Impotenz Bedeutung


Was ist die Bedeutung von Impotenz?

Impotenz bedeutet buchstäblich und im übertragenen Sinne “ auf die Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen oder zu halten, ausreichend für Geschlechtsverkehr. Falsch ist auch die Vermutung, dass Impotenz bedeutet, dass ein Mann kann nicht ejakulieren oder ist unfruchtbar. Insgesamt Impotenz führt jedoch zu Unfruchtbarkeit.

In der Tat, es ist die Impotenz ein etwas altmodisches Wort, die darüber hinaus negativ beladen. In der Regel, es erektilen Dysfunktion gesprochen.

Die Bedeutung von Impotenz im realen Leben

Aber was ist der Sinn der Impotenz im ‚richtigen Leben‘? Es sollte klar sein, dass eine solche Störung, viele Männer haben schwer fällt. Abgesehen von der Tatsache, dass Impotenz ist ein gesundes und befriedigendes sex Leben kann ernsthaft sabotieren, es ist immer noch ein Tabu über das Thema. Es ist all zu oft gedacht, um eine „echte“ Männer immer sex wollen und zu allen Zeiten müssen in der Lage sein, zu ‚führen‘.

Daher sprechen viele Männer nicht gerne über Ihre Ohnmacht und die Unsicherheit oder sogar Depressionen können die Folge sein. Für Sie ist es sowieso wichtig zu wissen, dass Sie alles andere als allein. Geschätzt erleben etwa 50% der Männer das Gefühl der Ohnmacht des Fleisches. Die hat man nun und dann unter einer erektilen Dysfunktion. Die andere ist die mehr üblich. Etwa 10 % der Männer haben regelmäßig oder sogar chronisch leiden unter Erektionsstörungen.

Formen der Impotenz

Es gibt fünf Arten von Impotenz sind unterscheidbar. Unten sind die verschiedenen Bezeichnungen und Ihre Bedeutung:

Primäre Impotenz. Dies ist der Fall, wenn die penetration ist nie möglich, da der penis nicht oder nicht ausreichend steif;

Sekundäre Impotenz. Sekundäre Impotenz ist die häufigste form der Impotenz. Dies ist der Fall, wenn Impotenz nach einer fehlerfreien sex-Leben für eine kürzere oder längere Zeit Auftritt;

Situatieve Impotenz. Die Bedeutung, die dieser Begriff impliziert, dass es nur während des Geschlechtsverkehrs keine Erektion zustande kommt. Das passiert zum Beispiel, mit masturbation. In diesem Fall ist, hängt von der Impotenz auf die situation, in der ein Mensch sich befindet;

Partielle Impotenz. Dies bedeutet, dass der penis hart, aber nicht hart genug für die penetration;

Totale Impotenz. Nun, ein Mann, der nie eine Erektion haben, also keine nächtlichen oder morgendlichen Erektionen, und nicht, wenn er masturbiert.

Wie ernst ist die Machtlosigkeit und,… gibt es etwas zu tun?

Die schwere der Impotenz hängt von der Ursache. Diese können Sie in der Natur körperlich, mental, in Beziehungen, oder eine Kombination davon. Je nach Ursache Medikamente, mechanische Hilfsmittel, Chirurgie oder Therapie der Impotenz Probleme. Ein Arzt kann von großer Bedeutung sein.

Vorbereitet werden, daher für einen Anruf in der Lage sein, Fragen zu beantworten wie: der Beginn der Impotenz, das Ausmaß (wie oft, Wann, die Härte des penis), evtl. Alkohol, Drogen und Medikamente, stress, Beziehungsprobleme, Herzerkrankungen oder Prostata-Probleme.

Zuletzt aktualisiert am 24. september 2016.

Schreibe einen Kommentar