Ich Masturbieren Regelmäßig, Doch Habe Ich Nie Einen Orgasmus. Was Mache Ich Falsch?

Ich masturbieren regelmäßig, manchmal mit einem vibrator. Ich finde meine Klitoris, und ich haben eine gute Zeit zu spielen „solitaire“,“ das ich noch nie einen Orgasmus. Was mache ich falsch?

Gut, bevor wir uns auf das konzentrieren, was Sie tun, falsch ist, lassen Sie uns darüber sprechen, was Sie richtig machen: Hey, Sie haben eine offene Einstellung zur masturbation, du bist cool mit geben Sie sich die Erlaubnis, um eine gute Zeit haben, und Sie wissen, wo die Klitoris ist (das ist mehr als ich sagen kann, für viele Jungs). So schneiden Sie sich etwas Spielraum. Eigentlich, wenn Sie auf Medikamente, die dämpfen können Sie Ihre sex-Laufwerk, wie einige Antidepressiva, Ihre größte Hindernis sein könnte, Ihre Bedenken, ob oder nicht Sie gehen, um climax. Jüngste Studien haben gezeigt, dass für eine Frau zum Orgasmus, die Teile Ihres Gehirns, die mit Angst Herunterfahren müssen. In anderen Worten, stress kann Sie daran hindern, seinen Höhepunkt erreicht. Also das nächste mal, wenn Sie sich in ein kleines Spiel „solitaire“,“ aufhören, sich sorgen über die großen O, und konzentrieren Sie sich nur auf das entspannen und genießen selbst. Bevor Sie loslegen, müssen Sie ein Glas Wein und nehmen Sie ein wohltuendes, warmes Bad. Nicht nur wird es Ihnen helfen, de-stress, steigern Sie die Durchblutung und den Blutfluss zu Ihrem Becken, die notwendig ist, um zum Orgasmus. Auch klar, dass Sie Ihren Höhepunkt hängt so viel auf die geistige Erregung als auf körperliche stimulation. Also, stellen Sie sicher, dass Sie gönnen Sie sich in viele sexy Fantasien. Wenn Sie brauchen inspiration, Lesen Sie eine erotische Geschichte oder sehen ein sexy flick. Nehmen lange, Tiefe Atemzüge und lassen Sie Ihre Seele gehen. Das Recht zu berühren-Technik ist auch der Schlüssel. Sie können nicht geben Sie sich genug Zeit, lassen Sie Ihre Aufregung zu bauen. Anstatt direkt für den vibrator langsam starten mit der manuellen stimulation, mit leichtem Druck auf Ihre Klitoris und Schamlippen. (Zugabe von Wasser basierende Gleitmittel erhöht Ihre Freude.) Wenn Sie sich vorstellen, Ihre vibrator, beginnen, auf eine niedrige Einstellung, und verwenden Sie leichten Druck, lässt Sie grasen, Ihre vulva und Klitoris, damit die Durchblutung erhöht sich allmählich. Dann Experimentieren Sie mit verschiedenen Geschwindigkeiten und Druck, um herauszufinden, was fühlt sich am besten. Zeichen Ihrer Erregung baut: schnelle Atmung, vaginalen Schmierung, Becken-Schübe, zusammenpressen der Finger oder Zehen, und Ihre Genitalien fühlen sich prickelnd zu berühren. Möchten Sie vielleicht auch, um kurze Pausen, jeder so oft, vor allem, wenn Sie sind eine lange Zeit, um zu vermeiden, Klitoris oversensitization, die würde jede weitere stimulation unangenehm ist. Fazit: je mehr Sie Druck von sich selbst, desto weniger wahrscheinlich sind Sie zu Orgasmus. Also einfach nur entspannen, genießen Sie die Fahrt, und Sie sind verpflichtet, es zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar