Licht-Therapie


Licht-Therapie bei winter-Depressionen, Heuschnupfen, Allergien, Rheuma und andere Beschwerden

Lichttherapie ist in den letzten Jahren mehr und mehr oft angewendet, um Erkrankungen wie Muskelschmerzen, Haut-Probleme, Allergien, Heuschnupfen oder Depressionen zu behandeln. Das ist nicht verwunderlich, denn diese Therapie hat viele Vorteile: es gibt keine Nebenwirkungen, ist leicht zu pflegen und können durchgeführt werden. Darüber hinaus, das Angebot der therapeutischen Lampen ist heute stark erhöht. Diese Lampen können in drei Typen unterteilt werden:

Tageslicht-Lampen

Tageslicht bewirkt unter anderem, dass wir uns gut fühlen, auch zwischen den Ohren. Ein Mangel an Tageslicht ist oft die Ursache von Beschwerden wie burn-out, depression, winterdips, Müdigkeit und Mangel an Energie. Mit Tageslicht-Lampen ist der Mangel an Tageslicht gehoben wird, was einen sehr positiven Einfluss auf Körper und Geist. Daglichttherapie ist auch bei Menschen mit einem gestörten Schlaf-wach-Zyklus: die Tageslicht-Lampe hat einen direkten Einfluss auf die Produktion des schlafhormons melatonin.

Phototherapie zur Behandlung von Heuschnupfen und Allergie

Phototherapie ist eine form von Licht-Therapie, speziell entwickelt für Menschen, die leiden unter Heuschnupfen oder anderen Allergien mit der Nase Beschwerden, wie niesen, Juckreiz und eine laufende Nase. Die anti-Allergie-Geräte emittieren Infrarot-Licht bei einer bestimmten Wellenlänge in die Nasenlöcher, wodurch die Nasenschleimhaut weniger empfindlich auf pollen oder andere Substanzen. Diese Leuchten sind klein und einfach zu bedienen. Sie nicht brauchen, ein Gerät zu sitzen: die Leuchtdioden sind direkt in die Nasenlöcher gemacht. Drei mal am Tag, ein lichtkuurtje von 4 Minuten gibt ein zufrieden stellendes Ergebnis. Caremaxx Bionase und Medisana Medinose sind Geräte, die Ihnen helfen können, zur Behandlung von Heuschnupfen lindern.

Infrarot-Lampen

Infrarot-Licht dringt tief in die Haut ein und erwärmt den darunter liegenden Gewebe. Diese Art von Licht ist deshalb sehr geeignet für die Muskel-und Gelenkschmerzen Linderung. Denn die Haut wird heiß, weiten sich die Blutgefäße. Dies regt die Durchblutung und den Stoffwechsel, so dass Körperausscheidungen entleert werden kann schneller. Infrarot-Licht wird eingesetzt, rheumatische Erkrankungen, muskuläre Verletzungen, Erkältungen, Hexenschuss und anderen Beschwerden. Die aktuellen Infrarot-Lampen sind einstellbar in verschiedene Positionen, so dass alle Teile des Körpers können behandelt werden.

Therapeutische Lampen online bestellen

Eine Behandlung mit Infrarot-oder Tageslicht reduziert gesundheitliche Probleme ohne den Einsatz von Medikamenten. Im Fall von Beschwerden wie Muskelschmerzen, Finsternis, Staub-Milben-Allergie oder Heuschnupfen kann die Lichttherapie eine gute Lösung sein. Drogisterijgroothandels wo gerbauchtwagen.wer bieten diese therapeutischen Lampen sind auf. Sie brauchen nicht ein Rezept. Immer kaufen ein Gerät, dass Ihre Symptome passen, und Lesen Sie immer die Bedienungsanleitung.

Zuletzt aktualisiert am Februar 17, 2016.

Schreibe einen Kommentar