Rosacea: die Symptome


Welche Symptome deuten auf Rosazea?

Die vier wichtigsten Symptome von rosacea sind: Rötung der Haut, kleine geschwollene Blutgefäße (couperose/ teleangiectasiën), Unebenheiten und Pickel im Gesicht. Schwere rosacea, kann Akne erscheinen. Es ist, jedoch, eine ganz andere Erkrankung der Haut. Einer der Unterschiede ist, dass rosacea später im Leben Auftritt. Insbesondere Frauen mittleren Alters, die oft zu tun haben mit dem unschönen Symptome der rosacea.

Eine häufige Hauterkrankung

Rosacea ist eine häufige Hauterkrankung. Etwa 10% der Bevölkerung zu bewältigen hat. Die Mehrheit der Patienten sind Frauen zwischen 30 und 60. Männer können aber auch leiden unter rosacea. Menschen mit blasser Haut sind viel anfälliger für Rosazea als Menschen mit dunkler Haut
Externe Faktoren verschlechtern die Symptome von Rosazea
Es ist nicht bekannt, welche Rosazea entsteht. Es wird gezeigt, dass die Symptome können verschärft werden durch externe Faktoren. Denken Sie zum Beispiel, Alkohol, Sonneneinstrahlung, Wärme, Hautpflege-Produkte, Kosmetik, und einige Medikamente.

Behandelbar

Heute ist rosacea heilbar. Die Ergebnisse der Behandlung hängen von der schwere der Erkrankung. Die Persistenz der Rosazea bei vielen Patienten wieder und wieder behandelt werden sollte. In über 50% der Menschen verschlechtern sich die Symptome ein halbes Jahr nach der Behandlung abgesetzt wird.

Rosacea Symptome gekennzeichnet

Die Symptome von rosacea sind hauptsächlich lokalisiert auf die Wangen, die Nase, das Kinn und die Stirn. Die Beschwerden entstehen allmählich und neigen dazu, im Laufe der Zeit schlimmer werden.
Die unten aufgelisteten Symptome der rosacae in der Reihenfolge, in der diese Bedingung entwickeln kann.

Die häufigsten Symptome der rosacea:

  • Flushing (Rötung, natürlich zieht Weg). Dieses symptom kann ausgelöst werden durch Sonnenlicht, Hitze, Alkohol, heiße Speisen, emotion, oder die Wechseljahre;
  • Dauerhafte Rötungen. Dies ist das häufigste symptom der rosacea;
  • Oberflächliche Blutgefäße;
  • Rote Beulen und Pickel. Diese entzündliche Anzeichen treten oft aanvalsgewijs.
  • Andere Rosazea-Symptome

    Manchmal ergeben sich mit Rosazea auch größere Entzündungen (Pusteln). Andere, weniger Häufig, Symptome sind:

  • Wassereinlagerungen in der Haut (ödem). Eine solche Schwellung fühlt sich weich an und zieht sich sofort wieder;
  • Schwellung. Dies sind Wucherungen, die härter und knubbeligen Griff. Sie entstehen aufgrund der erhöhten Bindegewebe in der Haut. Diese Schwellungen verschwinden nicht von selbst;
  • Bloemkoolneus (Rhinophym). Dieses symptom tritt fast ausschließlich bei älteren Männern. In Rhinophym, werden das Bindegewebe und die Talgdrüsen in der Nase stark erhöht. Die Nase ist so geworden größer und größer, die Haut auswirken würde und die Nasenspitze dunkel Violett-rot;
  • Anomalien des Auges. Die häufigsten Symptome von rosacea der Augen sind trocken, brennen und tränende Augen. Darüber hinaus sehen wir entzündeten Augenlider (blepharitis) und der Entzündung von Hornhaut und Bindehaut (Keratokonjunktivitis).
  • Quellen: Ziekenhuis.nl, Huidziekten.nl, Thuisarts.nl

    Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2016.

    Schreibe einen Kommentar