Let ‚ s Talk About Teabagging

Teabagging scheint immer wie mehr von einem high-school-Umkleideraum Witz als ein sex-Akt Menschen tatsächlich tun — aber ist es das? In dieser Woche ist Sex-Talk der Echtheit, gerbauchtwagen.at Sprach mit drei anonymen Frauen darüber, warum Sie lieben putting Kugeln in den Mund nehmen, das klingt einfach, aber nach Ihnen, auf jeden Fall geht mit einer gewissen Kunstfertigkeit.

Wie alt sind Sie?

Frau A: 28.

Frau B: 27.

Frau C: 37.

Wie haben Sie erfahren, was teabagging war? Wie alt waren Sie?

Frau A: ich auf jeden Fall gesaugt, auf einige Bälle in der high school, aber es war nicht bis ich hörte Samantha aus Sex and the City nennen es „teabagging“, dass ich wusste, dass es ein Wort für es.

Frau B: ich hörte jemand reden, es als Scherz, als ich wohl 12 oder 13. Ich dachte immer, es war etwas, was die Jungs getan haben, um einander.

Frau C: ich habe gelernt, über teabagging in der high school als eine sehr schöne college-football-Spieler, gab ein Geschlecht-Ausbildung-Klasse, um einige der Stimmungsmacher auf einer party.

Was ist dein Beziehungsstatus?

Frau A: ich habe einen Freund.

Frau B: ich war in einer monogamen Beziehung für zwei Monate, nach einer langen Zeit der Promiskuität.

Frau C: ich bin in einer offenen Beziehung für vier Jahre.

Wie oft haben Sie den Teebeutel?

Frau A: Im moment habe ich nicht die Teebeutel, da meine aktuelle bae-sagt, er sei zu heikel. In meiner letzten Beziehung, ich teabagged mindestens einmal in der Woche.

Frau B: ich habe nur getan, es mal mit meinem jetzigen partner. Ich auf jeden Fall nicht ignorieren, seine Bälle, aber ich weiß nicht, Teebeutel oft.

Frau C: ich glaube, die Bälle sind ein Teil des gesamten Pakets, also schließe ich mit einem blow job.

Mögen Sie es, oder tun Sie mehr für seinen Genuss?

Frau A: ich würde nicht sagen, dass Bälle in Ihrem Mund ist „angenehm“, aber ich Tue es für sein Vergnügen, und weil ich genieße das Gefühl, wie eine sex-Göttin.

Frau B: ich genieße es gerade auf psychologischer Ebene. Offensichtlich, ich weiß nicht ableiten, direkte stimulation von es, aber ich auf jeden Fall nass werden, wenn ich mich pleasuring jemand anderes. Ich genieße auch abgebaut und teabagging ist definitiv ein bisschen entwürdigend. Plus, wenn ich mich auf meinem Rücken und der Kerl sich breitbeinig über mein Gesicht, während ich teabagging, kann ich spielen mit mir selbst bei der gleichen Zeit.

Frau C: ich wirklich genießen zu geben oral sex im Allgemeinen, also mache ich es für Sie beide unsere Freude.

Beschreiben Sie, was Sie mag zu saugen auf den Kugeln.

Frau A: man hört den Mann sagen Dinge wie „Oh fuck“ oder „Oh mein Gott“ oder „ich Liebe dich“ (hüten Sie sich vor der Ehe Vorschläge, die auftreten, während teabagging).

Frau B: ich mag, wie empfindlich die Bälle sind. Fellatio alleine langweilig, so macht es Spaß, eine Pause zu machen und entdecken Sie andere Bereiche, wie die Kugeln und verderben. Auch, das Sie Ihre Hände frei, um andere Dinge zu tun Teil ist gut.

Frau C: ich Vergleiche gerne die Bälle zu Brustwarzen. Einige Bälle sind empfindlicher, manche mag Sie gekrault, andere konnten nicht weniger kümmern, so oder so. Es macht Spaß, mit Ihnen zu spielen und sehen, was der Kerl will.

Haben Sie alle Anforderungen, bevor Sie den Teebeutel jemand?

Frau A: Sie müssen jemand sein, der respektiert mich und die will ich bang. Ich weiß nicht wirklich, wie Ihre haarige Bälle oder ähnliches.

Frau B: ich bevorzuge jemanden, der hat geduscht innerhalb der letzten 12 Stunden oder so, aber wenn Sie noch nicht geduscht und ich habe nicht bemerkt einen Geruch, dann denke ich, ist es egal. Im Grunde, ich will nicht zu setzen, stinkende Kugeln in meinen Mund.

Frau C: die Sauberkeit und trimmen.

Haben Sie eine Vorliebe für die haarigen oder nicht haarigen Bälle?

Frau A: ich mag Sie Behaart und chaotisch und Männlich, aber ein wenig trimmen ist in Ordnung. Ich meine, Sie sind Kugeln, so rasieren Sie Ihre Haare, um zu versuchen, um Sie hübsch Aussehen, ist irgendwie, wie wenn man Lippenstift auf einem Schwein.

Frau B: Wenn ich mich lecken Bälle viel, natürlich Haare verletzen meine Zunge nach einer Weile, so ist es schön, wenn Sie kürzen. Wenn jemand nicht natürlich sehr haarig oder hat weiches Haar, ich don ‚ T care überhaupt. Wenn die Jungs wie Ihre Kugeln, haarlosen, das ist auch in Ordnung.

Frau C: Wenn Sie wollen, dass Sie in meinem Mund, Sie müssen Rasiert, oder zumindest gestutzt.

Haben Sie jemals einen Kerl verweigern, teabagging?

Frau A: Meine jetzigen Freund begann zu kichern hysterisch das erste mal, dass ich teabagged ihn, weil er sagte, seine Bälle waren zu heikel, so dass ich jetzt nur saugen seinen Schwanz wirklich gut.

Frau B: niemand hat jemals ausdrücklich verlangt, dass ich vermeiden Ihre Kugeln, als die meisten Jungs scheinen es zu genießen, dass dieser Bereich stimuliert wird.

Frau C: ich habe nur traf einen Mann, der nicht, aber er wusste nicht, wie jede Art von oralen sex. Er sagte, er wisse nicht, wie die Spucke auf seinen Schwanz.

Sind Jungs in der Regel überrascht, wenn Sie es tun?

Frau A: ja, ich in der Regel feststellen, Noten von überraschung in Ihr Stöhnen.

Frau B: die Meisten Jungs scheinen zu erwarten, dass Sie mich lecken Ihre Bälle. Muss ich haben, die Art von Gesicht oder so etwas.

Frau C: Mehr Leute sind überrascht, wenn ich es nicht tun.

Was meinst du wie ein Kerl zu tun, während Sie Teebeutel ihn?

Frau A: Liegen auf dem Rücken, Stöhnen, sagen mir, dass ich der beste bin. Jeder liebt es ein Kompliment.

Frau B: Es macht mich an eine Menge, wenn ein Kerl wichst sich aus, während seine Eier in meinen Mund. Auch ist es schön, wenn Sie einige Geräusche oder zeigen eine Art der verbalen Wertschätzung.

Frau C: Genießen Sie es und sagen Sie mir, was er mag mehr oder weniger.

Tun Sie etwas anderes mit Ihren Händen?

Frau A: ich verwende in der Regel meine Hände zu geben eine hand job, während mein Mund ist beschäftigt in teabagging.

Frau B: ich mag zu reiben verderben, mit meinen Händen, und ich genieße auch die Gewährung eines Prostata-massage, während teabagging.

Frau C: „ich will einen twist und Schlaganfall. Auch der taint ist ein erstaunlicher Ort, um mit zu spielen, so ich mag, um es nach unten gehen zu können.

Machst du etwas bestimmtes mit deinem Mund?

Frau A: Öffnen Sie breit.

Frau B: ich mache eine von drei Sachen: lecken die Kugeln, setzen Sie eine oder beide Kugeln in meinem Mund auf einmal und saugen auf Sie, und dann Tue ich auch was ich denke als traditionelle teabagging, wo der Kerl sich breitbeinig über mein Gesicht, ich bin auf meinem Rücken, und er setzt seine Eier in meinem Mund.

Frau C: Halten meine Zähne nicht im Weg sind (es sei denn, er ist in diese Art der Sache).

Tun Sie etwas bestimmtes mit Ihrer Zunge?

Frau A: ich werde lecken Ihre Bälle und Alternative zwischen einem “ full-mouth saugen und Zunge-nur lecken.

Frau B: Wenn Sie in meinem Mund, ich Umkreise mit meiner Zunge um Sie herum.

Frau C: Meine Zunge ist ganz über dem Platz.

Beschreiben Sie die beste teabagging Erfahrung, die Sie jemals hatte.

Frau A: ganz Ehrlich, die besten teabagging Erfahrung war wahrscheinlich mit meinem jetzigen Freund, der kicherte und bat mich, zu stoppen, weil es war so verdammt liebenswert.

Frau B: vor Kurzem war ich auf meinem Rücken mit meinem Kopf die Verlegung aus dem Bett, und mein Freund Stand neben dem Bett. Bevor ich seinem Schwanz in meinen Hals (ich mag es, dass Winkel), ich neckte ihn, indem Sie seine Bälle in meinem Mund und ließ ihn zu wichsen für ein paar Minuten. Das war toll.

Frau C: ich habe einen Kerl kommen aus nur saugen seine Kugeln auf einmal. Das war ziemlich rad.

Beschreiben Sie das Schlimmste.

Frau A: Das Schlimmste teabagging Erfahrung war mit einem OkCupid Kerl, nur weil er sich zu einem gruseligen Ruck, der hatte eine andere Freundin, die in einem anderen Teil der Stadt.

Frau B: Das BDSM ein Kerl, den ich sah, würde choke mich mit seinen Schwanz und Bälle und die wir nicht haben, eine Sicherheit zu Wort.

Frau C: das Eine mal war ich mit einem Kerl, der nicht rasieren. Ich zog aus Scham meine Zähne für Stunden.

Würgen jemals ein Problem? Oder gibt es irgendwelche anderen Gefahren, die Sie gelernt haben, zu vermeiden?

Frau A: Nein Würgen Fragen, aber die Kugel Haar bekommen können stecken in den Zähnen, also tun Sie einfach eine schnelle überprüfung mit Ihre Hände, bevor Sie den Blick auf Ihren Freund mit einem strahlenden grinsen.

Frau B: Würgen ist so ein Problem! Kommunikation ist der Schlüssel mit teabagging. Ich glaube nicht, dass Menschen sollten sich an alles, was sein könnte, als „erniedrigend“ oder schmerzhaft oder gefährlich, es sei denn, Sie haben eine sehr offene und ehrliche Beziehung.

Frau C: Nein. Es ist alles über die Kontrolle und Praxis.

Was meinst du, was das größte Missverständnis über teabagging?

Frau A: Dass alle Männer wollen es. Ich habe festgestellt, dass Männer in der Regel haben ganz Besondere Vorlieben, wenn es darum geht, Ihre Bälle.

Frau B: Dass es nur einen Weg für bros zu schikanieren sich gegenseitig. Es ist nur eine andere erogene zone und es muss nicht rau sein oder erniedrigender.

Frau C: Dass es, wenn ein Kerl fällt seine Bälle auf jemandes Kopf.

Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der noch nie teabagged vor, aber es versuchen will?

Frau A: Beginnen Sie mit einigen leichten leckt während ein blow job und Messen Ihre Reaktion. Wenn Sie wirklich in Sie, zu bewegen, um volle Teebeutel-Modus.

Frau B: Nur die Kommunikation mit der person, die Sie teabagging und stellen Sie sicher, es ist jemand, den Sie Vertrauen. Natürlich, sicher, Worte sind nutzlos in dieser situation, aber die Sicherheit gesten (klatschen auf das Bein, zum Beispiel) sind der Schlüssel.

Frau C: betrachten Sie die Kugeln als etwas, das Spaß zu spielen ist, sondern auch eine Möglichkeit zur Steuerung Ihres Mannes. Wollen, ihn zu kommen, langsamer, oder evtl sogar schneller? Es ist alles in die Bälle.

Schreibe einen Kommentar