Schnell Ihre Halsschmerzen af

tong

Halsschmerzen ist eine häufige Krankheit, die jeder leidet unter. Es ist ein bekanntes symptom einer Erkältung, aber wahrscheinlich kennen Sie auch das lästige Gefühl im Hals, wenn Sie einen Tag ziemlich viel geredet oder sogar schrie. Denke, der Tag nach einer lauten party oder ein Konzert besuchen, was Sie hörte, war der Versuch zu machen in all dem Lärm.

Halsschmerzen können auf verschiedene Arten entstehen. Es ist nicht ein Zustand an sich, sondern ein symptom von mehreren Erkrankungen. Halsentzündung ist sehr ärgerlich. Sprechen und schlucken weh, und manchmal zieht die Halsschmerzen noch auf die Ohren. In diesem Artikel Lesen Sie, wie Halsschmerzen entwickelt, und wie bekomme ich es bald wieder. Aus meiner Erfahrung als medizinische Biologin werde ich Ihnen einige Tipps, die Sie anwenden können, um Ihre Halsschmerzen zu kommen.

Was verursacht Halsschmerzen?

Das auftreten von Halsschmerzen kann mehrere Gründe haben. Überlastung der Kehle ist eine der Hauptursachen. Dies ist verursacht durch langes, lautes sprechen, Schreien oder in verrauchten Bereichen zu bleiben. Aber Halsschmerzen können auch verursacht werden, als Folge einer viralen Infektion oder eine Entzündung. Erkältungen und Grippe sind bekannte Beispiele für virale Infektionen sind oft verbunden mit Halsschmerzen. In vielen Fällen, die Halsschmerzen, die jedoch durch eine Halsentzündung. Die Schleimhaut des Rachens entzündet ist wegen einer virus-oder bakteriellen Infektion. Aber auch entzündete Mandeln, eine entzündete strotteklepje oder eine entzündete Schilddrüse verursachen Halsschmerzen.

Komm bald wieder von deinen Halsschmerzen af

Wie Halsschmerzen behandelt werden sollte, hängt von der Ursache. In der Regel, Halsschmerzen innerhalb eines Tages oder 7 von selbst und Sie don ‚ T haben, zum Arzt zu gehen. Wenn nötig, können Sie ein Schmerzmittel wie paracetamol oder ibuprofen zu nehmen. Darüber hinaus gibt es in der Apotheke mehrere Lutschtabletten für Halsschmerzen sind verfügbar. Die Halsschmerzen durch eine bakterielle Infektion verursacht, Sie wird in der Regel ein Antibiotikum verschrieben. Wenn eine virus-Infektion ist mit Antibiotika ist nicht eine option, da Viren sind nicht empfindlich. Sie müssen dann nur, um uitzieken.

Als medizinischer Biologe kann ich auch empfehlen, die folgenden Tipps zu Folgen. Sie erhalten eine Halsentzündung geliefert.

  • Beruhigen Sie Ihre Kehle mit Tee oder Tropfen Honig, oder Gurgeln mit einer Lösung aus Wasser und Kochsalz.
  • Essen waterijsje oder saugen auf einer ijsklontje, die Kälte betäubt den Schmerz.
  • Vermeiden Sie die rauchigen und staubigen Räumen, lautes reden und Schreien.
  • Nicht zu viel sprechen, wenn Ihr Halsschmerzen und trinken Sie genug, um Ihre Kehle zu bleiben geschmiert.
  • Wenn Sie eine Halsentzündung haben und immer krank, haben hohes Fieber, wenn Sie nicht schlucken, oder wenn Sie mehr als 5 mal pro Jahr eine Kehlkopfentzündung, ist es ratsam, Maßnahmen zu ergreifen. Sie werden wahrscheinlich brauchen Antibiotika für die zugrunde liegende Infektion loszuwerden. Sobald das geheilt ist, verschwindet es auch die Halsschmerzen.

    Quellen: Thuisarts.nl

    Schreibe einen Kommentar