‚Ich bin einsam‘

eenzaamheid

‚Ich fühle mich allein’…..Was tun Sie oder was Sie sagen, wenn Ihr Freund sagt das?

Einsamkeit, ein Thema, dass leider manchmal ein wenig achten. Aber ich als life coach Häufig Menschen, die Probleme als Folge der Einsamkeit. Einsamkeit ist ein problem, das tritt in allen Altersgruppen und Zielgruppen, und jeder erlebt manchmal Gefühle der Einsamkeit. Für andere ist es oft schwierig, zu bestimmen, ob jemand einsam ist. Und es ist ein Irrtum zu glauben, dass Einsamkeit tritt nur bei Menschen, die haben wenige Kontakte. Einsamkeit kann auch erlebt werden, von Menschen, die haben ein großes Soziales Netzwerk. Also, was ist Einsamkeit? Wie erkennen Sie es? Und was kann man dagegen tun?

Einsamkeit….Was ist das?

Traurigkeit, Angst, Gefühle der leere und keine Verpflichtung fühlen mit Ihrer Umgebung und anderen Menschen. Dies sind die Gefühle, die passen mit Einsamkeit. Einsamkeit ist allerdings eine persönliche Erfahrung. Einsamkeit ist das fehlen der (Qualität der) bestimmte soziale Beziehungen als eine negative Erfahrung. Das bedeutet auch, dass Sie nur können Sie entscheiden, ob Ihr Ihre einsame. Andere können nicht Vorhersagen, wie viel Bedeutung Sie Anhängen, um die Kontakte mit anderen haben, oder wie viel Sie möchten.

Einsamkeit kann entstehen, da verändert sich etwas in Ihrer Umgebung, die externen Faktoren. Sie denken kann, ist ein Todesfall in Ihrer Umgebung, Ihre Beziehung ist, wirst du umziehen oder Auswandern, Sie beginnen einen neuen job oder Sie müssen, zum Beispiel durch Krankheit gezwungen, im Krankenhaus oder zu Hause bleiben. Veränderungen in Beziehungen zu anderen Menschen kann zu Gefühlen der Einsamkeit. Aber auch persönliche Eigenschaften, Gefühle von Einsamkeit beeinflussen. Denken Sie zum Beispiel Perfektionismus, Schüchternheit, Angst vor dem Alleinsein, Angst vor Intimität oder die Unfähigkeit, anderen Menschen zu Vertrauen und soziale Unbeholfenheit.

Einsamkeit hat viele verschiedene Formen.

Wissenschaftler benennen, der in der Theorie der verschiedenen Formen der Einsamkeit: die emotionale, situative, chronische, existentielle und vorübergehende Einsamkeit. Darüber hinaus haben Sie die emotionale und soziale Einsamkeit. Diese beiden Formen der Einsamkeit, die ich erklären möchte.

  • Emotionale Einsamkeit bedeutet, dass Sie haben viele Kontakte , aber Sie sind einsam, weil Sie eine emotionale Beziehung mit einer anderen person fehlt. Verpassen Sie nicht den Kontakt mit anderen, um Ihre Gefühle auszudrücken, zu teilen und zu äußern.
  • Die soziale Einsamkeit bedeutet, dass Sie sich wünschen, um Ihre Kontakte zu erweitern. So haben Sie weniger Kontakt mit Ihrer Umgebung, als Sie möchten. Sie haben das Gefühl, dort zu sein-nur zu. Kann es sein, dass mehrere Formen der Einsamkeit kombiniert zu vermeiden, und zur gleichen Zeit erlebt werden.
  • Einsamkeit hat viele Folgen.

    Wenn Sie Ihre (Langzeit -) einsam, so kann dies verschiedene körperliche und psychische Symptome. Sie leiden unter einem permanent erhöhten Maß an stress, Kopfschmerzen, Erkrankungen der Atemwege, Schlafstörungen, Appetit-Mangel, Verlust der Lebensfreude, Traurigkeit, depression, selbst-Schuld, Mangel an selbst-Bewusstsein und eine begrenzte Gefühl der Selbstachtung. Weiter Einsamkeit, zum Beispiel, auch dazu führen, übermäßiger Konsum von Alkohol und die Verwendung von (viel) Schlaf-und Beruhigungsmittel. In kurzen, Einsamkeit kann einen großen Einfluss, und eine Folge kann sein, dass Sie weniger zur Teilnahme an der Gesellschaft ist und dass Ihre Gefühle von Glück und Wohlbefinden zu reduzieren. Es sollte klar sein, dass es wichtig ist, um die Einsamkeit zu bewältigen.

    Ich bin einsam…..Und jetzt?

    Es ist ein Irrtum zu glauben, dass Einsamkeit nur gelöst werden, indem Sie unter die Leute zu gehen. Jemand, der alleine ist, fühlt sich nicht immer einsam. Und jemand, der einsam ist, ist nicht immer allein. Einsamkeit ist ein problem, dass Anrufe für einen persönlichen Ansatz. Es ist zunächst wichtig, um herauszufinden, warum Ihre Gefühle der Einsamkeit erleben und was die Ursachen und Symptome für Sie. Sie können Fragen im Gespräch mit einem Psychologen oder coach. Sie können dann konzentrieren guide. Sie können zum Beispiel denken Sie an Unterstützung und Hilfe, Ihr Selbstvertrauen zu steigern, reduzieren Sie Ihre Angst und die Einstellung von (neuen) Träume und Ziele. Oder, wenn deine Einsamkeit ist ein Ergebnis der Mangel an Kontakten, dann kann eine professionelle Pflegekraft bieten Unterstützung und Beratung in den ausbau Ihrer Kontakte und verbessern Sie Ihre (aktuellen) Kontakte.

    Was können Sie tun?

    Nach der Einsamkeit ist es wichtig, dass Sie das Gefühl, nützlich, und dass du die positiven Seiten im Leben sehen und schätzen. Daher fordern Gesundheitsexperten Unternehmen Häufig Aktivitäten, die Sie glücklich machen, und wo Sie das Gefühl, nützlich und geschätzt fühlt. Die Forschung hat gezeigt, dass die Freiwilligenarbeit in diesem helfen kann.

    Und lasst uns auch nicht vergessen, dass wir einander auch helfen können bei der Verringerung der Einsamkeit. Also, was tun Sie, wenn Sie den Eindruck haben, dass jemand einsam ist, oder wenn jemand sagt Ihnen, dass er einsam ist? Sie ignorieren es? Oder können Sie jemanden einladen, für eine Tasse Kaffee oder ein Spaziergang? In Kontakt zu bleiben mit einander und der Tabu-Umgebung, die Einsamkeit zu brechen, wir uns gegenseitig helfen können. Auf http://www.samentegeneenzaamheid.nl/ können Sie Lesen, wie Sie dazu beitragen können, reduzieren Einsamkeit in unserer Gesellschaft. Auch in dieser Woche der Einsamkeit, auch verschiedene Aktivitäten, workshops und Informationsveranstaltungen organisiert. Alles, was über diese, können Sie auch auf dieser website finden.

    In diesem blog möchte ich mit einem Zitat: „Gehen den Weg der Einsamkeit, und Sie werden feststellen, dass Sie nicht allein sind‘ (Autor unbekannt).

    Quellen: http://www.eenzaamheid.info, http://www.mentaalvitaal.nl/

    Schreibe einen Kommentar