Jet lag zu überwinden: was tun Sie über es?

jetlag

Sie Fliegen bald für die Arbeit oder den Urlaub, um ein weit entferntes Ziel im Osten oder Westen? Oder Sie kommen gerade zurück aus einem Fernen Ziel? Dann bekommen Sie unwiderruflich zum Umgang mit dem jetlag: eine gestörte biologische Uhr. Aber was ist Jetlag genau, was kann man dagegen tun, und Sie können verhindern, dass ein jet-lag? In diesem blog können Sie alles darüber Lesen.

Was ist Jetlag?

Ein jet lag tritt auf, wenn Sie gehen, um eine andere Zeitzone Fliegen, in westliche oder östliche Richtung. Das ist, weil Sie, wie es war, mit der Sonne an Bord (in Richtung Westen), oder gegen die Fahrtrichtung, so dass der Tag länger oder kürzer. Sie sehen, Sie können schnell auf die neue Zeit. Aber Ihre biologische Uhr ist leider nicht so schnell einstellen. Ihr Körper will nur schlafen, wenn das Haus vor dem Schlafengehen. Auch wenn Los Angeles ist immer noch die Sonne scheint, oder in Bangkok, jeder geht zum Frühstück. Das Ergebnis: die körperlichen Beschwerden. Jet-lag-Symptome sind:

  • Schlaf-Störungen (nachts können Sie nicht schlafen, während des Tages oder sehr schläfrig);
  • Müdigkeit;
  • Schwindel;
  • Schwierigkeiten sich zu konzentrieren;
  • Kopfschmerzen;
  • Geschwollene Füße.
  • Die Zeitzonen, die Sie übergeben, desto mehr Belastung, die Sie bekommen können von jet-lag-Symptome. Übrigens, erfahren die meisten Menschen haben mehr Beschwerden, wenn Sie in östlicher Richtung zu Fliegen, weil es mehr Zeit „verloren“.

    Erste Hilfe bei Jetlag

    Leiden unter Jetlag-Symptome? Dann gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können:

  • Geben Sie so wenig wie möglich zu reagieren, um Ihre biologische Uhr. Nehmen Sie nicht bei der Ankunft sofort unter die Wolle, wenn es ist immer noch Nachmittag, aber versuchen, so lange wie möglich wach zu bleiben. Es Ist am Bestimmungsort war schon Abend, aber ich bin immer noch nicht satt? Gehen Sie, dann gehen Sie einfach ins Bett. Der Körper passt sich auf diese Weise am schnellsten;
  • Halten Sie tagsüber so viel wie möglich bei Tageslicht, am besten in der Sonne. Ihr Körper bekommt signalisiert, dass der Tag ist, und werden weniger schnell in den Schlaf-Modus zu Schießen;
  • Pflege am Abend für einen sehr dunklen Raum. Mangel an Licht regt die slaapproces in Ihrem Gehirn;
  • Sie können am Abend an Schlaf ist wirklich nicht zu verstehen, dann können Sie melatonin schlucken. Dieser Stoff wird von der Zirbeldrüse im Gehirn geschaffen und macht Sie schläfrig. Melatonin in einer Pille den gleichen Effekt hat. Einnahme von melatonin etwa eine halbe Stunde bevor Sie zu Bett gehen.
  • Jet lag Prävention

    Verhindern, dass ein jet-lag ist leider nicht möglich. Sie können jedoch bestimmte Regeln zu beachten, um die Belastung zu bekommen. Denken Sie an die folgenden:

  • Widerstand Ihre Uhr, die Sie sicherlich haben Sie die Zeit Ihr Ziel. Sie verlassen um 7.00 Uhr morgens, warm -, aber es ist am Bestimmungsort zu diesem Zeitpunkt nur 1.00 Uhr in der Nacht, schalten Sie Ihre Uhr dann um 1.00 Uhr. Können Sie mental bereits verwendet werden, um den Zeit Unterschied;
  • Viel Wasser trinken, auch während des Fluges. Dies verhindert Austrocknung und helfen Sie Ihrem Körper fit zu bleiben;
  • Essen Sie nicht zu viel oder zu Fett: Ihr Körper ist bereits schwer genug, aufgrund der Zeitverschiebung. Schonen Sie Ihre Verdauung, und Essen Sie so viel wie möglich, leichte Mahlzeiten. Lassen Sie Alkohol und Kaffee vorübergehend angehalten;
  • Passen Sie Ihre Schlafenszeit für die Abreise steht schon fest: ein paar Tage vor einer oder zwei Stunden später (wenn Sie in Richtung Westen Reisen) oder früher (nach Osten) ins Bett. Also es scheint an der Zeit Unterschied wird weniger als.
  • Wiederherstellen

    Eine häufige Frage ist, Wie lange dauert es, bis der jetlag zu erholen?‘ Reise nach Osten, dann kann es ein paar Tage dauern. Die Reise nach Westen, dann dauert es etwa einen Tag. Dies unterscheidet sich von person zu person. Der eine erholt sich schneller als der andere.

    Quellen: slaapinfo.nl, apotheek.nl, Arzt für Allgemeinmedizin & Wissenschaft

    Schreibe einen Kommentar