Frauen tun es öfter eine std-test

soa

Std test: nicht beliebt, aber wichtig

Forschung zeigt, dass zwei von zehn Niederländern überhaupt ein test durchgeführt, um festzustellen, ob Sie infiziert sind, mit einer Geschlechtskrankheit. Das bedeutet auch, dass acht von zehn Niederländern ungetestet von der (sex -) Leben. Frauen check-out die am häufigsten oder Sie haben eine soa: 22 Prozent der Damen hat jemals getan, ein test, verglichen mit 16 Prozent der Männer. Ein weiteres markantes Ergebnis: bei älteren Menschen, die std-test ist nicht sehr beliebt. Aber weniger als drei Viertel der vijfenvijftigplussers noch nie screening auf eine sexuell übertragbare Krankheit. Dumm? Immer noch ziemlich wenig. Eine std kann jedem passieren. Durch die Zeit-test, die Sie tun können, eine soa in einem frühen Stadium erkennen und behandeln. So vermeiden Sie Beschwerden und schwerwiegenden Komplikationen.

Common stds

Jedes Jahr werden mehr als 100.000 niederländischen zu hören bekommen, dass Sie eine Geschlechtskrankheit. Die häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten in den Niederlanden sind:

  • Chlamydia;
  • Candida;
  • HPV-virus;
  • Genitale Warzen;
  • Tripper (Gonorrhoe);
  • Hepatitis B;
  • Trichomonas;
  • Syphilis;
  • Hiv-virus.
  • Viele sexuell übertragbare Krankheiten in den frühen Stadien keine Symptome an allen. Später können Sie leiden unter unklaren Beschwerden, wie Schmerzen beim Wasserlassen, (mehr) Ausfluss oder Bauchschmerzen. Die Geschlechtskrankheit nicht behandelt, Ihre Gesundheit, in einigen Fällen zu ernsten Gefahr. So kann Hepatitis B zu Leberkrebs führen und kann eine unbehandelte hiv-Infektion zur Krankheit aids. Eine rechtzeitige std test kann daher Ihr Leben retten!

    Wenn zum testen?

    Sie haben einen neuen partner und haben Sie ohne Kondom gevreeën? Dann ist es eine std-test unerlässlich. Nur weil eine Geschlechtskrankheit oft über lange Zeit unbemerkt bleibt, ist die Gefahr der Kontamination ist groß. Nie gehen auf eine person, die Gesundheit, aber ziemlich standard mit einem Kondom, bis Ihr beide einen test gemacht und std-frei erklärt. Andere Gründe, um eine std-test zu tun:

  • Haben Sie ungeschützten sex;
  • Sie haben Symptome, die auf eine sti;
  • Sie sind ein (ex -) partner informiert ist, dass er oder Sie hat eine std.
  • Lassen Sie sich so bald wie möglich tests, so dass Sie schnell wissen, wo Sie stehen.

    Wo testen?

    Ein std test kann ausgeführt werden, indem Sie Ihren Arzt. Gehören Sie zu einer Risikogruppe (Jugendliche unter 25, Prostituierte, Homosexuelle, und Menschen, die kommen aus einer std-Risiko-Bereich), dann kann man auch anonyme und Kostenlose Tests auf dem öffentlichen Gesundheitsdienst. Findest du das peinlich oder beängstigend, als ein test, ein Geschenk des Himmels. Es gibt verschiedene std-Selbsttests zur Verfügung. Einige geben sofortige Ergebnisse, in anderen tests, die Sie benötigen Blut, Urin oder Schleim aus und senden Sie es an ein Labor, nach denen Sie anonym, die Ergebnisse können abgerufen werden über eine Webseite.

    Positive test-Ergebnis

    Geben Sie die std-test, dass Sie tatsächlich eine Infektion mit Geschlechtskrankheiten, als ist der Fall für Sie so schnell wie möglich behandelt werden mit Medikamenten. Mindestens genauso wichtig ist: das warnen von Ihrem (ehemaligen) partner(s). Wenn Sie eine soa und greifen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass Ihr (ex-)Freund oder Freundin auch. Entsprechend der Forschung, informiert 4% der infizierten Frauen Ihre ex-partner ganz bewusst nicht. Sie tun dies aus Rache, zum Beispiel, weil er zu sitzen. Eine solche Vergeltung ist nicht ein guter plan: eine std kann sich über viele Menschen. Erzählen Sie Ihren sex/ex-partner(N) also immer, wenn Sie eine Geschlechtskrankheit zu haben. Wollen Sie nicht persönlich, können Sie ihn oder Sie anonym zu warnen. Auf der Website Partnerwaarschuwing.nl Lesen Sie mehr über diese Möglichkeit.

    Quellen: Thuisarts.en, SoaAids.nl, NU.nl, openlab.nl

    Schreibe einen Kommentar