Middenrifbreuk


Was ist ein middenrifbreuk?

Die Membran ist eine kuppelförmige spierplaat, dass die Bauch-und Brusthöhle voneinander getrennt. Es verhindert, dass Bauchorgane wie Magen und Darm in den Brustraum geschoben. In der Brusthöhle enthält das Herz und die Lunge.

In der Membran gibt es eine kleine öffnung. Hier, die Speiseröhre, Venen und Nerven durch. Normalerweise wird der slokdarmsluitspier auf der Höhe des Zwerchfells.

Wir sprechen von einer middenrifbreuk als die öffnung in der Membran breiter als normal.

Wann ist ein middenrifbreuk Beschwerden?

Ein middenrifbreuk oft. In westlichen Ländern werden etwa 40% der Menschen über 60 eine middenrifbreuk.

Viele Leute wissen jedoch, dass Sie als middenrifbreuk nicht immer Beschwerden. Diese entstehen nur, wenn ein Teil des Magens durch die vergrößerte öffnung in der Membran, so dass die slokdarmkringspier in der Brusthöhle. Dies kann für eine kürzere oder längere Zeit zu passieren. Eine mögliche Folge ist, dass die slokdarmsluitspier weniger gut schließen. Dies ermöglicht die Magensäure einfacher, die Speiseröhre beitreten. Dies kann Sodbrennen verursachen. Der medizinische Fachausdruck dafür ist „reflux“, was wörtlich ‚Rückfluss‘ bedeutet.

Der offizielle name der middenrifbreuk ist ‚Hernie diafragmatica‘.

Es gibt grob zwei Arten von middenrifbreuken zu unterscheiden:

  • Typ I: Dieser Typ tritt auf, wenn die slokdarmkringspier und der Obere Teil des Magens durch die öffnung im Zwerchfell in den Brustraum zu verschieben. Der Obere Teil der
    der Magen hin und her zwischen der Bauch-und Brusthöhle bewegen;
  • Typ II: Auch jetzt hat die slokdarmkringspier und ein Teil des Magen in die Brusthöhle verschoben, kann aber nicht mehr spontan-posterior-Bewegung der Bauchhöhle.
  • Was sind die Ursachen einer middenrifbreuk?

    Bei manchen Menschen ist es ein middenrifbreuk angeboren. Es ist das Ergebnis einer Störung in der Entwicklung des Zwerchfells. Dies kann eine sehr ernste Erkrankung, wobei die öffnung in der Membran ist so groß, dass, zum Beispiel, die kleinen oder großen Darm und/ oder die Milz in die Brusthöhle vent.

    Organe diese können eingeklemmt werden. Diese angeborene, lebensbedrohliche form einer middenrifbreuk ist die ‘Angeborene Hernie Diafragmatica (GHD).

    Alter oder nach einem Unfall

    Wenn ein middenrifbreuk in einem späteren Alter Auftritt, kann dies das Ergebnis eines Unfalls oder einer Schwäche des Zwerchfells, aufgrund des Alters.
    Da die Menschen Alter, die Muskeln im Körper schwächer. Wenn das Zwerchfell entspannt sich, der Eröffnung dort größer sein wird, und eine middenrifbreuk entstehen.

    Erhöhter Druck im Bauchraum

    Ein middenrifbreuk kann auch verursacht werden, durch erhöhten Druck im Bauchraum. Dies kann beispielsweise durch eine erhöhte Menge an Fettgewebe im Bauchraum, anhaltender Husten oder hart Pressen beim Stuhlgang, Schwangerschaft, und eine abnorme Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle (Aszites).

    Die Symptome einer middenrifbreuk

    Ein häufiges symptom einer middenrifbreuk Sodbrennen (heartburn): durch eine schlecht schließende slokdarmkringspier Fluss von Mageninhalt die Speiseröhre.

    Die Beschwerden, die dies kann beinhalten, sind:

  • Säure-regurgitation: Magensaft und die Nahrung in den Mund;
  • Die Landwirte;
  • Eine schmerzhafte, brennendes Gefühl in der Brust ;
  • Das Gefühl, dass das Essen im Hals stecken geblieben ist;
  • Schmerzen beim schlucken;
  • Heiserkeit;
  • Ein trockener Husten;
  • Mundgeruch;
  • Manchmal Anämie.
  • Wie ist ein middenrifbreuk bestimmt?

    Die oben genannten Symptome sind eine Indikation für eine middenrifbreuk, die im späteren Alter Auftritt. Wenn dein Hausarzt deine Symptome eine middenrifbreuk vermute, er wird verweisen Sie für weitere Untersuchungen.

    Ein middenrifbreuk den folgenden Untersuchungen gezeigt werden:

  • X-ray der Brust Hohlraum (slikfoto): Vor dieser Untersuchung ein Kontrastmittel (ba-schlucken) getrunken werden. Als Ergebnis, die Speiseröhre und den Magen gut zu sehen, auf der x-ray image;
  • Gastroskopie: mit einem Endoskop (flexibler Schlauch, auf dem eine kleine Videokamera und eine Lichtquelle angeschlossen) ist ein Anblick, Untersuchung des Magens durchgeführt. Das Endoskop über den Mund eingeführt wird. Wenn ein Teil des Magens in die Brusthöhle befindet, sehen den Arzt als eine Art „bovenmaag‘;
  • Zuurgraadmeting der Speiseröhre: In dieser Studie, die den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre gemessen. Die Messung erfolgt mit einem dünnen Schlauch, an die eine Sonde, die in Verbindung mit einem kleinen opnameapparaatje. Die Röhre durch die Nase in die Speiseröhre.
  • Wie ist ein middenrifbreuk behandelt?

    Die Behandlung einer middenrifbreuk besteht in der Regel aus den kämpfen der körperlichen.

    Antazida

    Der Arzt kann Antazida verschreiben, für das Sodbrennen zu reduzieren. Dieses Medikament sorgt dafür, dass der Magensaft weniger Säure, wodurch es zu Entzündungen und Schädigungen der Speiseröhre vermieden werden. Bereits bestehende Entzündungen und Schäden können durch Antazida besser heilen.

    Lifestyle-Beratung

    Darüber hinaus wird der Arzt lebensstil Ratschläge, wie nicht zu Rauchen, zu vermeiden oder moderaten Konsum von Alkohol, Kaffee, Schokolade und Fett und scharfes Essen. Andere levensstijlrichtlijnen bei randend Magensäure, zum Beispiel, Essen Sie nicht innerhalb von 2-3 Stunden bevor Sie zu Bett gehen, vermeiden Sie beugte sich über, vooroverhangen und tragen enge Hosen, Gürtel und Gurte. Bei übergewicht ist es ratsam, zu fallen.

    Chirurgie

    Wenn trotz der oben genannten Maßnahmen, die körperlich nicht (genug) zu reduzieren, eine „anti-reflux‘ explorative Operation berücksichtigt werden sollten. In dieser Operation, wird der Obere Teil des Magens wie eine Art Manschette um den unteren ösophagus, ‚verdreht‘. Dies ermöglicht es dem Magen nicht durch die middenrifbreuk, um den Brustraum zu verschieben.

    Quellen: Mlds.nl, Maagproblemen.info

    Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2016.

    Schreibe einen Kommentar