hinaus der hohe Gehalt an ungesättigten Fettsäuren sind, einen guten Einfluss auf Ihren Cholesterinspiegel.
  • Nicht Essen

    Wenn Sie die Essen-Tipps zur Behandlung der erektilen Dysfunktion angesehen haben, werden Sie sehen, dass es alle gesunde Produkte. Sind Sie ein Liebhaber von fettige und süße snacks? Dann haben wir schlechte Nachrichten für Sie… Die folgende Arbeit der Lebensmittel erektile Dysfunktion in der hand:

  • Schokolade, butter, Sahne, Sahne, Pommes Frites, Kroketten und andere snacks, die viel gesättigte Fette. Sie erhöhen Ihren Cholesterinspiegel und halten an den Wänden der Blutgefäße, die den Blutfluss in den penis verhindert.
  • Kuchen, Kekse, Weißbrot, weiße Nudeln und Reis, kohlensäurehaltige Getränke und Süßigkeiten. Diese Produkte enthalten viele einfache Kohlenhydrate, die bieten Spitzen in Ihren Blutzuckerspiegel. Hier werden Sie lethargisch und müde. Auch, erhöhen diese Lebensmittel, die chance, an Typ-2-diabetes, die Impotenz verursachen können.
  • Weitere Lebensmittel-Tipps für Erektionsstörungen finden Sie hier. Wollen Sie mehr darüber wissen, wie Sie Ihre Impotenz zu bekämpfen, Lesen Sie hier unsere Tipps für eine bessere Erektion. Wenn die Symptome anhalten, beziehen sich natürlich, Sie besser einen Arzt aufsuchen.

    Quellen: menshealth.en, sexuelegezondheidman.nl, dokterdokter.nl, thehealthsite.com

    Schreibe einen Kommentar