„Gib uns diesen Tag unser tägliches Brot“

brood gezond

Die Ernährung besteht auf das Essen eine Menge Brot, aber vor kurzem haben wir noch mehr hören-interview. Sogar der Bäcker selbst angeben, dass das Brot ist nicht so gesund, wie die voorlichtingsorgaan es scheint. Wie wäre es damit?

Das ist schwer, weil wir in den Niederlanden von kindheit an gewöhnt worden, um Brot. Warum ? Da wir in der Schule keine warme Mahlzeit, im Gegensatz zu den Ländern um uns herum. Denn Brot ist Billig, und da ist kein Fett drin. Fett ist schlecht für uns, denken wir!

Wie ist die Bildung?
Seit Juni 2013 ist das Brot wieder in den Vordergrund, dies ist aufgrund der Veröffentlichung des Buches ‚broodbuik“ von William Davis. Ihm zufolge ist die moderne gentechvariant von Weizen, die Quelle von o ist.ein. das metabolische Syndrom, diabetes und rasche Alterung. Die Lösung, nach ihm: Weizen-beseitigen Sie aus der Nahrung. So weit gehen, erscheint uns eher sehr streng, aber auch in den Niederlanden gab es ein Feuer.

Dutch bakery genannt Brot dikmaker
Bisher gab es in den Niederlanden, in sich selbst eine relletje über Brot, wenn der Bäcker Menno sagte;
Brot ist nicht gut für uns. Vitamine, Fasern und Mineralien gibt es kaum, und das Brot, langfristig sättigt, und wir sind deshalb schlank, ist ein Missverständnis: Brot macht richtig bald wieder hungrig.

Keine Vitamine und Mineralien? Nein, leider, Vollkorn-Brot in den Niederlanden haben oft zu schnell gemacht, sodass die natürlich vorhandenen Phytinsäure ist nicht kaputt. Das passiert nur während einer langen Sauerteig-Prozess. Phytinsäure stört die Aufnahme von Mineralien wie Eisen, Zink und calcium von unserem Körper. Und Vitamine? In Vollkornbrot, nur ein paar B-Vitamine. Ein volkorenboterham enthält nur 2 Prozent der empfohlenen täglichen Menge an vitamin B1.

Die position des niederländischen ernährungszentrums
Brot in den Niederlanden ist die wichtigste Kohlenhydraten und vezelbron und hat daher einen prominenten Platz in der Festplatte von Fünf. Dieses Modell ist die übersetzung der Empfehlungen, die der Rat der Gesundheit, für eine gesunde Ernährung. In dieser übersetzung wird, halten wir eine starke Berücksichtigung der Präferenzen des durchschnittlichen niederländischen Publikum.

Ihr Körper braucht Energie und Nährstoffe aus der Nahrung benötigt. Eine der Leitlinien ist zu 40-70 Prozent der Energie aus Kohlenhydraten (Brot, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst, und (fettarmer) Milchprodukte). Auch die Empfehlung, pro Tag 30 bis 40 Gramm Ballaststoffe zu Essen. In der Praxis bedeutet dies, nach den Niederlanden Ernährungsstudio, dass Erwachsene täglich 6-7 Scheiben Vollkornbrot zu Essen.

Ernährungs-Beratung ist nicht unabhängig?

Die Ernährung Zentrum gibt, um die Präferenzen der niederländischen Bevölkerung zu Folgen. Wir finden dies etwas seltsam für ein Zentrum? Von der Nahrung, die wir zu erwarten haben, dass Sie, unabhängig von unseren Vorlieben, Ihnen offen zu sagen, was wir tun müssen, um so gesund wie möglich zu Leben. ( Mittlerweile, uns wird immer klarer, warum die Meinungen der globalen Gesundheits-Zentren als von jedem anderen ).

Ein guter Bäcker hat keine broodverbeteraars benötigt!

– Schön und einfach? Bestellen Sie online ein Sauerteig-Brot mit den oben genannten Menno.

Bis zum 8. August!

Schreibe einen Kommentar