Händewaschen beugt Infektionen vor

handenwassen-blog

Was tun Sie, bevor Sie eine Mahlzeit zubereiten? Was tun Sie nach einem Besuch der Toilette? Was tun Sie, wenn Sie geniest haben? In der Tat: Hände waschen! Zumindest wäre es ratsam. Es stellt sich heraus, dass viele Menschen das nicht tun, oder die Hände nicht gewaschen der richtige Weg. Forschung zeigt, dass nur 5% der toiletgangers Ihren Händen die richtige Art und Weise waschen. Es ist zwar so wichtig. Warum ist Händewaschen so wichtig? Wann würden Sie wollen, um von hand waschen? Wie hat Sie Ihre Hände auf den richtigen Weg? Und wie können wir anregen? Die Antworten die hier gefunden werden kann.

Ziekteverwerkers

Der Hauptgrund, sich die Hände zu waschen ist, um Infektionskrankheiten zu verhindern. Während des Tages können Sie auf alles Anfassen; Türgriffe, Ihr Haustier, den Deckel Ihrer Mülltonne. Sie niest gelegentlich, und Sie schütteln es hier und dort eine hand. Ich kann Ihnen versichern, dass Sie Ihre Hände unter die Bakterien sitzen. Während der Vorbereitung der Nahrung, Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger auf Ihr Essen, und eine Infektion verursachen. Darüber hinaus reiben Sie unbewusst, oder sogar in Ihr Auge oder Sie sind ein bisschen auf der Nase oder der Mund. Erreger kommen in Kontakt mit Schleimhäuten und Ihr Immunsystem ist nicht optimal, es gibt eine chance, dass Sie krank sind.

Kinder, vor allem, kommen Sie schnell in Kontakt mit Bakterien, weil Sie viel draußen spielen, arrangiert etwas in den Mund und kommen regelmäßig in Kontakt mit anderen Kindern. Versuchen Sie, Ihr Kind darauf hin, Ihre Hände zu waschen. Aber auch im Urlaub, ist es wichtig die Hände sind zu reinigen, da in einigen Ländern die hygiene lässt etwas zu wünschen übrig.

Studien haben gezeigt, dass durch die Hände der meisten Krankheitserreger verbreitet werden. So etwas wie eine unschuldige hand schütteln bewirkt, dass ein transfer von vielen Bakterien. Wissenschaftler glauben außerdem, dass ungewaschene Hände sind für gut 80% aller Infektionen.

So waschen Sie Ihre Hände und vermeiden Sie Kontakt mit Kranken oder andere Menschen infiziert sind.

Wenn Sie waschen Sie Ihre Hände

Ich werde Ihnen eine praktische Checkliste, damit Sie wissen, Wann Sie Ihre Hände waschen müssen.

  • Nach dem Gang zur Toilette;
  • Für die Zubereitung Ihrer Mahlzeiten;
  • Nach Kontakt mit rohem Fleisch, Geflügel, Fisch und rohem Gemüse;
  • Bevor Sie anfangen zu Essen;
  • Nach dem niesen oder naseputzen;
  • Nach Kontakt mit einem Mülleimer;
  • Vor und nach der änderung Ihres Babys;
  • Nach streicheln Sie Ihr Haustier;
  • Vor und nach der Behandlung einer Wunde.
  • Protokoll Hände waschen

    So scheint es, dass wir nicht jede Arbeit, die Hände zu waschen. Oft wenden wir uns an die kraanknop, machen unsere Hände ein wenig nass und bereit. Zwar ist es gut zu reinigen Sie Ihre Hände mit einem kleinen Aufwand. Es kostet nur 20 Sekunden Zeit.

    Folgen Sie das Protokoll, die Hände zu waschen:

  • Waschen Sie Ihre Hände unter fließendem Wasser und mit Flüssigseife.
  • Reiben Sie Ihre ganze hand, auch zwischen den Fingern und unter Ihren Nägeln.
  • Dann Spülen Sie Ihre Hände gut. Und all dies in einem minimum von 20 Sekunden.
  • Trocknen Sie Sie ab, am besten mit einem wegwerphanddoek für gute hygiene.
  • Hände waschen ermutigen

    Es gibt Möglichkeiten nutzen, um dieses Phänomen zu stärken. Hände waschen fällt unter „Verhalten“ und “ Verhalten zu beeinflussen. Es gibt Forschung getan, Sie zu ermutigen, sich die Hände waschen nach dem Gang zur Toilette. Sozialer Einfluss spielt eine Rolle. Es geht um die Kommunikation von einem standard. Durch das Spiel mit den Normen durch eine Mitteilung kann handwasgedrag stimuliert werden.

    Es kann unterschieden werden zwischen injunctieve Normen und deskriptiven Normen. Die injunctieve standard legt fest, wie Menschen sich Verhalten sollte in einer bestimmten situation. In diesem Fall, Hände waschen nach dem Gang zur Toilette. Die Ergebnisse zeigten, dass ein Schild mit „waschen Sie Ihre Hände nach dem Wasserlassen‘ das waschen der Hände stimuliert. Die deskriptive norm gibt, wie Menschen tatsächlich Verhalten sich in einer bestimmten situation. In diesem Fall, die Erwähnung der Anzahl der Menschen, die sich die Hände gewaschen nach dem Gang zur Toilette. Ein Schild mit “ 78% der Besucher dieser Toilette, wäscht sich die Hände nach dem Gang zur Toilette. Sind Sie?‘ spielte er und sorgte dafür, dass die Menschen Ihre Hände gewaschen. Vielleicht ein Zähler neben dem Waschbecken, dass die Anzahl der ‘handenwassers “ funktioniert auch als Ansporn. Wenn Sie sehen, dass es viele Menschen für Sie gewesen, Sie wollen den Zähler zu erhöhen.

    Umgang bewusster mit dem Händewaschen scheint mir eine gute Sache. Und wenn das jeder macht, können wir mit allen, die Zahl der Infektionen senken kann, wie die Wissenschaftler voraussagen.

    Ich werde nur meine Hände waschen.

    Bis zum nächsten mal!
    Und vergessen Sie nicht, uns zu Folgen auf Facebook und Twitter.

    griep

     

    Quellen:
    Waschen Sie Ihre Hände (n.d….). Abgeleitet von http://www.voedingscentrum.nl/encyclopedie/handen-wassen.aspx

    Kurze, M. der. (2010). Waschen Sie Ihre Hände, nachdem Sie fertig Alter? Service Management, 11, 30-33. Abgeleitet von http://www.servicemanagement.nl/files/pdf/ServMan%2011-2010%20-%20studieonderzoek%20handenwassen.pdf

    Pérez, N. (2013). Nur fünf Prozent waschen Ihre Hände richtig nach der Arbeit. Abgeleitet von http://www.scientias.nl/slechts-vijf-procent-wast-zijn-handen-goed/88291

    Wensink, JW. (2012). Sinn und Unsinn von hand waschen. Abgeleitet von http://www.dokterdokter.nl/gezondheid/gezondheid/27268/de-zin-en-onzin-van-handen-wassen

     

    Schreibe einen Kommentar