Porno ist Jetzt Digital Entfernen Kondome Aus Final Bearbeiten

Rechts auf den Fersen der neuesten porno-Industrie HIV-Angst, Entscheidungen getroffen, von den Direktoren zur Verbesserung der seh-Genuss wird in Frage gestellt (über Salon). Die kommende California Dreamin‘ ist die erste porno-Film zu Photoshop die Kondome von männlichen Akteure in die normale Haut-Töne und schaffen so die illusion von barebacking (ungeschützter sex). Das Verfahren beinhaltet eine Kosten-und zeitintensive speziellen Effekt namens „rotoscoping“, was erfordert, Redakteure „passen Sie die Farbe, textur und Feuchtigkeit der Genitalien“ in jedem frame. Es gibt 30 frames pro Sekunde, und sex-Szenen, die im Durchschnitt 20 Minuten lang.

Ob diese Ebene der Aufwand ist es Wert, es noch bleibt abzuwarten, sagt Chris Ward, Präsident der gay-porno-Firma Falcon Studios (das studio hinter California Dreamin‘) „Viele lieben es — Sie sind froh, dass unsere Akteure sind sicher und Sie brauchen keine Kondome in einer starring Rolle in der Erotik,“, sagte Ward. „Andere sagen, dass dies „fake“ barebacking und Sie mögen es auch nicht.“

Wieder andere argumentieren, dass Effekthascherei aus Kondomen fördert ungeschützten sex um die Zuschauer, eine Sorge, die den ganzen Weg geht zurück auf einen Bericht von dem Direktor und chief medical officer des Los Angeles County im Jahr 2004.

Posted in Sex

Schreibe einen Kommentar