Fruchtbare Tage


Möchten Sie wissen, Wann Ihre fruchtbaren Tage sind?

Sobald Sie sich entschlossen haben, Sie Schwanger werden wollen, Sie wollen natürlich, dass dies geschehen, so bald wie möglich. Natürlich werden Sie wissen wollen, Wann Ihre fruchtbaren Tage sind. Ihre chance auf Erfolg ist, nachdem alle, ist das größte.

Weil Sie Ihre fruchtbaren Tage sind bestimmt durch Ihren Menstruationszyklus, erklären wir Ihnen zuerst, wie es zusammen passt. Dann setzen wir in einer Reihe, die Signale, die Ihr Körper gibt Ihnen, wenn der Eisprung gewesen ist. Damit Sie wissen, wenn Sie in Ihrer fruchtbaren Tage. Vielleicht zählt es als gewarnt person oder für zwei! Lesen Sie dieses und mehr in unserem spannenden Biologieunterricht.

Wie Ihr Zyklus funktioniert

Zuerst von allen, ist es wichtig, dass Sie erkennen, dass nicht ein einziger Körper, der die gleichen Funktionen. Dies gilt auch für den Menstruationszyklus und somit die genaue Zeit jeder der fruchtbaren Tage. Generell ist der Zyklus 28 Tage. Dies ist jedoch ein Durchschnittswert. Manche Frauen haben einen Zyklus von nur 23 Tagen, während die anderen 35 Tage.

Für die Bequemlichkeit, gehen wir von einem 28-Tage-Zyklus. Diese ist unterteilt in zwei Phasen, mit einem Durchschnitt von jeweils 14 Tagen.

Phase 1 des Menstruationszyklus
In dieser Phase wachsen und Reifen die Follikel entweder eiblaasjes in den Eierstöcken unter dem Einfluss des Follikel-stimulierenden Hormons (FSH). Dieses Hormon bringt die Follikel auch induzieren die Produktion von östrogen. Dies ist die Wand der Gebärmutter zu einem extra dicken Schleim Mantel gebildet wird. Es ist die Vorbereitung für eine mögliche Einnistung einer befruchteten Eizelle.

In den Follikeln, sind Eier. Jedem Zyklus wachsen, um etwa 12 Follikel. Wenn es groß genug ist, die Produktion von FSH. Diese Düse 11 Follikel. Nur ein Follikel wächst auf die Größe einer Kirsche. Etwa am Tag 11 des Zyklus trennt diese Follikel eine Menge extra-östrogen. Dies ist das signal für den Körper, um das Luteinisierende Hormon (LH). Wenn der LH-Spiegels im Körper funktionieren, der Körper reagiert mit einer ovulation (Eisprung).

Phase 2 des Menstruationszyklus
Phase zwei beginnt mit der ovulation. In dieser Phase sind Ihre fruchtbaren Tage. Während der ovulation, platzt der Follikel zu öffnen und es startet die Reife Eizelle in den Eileiter. Von hier aus wird das ei mit Flimmerhärchen in die Gebärmutter bewegt. Zur gleichen Zeit, die Follikel, die das ei hat ausgeworfen, eine große Menge des Hormons Progesteron erstellen. Dieser sorgt dafür, dass die Gebärmutterschleimhaut noch baut sich auf und ist bereit für die implantation.

Es gibt keine implantation stattfindet, dann stirbt das ei und die meisten der die Schleimhaut wird entsorgt. Sie menstruieren.

Kurz gesagt: Ihre fruchtbaren Tage sind …

Ihre fruchtbaren Tage sind die Tage rund um Ihren Eisprung (ovulation). Dies ist:

• Etwa auf halbem Weg durch Ihren Menstruationszyklus;

• In einem 28-Tage-Zyklus ist von Tag 10 zu Tag 15 nach Beginn Ihrer letzten Periode. Ein ei sein kann, aber etwa 12 Stunden nach der ovulation im Leben, aber Spermien können halten Sie es für drei bis fünf Tage im weiblichen Körper;

• Kurz: Sie sind die vruchtbaarst in den drei Tagen rund um den Eisprung.

Vruchtbaarheidssignalen

Wie bereits erwähnt, das oben genannte ist eine ‚Allgemeine‘ Geschichte. Hören Sie auf die Signale Ihres Körpers, Sie sind während Ihrer fruchtbaren Tage:

• Ihre Körpertemperatur rund um deinen Eisprung um 0,2 – 0,5 Grad höher als normal;

• Ihre vaginale Entladung während Ihrer fruchtbaren Tage hell und glänzend, statt der normalen mehr weiß und dicker Schleim;

• Haben Sie das Gefühl, dass einige Frauen, die Sie Eisprung? Es fühlt sich an wie ein das, was kramperige Schmerzen in der unteren linken oder rechten unteren Ecke Ihres Bauches;

• Unter dem Einfluss von Hormonen, die Sie möglicherweise während Ihrer fruchtbaren Tage mehr Sinn in sex.

• Wussten Sie, dass Sie nun Messen kann, durch die Cyclusmonitor? Zuletzt aktualisiert am 2. Juli 2016.

Schreibe einen Kommentar