Hämorrhoiden Schwangerschaft

Hämorrhoiden während der Schwangerschaft
Hämorrhoiden während der Schwangerschaft… Es passiert regelmäßig. Schätzungsweise 7 von 10 schwangeren Frauen leiden. Die Ursache ist? Die Ursache ist eine doppelte: auf der einen Seite, das schwangerschaftshormon Progesteron verursachen die Wände der Blutgefäße und Muskeln Schwächen, wodurch die Adern in der Nähe des anus Anschwellen. Die veränderte Hormon kann auch dazu führen, Verstopfung, die bringt zusätzlichen Druck auf den anus. Auf der anderen Seite drückt das wachsende baby auf den anus. Geburt ist immer noch ein großer Löffel auf die Oberseite des…

Diese sind Hämorrhoiden
Diese Kombination von Faktoren kann dazu führen, die Blutgefäße im und um den anus weiten sich und sacken aus. Diese sind Hämorrhoiden. Sie können Sie vergleichen mit Krampfadern. Hämorrhoiden können intern, aber auch extern. Externe Hämorrhoiden durch den anus nach außen. Sie sehen aus wie Blaue Knötchen oder errichten Höcker.

Nach der Schwangerschaft verschwinden die Hämorrhoiden meist selbst.

Lästige Beschwerden

Schwangerschaft ist oft im Vergleich zum sitzen auf einer rosa Wolke. Sitzen können Hämorrhoiden nur das tun, was schmerzhaft! In anderen Worten: Hämorrhoiden bringt lästige Beschwerden. Zum Beispiel:

• Juckreiz, Schmerzen und ein brennen/ leichte stechen sensation am anus;

• Was ist das helle rote Blut mit wischen;

• Blut und/oder Schleim im Stuhl;

• Eine bedrückende, unangenehme Gefühl, wenn die Hämorrhoiden nach außen Taschen.

• Austreten von Stuhl.

5 Tipps für Hämorrhoiden während der Schwangerschaft

Um Hämorrhoiden während der Schwangerschaft-oder verhindern, dass die Symptome, die Sie verwenden können, das eine und das andere tun es selbst:

1. Essen ausreichend Ballaststoffe (z.B. Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Vollkorn-Brot, Kleie, Kartoffeln, brauner Reis und Vollkorn-Nudeln) und trinken Sie mindestens 1,5 Liter pro Tag. Dies wird halten Sie Ihren Stuhlgang weich;

2. Viel Bewegung, mindestens eine halbe Stunde pro Tag. Dies fördert die Funktion von Darm und Darm;

3. Stellen Sie sich auf die Toilette zu gehen, nicht, wenn Sie Druck. Je länger Sie warten, desto trockener und härter der Stuhl wird;

4. Vermeiden Sie harte Anstrengung während Stuhlgang;

5. Sich sauber mit WC-Papier, sondern mit einem feuchten Tuch. Beflecken Sie sich sanft trocken.

Die Behandlung

Hämorrhoiden können oft behandelt werden, mit kalten Anwendungen. Wie können kalte Kompressen oder ein kühles gel auf die Hämorrhoiden angewendet werden kann. Kann auch ein Nasenspray verschrieben werden, die Hämorrhoiden zu schrumpfen. Drogen mit Flavonoiden zu schützen und stärken die Gefäßwände. Neben der Allgemeinmedizin können Sie eine Salbe verschreiben, die pijnverzachtend und jeukstillend funktioniert.

Nur bei gravierenden Beschwerden, die weitere Behandlung erforderlich ist. Ein Beispiel HIERFÜR ist die medizinische Prozedur, bei der die Hämorrhoiden mit einem Gummiband wird gekniffen. Diese sterben ab.

Nach der Schwangerschaft

Oft verschwinden die Hämorrhoiden innerhalb von zwei Wochen nach der Geburt. Die Presse ist schließlich „the cauldron“ und auch Ihr Hormonhaushalt wird normalisiert. Die Tatsache ist, dass jemand, der Hämorrhoiden hat, diese Last weiterhin zu halten. Schlaffe Blutgefäße in den anus zu heilen. Daher ist es umso wichtiger, die oben genannten Tipps zu halten. So können Sie, nachdem alle, oder zu vermeiden Wetter Beschwerden, oder stellen Sie sicher, dass Sie es weniger belasten.

(Quellen: thuisarts.nl, apotheek.nl, aambeieninfo.nl)

Zuletzt aktualisiert am september 29, 2016.

Schreibe einen Kommentar