Rosacea: Behandlung


Rosacea ist oft einfach zu behandeln

Rosacea ist in der Regel nicht zu einer Heilung. Die Symptome sind in der Regel leicht zu behandeln. Jedoch ist die Behandlung bei vielen Patienten, die regelmäßig neu gestartet werden muss. Rosacea ist eine dauerhafte (chronische)Erkrankung. Etwa die Hälfte der Fälle, Stiche Symptome wie Rötung, rote Beulen und Pickel ein halbes Jahr nach der Behandlung den Kopf.

Die verschiedenen Arten von rosacea Behandlungen

Rosacea kann verschiedene Weise behandelt werden. Für welche Therapie gewählt wird, hängt von der Art und schwere der Symptome. Also, ein patient, zum Beispiel, Sie leiden mehr unter der oberflächlichen huidvaatjes (rosacea), während die anderejuist Entzündungen im Gesicht.

Die Behandlung von leichter rosacea

Die Behandlung von milden rosacea ist in der Regel eine lokale Therapie einer medizinischen Creme oder gel. Oft, Metronidazol-Creme oder gel verschrieben. Metronizadol ist ein Antibiotikum. Pickel und Pusteln bei Rosazea sind auch leicht auf die Behandlung mit clindamycin und erythromycin-lotion. Eine andere weit verbreitete Medizin ist die entzündungshemmende azelaic acid cream. Bei acneachtige Phänomene wird manchmal gewählt, für die antibakterielle benzoyl-Peroxid-gel.

Wenn eine lokale Behandlung nicht ausreichend ist, gibt es Antibiotika, Tabletten oder Kapseln in der Therapie Hinzugefügt.

Die Behandlung schwerer Rosazea

In der Behandlung schwerer Rosazea-bestimmt die Art der Beschwerden, die Behandlung Methode:

  • Haut-und Augenkrankheiten. Bei der Behandlung schwerer Erkrankungen der Haut-und Augenkrankheiten, die durch rosacea sofort gestartet werden kann sowohl eine lokale Behandlung als Tabletten oder Kapseln. Diese Abweichungen sind in der Regel leicht zu behandeln mit Antibiotika, Doxycyclin, Tetracyclin oder Minocyclin. Diese Behandlung dauert mehrere Monate und Blätter, in der Regel nach 1-2 Monaten eine Reduktion von Pickeln und Pusteln. Als lokale Behandlung, zum Beispiel, können gewählt werden für metronizadol Creme, oder gel oder azelaic acid cream. Wenn Rosazea ist begleitet von starken Entzündung und einer verlängerten Behandlung mit Antibiotika nicht ausreichend ist, kann isotretoïne Kapseln bieten eine Lösung. Dieses Medikament wird auch verwendet in der Behandlung von schwerer Akne. Der Nachteil isotretoïne ist, dass es hat viele Nebenwirkungen. Neben Fehlbildungen des Auges durch rosacea durch diese Medikation schlechter. Schwangere Frauen können nicht isotretoïne verwenden, da dies kann dazu führen zu einer Fehlgeburt oder zu schweren Missbildungen bei dem baby ;
  • Rosacea. Blickfang dabei alle Behandlungen mit Licht und/oder laser-Therapie behandelt werden. In dieser Behandlung werden die oberflächlichen Blutgefäße dichtgebrand. Diese Behandlung ist oft kombiniert mit einem oberflächlichen Peeling mit Salicylsäure oder Glykolsäure;
  • Rhinophym (bloemkoolneus). Rhinophym gibt verschiedene Möglichkeiten, Sie zu behandeln. Lasertherapie, Elektrochirurgie (brennen entfernt), Kryochirurgie (Vereisung mit flüssigem Stickstoff) und die Plastische Chirurgie sind mögliche Optionen.
  • Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2016.

    Schreibe einen Kommentar