Raucherentwöhnung Medikament ist sicher?

stoppen met roken

Gute Nachrichten für Menschen, die Rauchen aufhören wollen: ontwenningsmiddel Vareniclin gibt weniger Nebenwirkungen als gedacht. Um eine solche Schlussfolgerung Wissenschaftler nach einer Studie von 150.000 Menschen, der Werkzeuge verwendet, um aufhören zu Rauchen. Vareniclin, der Wirkstoff in der afkickkuur Champix, wurde gefunden, laut dieser Untersuchung, ist es wahrscheinlich nicht mehr geben, gefährliche Nebenwirkungen als Nikotin-Ersatz-Agenten (Pflaster, Kaugummi). Die Beschwerden wurden gehalten für schwerwiegende Nebenwirkungen sind wahrscheinlich verursacht durch die Raucherentwöhnung an sich, oder durch die Jahre der schweren Raucher. Vareniclin kann, was die Forscher sind somit eher verschrieben werden.

Nebenwirkungen

Die (physische) Unterstützung in kicking die Gewohnheit des Rauchens sucht, Sie können aus zahlreichen Werkzeugen auswählen, wie Nikotinpflaster und Kaugummi, oder Medikamente, einschließlich Vareniclin. Vareniclin hilft im Kampf gegen das Rauchen. Das Medikament bewirkt, dass das Gehirn weniger verlangen nach Nikotin, die Verringerung der körperlichen Entzugserscheinungen. Mit dem Rauchen aufhören ist einfacher und die Zahl der Menschen, mit Vareniclin um dauerhaft mit dem Rauchen aufhören ist ziemlich groß. Doch viele ärzte sind zögerlich, um dieses Medikament nehmen für das schreiben. Es wurde davor gewarnt, dass ein Risiko von schweren Nebenwirkungen, insbesondere Depressionen, Selbstmordgedanken und Herz-Probleme. Jetzt zu sein scheint, ist die Warnung falsch.

Die Risiken des Rauchens

Medikamente haben fast immer Nebenwirkungen. Die schweren Nebenwirkungen sind glücklicherweise in der Regel eine Ausnahme. Die Nebenwirkungen des Rauchens sind jedoch weniger unschuldig. Weltweit den Tod von sechs Millionen Menschen jährlich an den Folgen des Rauchens. Der Durchschnittliche Raucher Leben zehn Jahre kürzer als Nichtraucher. Der Akt des Rauchen erhöht insbesondere das Risiko für Lungenkrebs, Krebs im Kopf und Hals, COPD, Herzkrankheiten und diabetes. Darüber hinaus verschlechtert Rauchen den Allgemeinen Gesundheitszustand. Rauchen aufzugeben, liefert sofortige Ergebnisse. Nach 20 Minuten die ersten positiven Effekte des nicht-Rauchens messbar sind. Die Herzfrequenz beruhigt sich und der Blutdruck sinkt. Nach drei Tagen Versuch und Sie riechen besser. Und nach einem Jahr das erhöhte Risiko einer schweren Erkrankung deutlich reduziert.

Reha

Das Rauchen ist nicht einfach. Sie erhalten, wie man mit Entzug, wie zittern, übelkeit, verlangen nach einer Zigarette und andere Unannehmlichkeiten. Vareniclin kann diese Beschwerden lindern. Darüber hinaus ist es natürlich auch eine Frage der Beharrlichkeit. Der beste Tipp, den wir dir geben kann: keep it up! Das Rauchen ist mit Abstand das beste, was Sie tun für Ihren Körper tun können, und die Beschwerden, die Sie erleben sind wirklich nur vorübergehend. Sie können nicht nur join eine social-media-group oder halt zusammen mit einem Freund, Nachbarn oder Kollegen. Sie bekommen eine Menge von Entzugserscheinungen oder andere Symptome auftreten, konsultieren Sie immer einen Arzt.

Viel Glück! Sie können es tun!

Quellen: Nationale Kompass Public Health, The Lancet, Apotheek.nl

Schreibe einen Kommentar