Malarone

Was ist es?
Malarone ist ein malariamiddel. Die Wirkstoffe proguanil und atovaquon töten die malaria-Parasiten im Blut und in der Leber.

Wo ist dieses Medikament verwendet?
Malarone wird verwendet, um zu verhindern, dass die Tropische Krankheit ist malaria zu verhindern oder zu behandeln. Malaria (auch als Sumpf-Fieber) wird durch Mücken übertragen, die infiziert sind, mit verursacht durch das plasmodium-Parasit. Die Keime dieser Parasiten, durch ein Moskito-Biss in die Blutbahn und weiter zu entwickeln, in der Leber. Die Symptome der malaria sind:

  • Fieber;
  • Schüttelfrost;
  • Kopfschmerzen;
  • Gelenkschmerzen;
  • Erbrechen und Durchfall.
  • Malaria ist eine gefährliche Krankheit, die führt zu schweren Komplikationen und sogar zum Tod führen kann, wenn Sie nicht behandelt. Wenn Sie sind auf Reisen in Gebiete, wo die malaria-Mücke lebt, dann wäre es ratsam, eine vorbeugende Maßnahme sein malariamiddel.

    Wie verwenden Sie dieses Medikament?
    Malarone sollte entsprechend den Anweisungen des Arztes verwendet werden. Nehmen Sie Malarone immer während der Mahlzeit, oder mit einer zuiveldrank: dieses Medikament funktioniert am besten, wenn es gleichzeitig mit fettreicher Nahrung aufgenommen wird. Wenn Malarone vorbeugende verwendet wird, die Dosis ist niedriger, als wenn Sie dieses Medikament nehmen, um die Kontrolle der malaria zu heilen. Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung und zu Lesen, verwenden Sie immer die Packungsbeilage.

    Neben dem schlucken von ein malariamiddel es ist auch wichtig, dass Sie die Schritte, um ein Moskito-Biss-Prävention. Tragen Sie schützende Kleidung, schlafen unter einem Moskitonetz und verwenden Sie ein Insektenschutzmittel Produkt auf der basis von deet.

    Nebenwirkungen
    Medikamente können manchmal Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder hier leidet. Nebenwirkungen, die auftreten, während der Verwendung von Malarone sind:

  • Magen-Darm-Symptome (Durchfall, Bauchschmerzen), vor allem während der ersten Tagen der Anwendung;
  • Kopfschmerzen;
  • Verminderter Appetit und Husten (bei höheren Dosen).
  • Bitte beachten Sie die Packungsbeilage des Medikaments für eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

    Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?
    Malarone ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Sie können dieses Arzneimittel nicht verwenden, wenn Sie:

  • Überempfindlich, proguanil, atovaquon, oder einen der sonstigen Bestandteile des Medikaments;
  • Leiden, eine schwere Nierenerkrankung;
  • Sie Schwanger sind oder stillen, es sei denn, der Arzt nichts anderes.
  • Malarone hat eine Wechselwirkung mit bestimmten Medikamenten, darunter auch einige Antibiotika und hiv-Inhibitoren. Der Arzt weiß, welche Medikamente es kommt. Kinder sollten nicht nehmen Sie Malarone nur auf den Rat des Arztes. Lesen Sie die Packungsbeilage für weitere Kontraindikationen und Warnhinweise.

    Schwangerschaft/fahren/Alkohol
    Verwenden Sie Malarone nicht oder nur auf Rat des Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

    Malarone betrifft, die im Prinzip Ihre Reaktion nicht. Ein einziges mal kann Schwindel auftreten als Nebenwirkung. Beachten Sie dies, wenn Sie brauchen, um, und nehmen keinen Teil an der Bewegung, wenn Sie leiden.

    Sie können mit der Verwendung von Malarone nur Essen und nichts trinken.

    Rezept oder nicht?
    Malarone ist nur auf Rezept erhältlich. Keine Zeit, zum Arzt zu gehen? Sie können Malarone auch bestellen Sie ohne Rezept von Ihrem eigenen Arzt. Die gerbauchtwagen.bei collaborative arts arbeitet mit einer online-Arzt-Konsultation, wo alle Ihre medizinischen Informationen werden sorgfältig geprüft. Dann gibt es ein Rezept geschrieben und werden Ihre Medikamente durch eine kooperierende Apotheke direkt verpackt und versandt. Sie haben Malarone innerhalb von 1 bis 3 Werktagen.

    Ähnliche Medikamente
    Wenn man in die Tropen reist, muss sich gut schützen gegen die malaria. Neben Malarone gibt es mehrere andere Behandlungen die malaria verhindern oder zu heilen:

  • Lariam: diese Tablette mit dem Wirkstoff mefloquin tötet die Parasiten im Körper und kann werden sowohl präventive als auch für bestehende Kontamination verwendet werden;
  • Paludrine: diese malariamiddel mit dem Wirkstoff proguanil stellt einige Nebenwirkungen;
  • Care Plus DEET: Mückenschutz auf der Haut. Dieses Produkt verhindert die Infektion mit malaria, dengue-Fieber und anderen Tropenkrankheiten und ist ohne Rezept zu bestellen.
  • Quellen: Broschüre Malarone 250 mg 12 tabl.; Malarone 250 mg 15 tabl.; Malarone 250 mg 22 tabl.

    Zuletzt aktualisiert am 2. september 2015.

    Schreibe einen Kommentar