Lazy Magen

Was ist ein lazy Magen?
Einen faulen Magen ist ein anderer name für eine ‚verzögerte Magenentleerung‘ oder ‚maagmotoriekstoornis‘. In diesem Zustand hält das Essen viel länger als normal im Magen, die durch eine Störung in den Bewegungen des Magens. Häufige Symptome, die in einer verzögerten Magenentleerung zu übelkeit und manchmal Erbrechen nach dem Essen.

Normalerweise
Normal weiter zu beliefern rund drei Stunden im Magen bereiten Sie für die Verdauung. Folgendes passiert: der Magen stellt Magensaft, der unter anderem Verdauungsenzyme enthält. Durch die Kontraktion der das ist, was es ist, das Essen, geknetet, zerkleinert und gut mit dem Magen-Flüssigkeit vermischt. Unten ist ausgestellt für den ersten Teil des Dünndarms oder ‚Zwölffingerdarm‘.

Was ist falsch?
Mit einem faulen Magen zieht das ist, was es nicht oft genug, oder unregelmäßig zusammen. Dies ist die Nahrung im Magen zu langsam geknetet und gemischt in unzureichender Magensaft. Außerdem, das Netzteil ist nicht gut für den Darm bewegt. Als Ergebnis, die oft viel länger als drei Stunden im Magen. Manchmal ist die Stromversorgung in zu großen Stücke in den Dünndarm ausgestellt werden. Es ist nicht ausreichend fein gemahlen.

Was sind die Ursachen einer faulen Magen?

Oft ist es nicht klar, warum jemand mit einem faulen Magen. Untersuchung zeigt keine Auffälligkeiten im Magen. Wenn dies der Fall ist, ist ein fauler Bauch, unter der überschrift „funktionelle Bauchschmerzen“ oder „funktionelle Magen-Darm-Beschwerden“. Dies bedeutet, dass eine gestörte Funktion des Magen Symptome verursacht, aber es gibt keine offensichtliche Abweichung erkannt zu werden. Obwohl die Ursache nicht nachgewiesen werden kann, gibt es eine starke Vermutung, dass stress eine Rolle spielt.

Die folgenden Faktoren, es ist bekannt, dass Sie einen faulen Magen verursachen können:

• Bestimmte Medikamente, wie Medikamente gegen hoher Blutdruck, Medikamente für die Parkinson-Krankheit und einige anti-Depressiva;

• Diabetes. Diabetiker können Erfahrung geht, um einen faulen Magen. Vor allem ein zu hoher Blut-Glukose, verlangsamt die Magenentleerung. Für Diabetiker ist es daher extra wichtig, um eine gute BZ-Werte;

• Eine Verschlechterung der Nierenfunktion;

• Eine Schilddrüsen-Anomalie;

• Eine maagontsteking als ein Ergebnis einer viralen oder bakteriellen Infektion. Die Symptome einer faulen Magen, entstehen oft nach einer Magen-Darm-Grippe;

• Ein Magen-oder slokdarmoperatie. Ein fauler Bauch können entstehen, wenn die Nerven des Magens geschädigt wurden;

• Eine Verengung der maaguitgang. Diese Verengung kann verursacht werden, durch ein altes, Magengeschwür, aber auch durch einen tumor. Diese so genannte Stenose verursacht in seltenen Fällen, schwere, Beschwerden.

Die Symptome einer Magen faul

Oft genannte Beschwerden mit einem faulen Magen die übelkeit, das Erbrechen nach dem Essen. Patienten mit einer schweren form dieser Erkrankung ist das Erbrechen Häufig große Mengen. Das Erbrechen ist in der Regel sehr leistungsfähige emittiert.

Darüber hinaus kann es zu einem faulen Magen manifestiert sich in die folgenden Symptome auf:

• Völlegefühl;

• Ein starkes „etablierten“ Magen;

• Ein Gefühl von schwere im Magen (‚wie ein Stein auf‘);

• Schnelles Sättigungsgefühl (Völlegefühl);

• Aufstoßen, rülpsen-statt;

• Sodbrennen. Dieser Fluss der saure Magensaft zurück in die Speiseröhre. Dies kann dazu führen, Symptome wie saures aufstoßen und ein brennender Schmerz im Magen.

Wie ist ein fauler Bauch befestigt?

Es gibt eine Reihe von Studien, die einen faulen Magen bestimmt werden kann. Für Untersuchungen dieser Art, Ihrem Hausarzt erhalten Sie die ziekhuis umleiten.

Verschiedene Arten von maagonderzoeken

Eine maagontledigingsonderzoek. Vor dieser Forschung, Essen die Patienten eine testmaaltijd, dass eine kleine Menge radioaktiver Substanz. Dann nehmen Sie die Patienten für ein bis zwei Stunden Platz für eine Kamera. Auf diese Weise, die Weise, dass die testmaaltijd beobachtet werden. In der Variante dieser Forschung ist die testmaaltijd octaanzuur Hinzugefügt. Diese Substanz ist abgebaut, in den Dünndarm, wo eine Substanz freigesetzt wird, um Sie über die Lunge ausatmen. Auf der Grundlage des Atem-test (ausatmen durch einen Strohhalm), es kann festgelegt werden, wie lange der Magen benötigt, um die testmaaltijd zu verdauen;

Druckmessung im Magen. In dieser Studie, mit einem Ballon in den Magen gemessen wird, oder der Magen nach dem Essen genug zu erweitern. Dieser Ballon bringt der Arzt mit einem flexiblen Schlauch durch den Mund in den Magen. Er ist dabei die Druckmessung durch den Ballon ein paar mal, Sie zu sprengen;

Gastroskopie. Manchmal einen faulen Magen diagnostiziert mit einer Sicht Prüfung. Der Arzt führt einen flexiblen Schlauch mit einer Kamera durch den Mund und die Speiseröhre in den Magen. Wenn er ist, als Lebensmittel in den vergangenen Tagen in den Magen sehen können, gibt es eine verzögerte Magenentleerung.

Die Behandlung eines entspannten Magen

Die Behandlung eines entspannten Magens besteht in der Regel aus einer Kombination von Medikamenten und voedseladvies.

In einem stark verzögerte Magenentleerung, in denen der patient viele Beschwerden, prokinetika, und eine individuell abgestimmte Ernährung Unzureichende Ergebnisse. Möglich sondennahrung als eine Lösung. Nur in seltenen Fällen ist eine Operation notwendig.

Medikamente
Die Medikamente, die in einem faulen Magen verwendet werden, genannt „prokinetika‘. Dieses Medikament stimuliert die maagspieren, so dass Sie besser und stabiler Kontraktion. Es reduziert die übelkeit.

Voedseladvies
Wegen einem faulen Magen braucht mehr Zeit, für Nahrung zu verarbeiten, ist es wichtig, in der Kraft seines Geistes. Daher ist es besser, sich zu mäßigen mit dem Essen von Fett und Faser-reiche Lebensmittel. Mit diesen Produkten ist in der Tat mehr Zeit benötigt, um zu verarbeiten, sodass die Magenentleerung hemmen kann. Wählen Sie stattdessen für Magermilch und fettarme Milchprodukte und mageres Fleisch-Produkte. Müsli, Nüsse, rohes Gemüse und frittierte Lebensmittel können am besten vermieden werden.

Flüssige Nahrung (z.B. Suppe) passt auch mit der Ernährung, weil Sie weniger lange in den Magen. Alkohol, Kaffee, kohlensäurehaltige Getränke, Kräuter und Gewürze Arbeit Beschwerden richtig in der hand.

Kleine Portionen, beißen und kauen gut
Endlich eine verzögerte Magen ‘eine hand geholfen werden “ von den kleinen Portionen zu Essen gut gekaut werden. So nehmen Sie sich Zeit für die Mahlzeit und Essen Sie mehrere kleine Mahlzeiten am Tag statt drei große. Auf diese Weise können Sie Ihre Symptome.

[Quellen: apotheek.nl die nationalen zorggids.nl, maagproblemen.info]

Zuletzt aktualisiert am 25. november 2016.

Schreibe einen Kommentar