Noodanticonceptie

noodanticonceptie - blogartikel

Im Leben passieren einmal in eine Weile unerwartete Dinge. Auch mit allen guten Absichten, gibt es Umstände, wo man nicht immer einen Griff auf Sie, und die unvorhersehbare Folgen haben kann. Dies gilt auch für sex und Geburtenkontrolle.

Es gibt viele Formen der Empfängnisverhütung, der barrièremiddelen wie Kondome zu regulären Verhütungsmitteln wie die Pille, die pleisterpil, die empfängnisverhütende Injektion und Seestreitkräfte, die eingefügt werden sollen. Es kann jedoch sein, dass diese Ressourcen nicht verfügbar sind oder richtig verwendet werden. Und selbst wenn es ist, Sie sind nicht immer 100% zuverlässig. Zum Glück gibt es in dieser Art von Situationen, sofern sofortige Notfall-Ware können verwendet werden, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Es gibt verschiedene Formen von noodanticonceptie: die „Pille danach“ Norlevo (levonorgestrel) oder EllaOne (ulipristalacetaat) und intra-uterine noodanticonceptie (die noodspiraaltje). Die Pille danach ist bei weitem die am meisten verwendet, da es leicht verfügbar und einfach zu bedienen. Bevor wir gehen können, wird zunächst kurz etwas über die (not -) iud.

IUP
Das IUP ist ein kleines Objekt mit Spermiziden Wirkung in die Gebärmutter eingelegt wird. Vorteile sind, dass es sehr zuverlässig ist (zu 99,9%) und mindestens fünf Jahren, können sitzen bleiben und so einen kontinuierlichen Schutz vor einer Schwangerschaft. Die noodspiraaltje kann, zusätzlich zu fünf Tage (120 Stunden) nach dem ungeschützten Kontakt platziert werden. Die Seestreitkräfte erfordert einige Planung, denn es ist ein Termin mit einem Arzt oder einer Klinik gemacht werden sollte, für die Einbringung.

Morgen-nach Pille
Eine andere form der noodanticonceptie ist die „Pille danach“. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist die kleinste wie die Pille danach innerhalb von 12 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen wird. Danach wird die Wirksamkeit allmählich. Nach 72 Stunden, es hat keinen Sinn mehr, um die Pille danach zu nehmen. Darüber hinaus ist es ratsam, auch nach Nutzung der „Pille danach“, eine Barriere-Methode zu verwenden, bis die nächste Regelblutung für den Fall, dass die Pille nicht richtig funktioniert.

Nebenwirkungen
Levonorgestrel bewirkt, dass leider einige Nebenwirkungen. In 15% der Nutzer leiden unter übelkeit und Erbrechen. Wenn Sie innerhalb von drei Stunden nach Einnahme der Pille danach Erbrechen die Pille nicht gut ist im Lieferumfang enthalten. Wenn dies der Fall ist, so bald wie möglich eine neue Pille. Andere Nebenwirkungen sind Bauchschmerzen, unregelmäßige Blutungen und Schwindel.

Hinweis
Die Pille danach ist nicht für jedermann geeignet. Menschen, die trombosebeen, Lungenembolie oder Eileiterschwangerschaft gehabt haben, eine Leber-Erkrankung oder nehmen Medikamente für Epilepsie schlucken, ist es ratsam, zunächst einen Arzt konsultieren, bevor Sie noodanticonceptiemiddel verwenden. Die Pille danach ist auch nicht zu empfehlen für Frauen, die stillen.

Ulipristalacetaat
Am anderen morgen-nach Pille EllaOne (ulipristalacetaat). Diese Pille arbeitet in einer anderen Weise aber hat den gleichen Effekt, nämlich die Verhinderung oder Verzögerung des Eisprungs. Ulipristalacetaat schützt genauso gut vor einer Schwangerschaft als levonorgestrel und hat fast die gleichen Nebenwirkungen. Wie levonorgestrel ist ulipristalacetaat die am effektivsten, da Sie es so bald wie möglich nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr genommen. Ulipristalacetaat hat einen weiteren Vorteil, der länger arbeitet (bis zu 120 Stunden oder fünf Tage nach dem sexuellen Kontakt). Nachteile sind, dass es nur einmal pro Zyklus verwendet werden können, und die Wirksamkeit der regulären Pille beeinträchtigen kann.

© Syed Z Arfeen
Medical advisor
August 2014

Schreibe einen Kommentar