Schwanger sind und schlafen schlecht


Lesen Sie unsere 15 besser schlafen Tipps!

Schwanger und nur noch schlafen, es ist ein allzu bekanntes Phänomen. In den ersten Monaten eine erhöhte Produktion des weiblichen Hormons Progesteron den Schlaf-Muster sehr störend. Neben hormonellen Schwankungen kann zu Krankheit. Auch sorgen viele hält eine Frau aus dem Schlaf. Ist mein baby gesund? Wie kann ich die Mutterschaft mit meiner Arbeit kombinieren? Der Kindergarten wird bereit sein, auf Zeit? Und ja, es kann noch viel mehr Gedanken durch den Kopf, so dass aber der Schlaf will nicht kommen. Später in der Schwangerschaft kann die Größe des Magens und eine gute Nacht, buchstäblich in die Quere. Wie häufiger Harndrang oder Sodbrennen, weil das wachsende baby gegen die Blase und Magen-Druck… Naja, Schwanger, und Armen schlafen, wie zwei Hände auf einem Bauch. Und das, während ausreichend Ruhe und Schlaf während der Schwangerschaft ist sehr wichtig, sowohl für die Mutter und Ihr baby.
So… Sie sind Schwanger und Sie leiden unter schlechtem Schlaf? Lesen Sie unseren schnellen 15 besser schlafen-Tipps!

15 besser schlafen-Tipps für, wenn Sie Schwanger sind

1. Pflege während des Tages für ausreichend lichaambeweging. Dies fördert den Schlaf. Aktive Bewegung ist, die unter anderen Substanzen in das Gehirn, dass Sie ein frohes und glückliches Gefühl. Dies geht gegen stress, machen Sie fühlen sich entspannt;

2. Trinken während des Tages genügend Wasser und diesen Abend moderieren. Wenn Sie abends viel trinken während der Nacht, nachdem Sie zuvor aufwachen, weil Sie zu urinieren;

3. Vermeiden Sie Kaffee und andere koffeinhaltige Getränke aus dem Ende des nachmittags;

4. Nicht Essen schwere Mahlzeiten. Dies kann Sodbrennen auslösen oder verschlimmern. Vor diesem hintergrund ist es auch besser, würzige, saure und fetthaltige Lebensmittel zu vermeiden;

5. Pflege für eine avondritueel, dass Sie geistig bereiten Sie für vor dem Schlafengehen. Wählen Sie entspannende Aktivitäten, wie z.B. ein Bad nehmen, ein Buch Lesen oder einen Spaziergang;

6. Machen Sie Ihr Schlafzimmer zu einem sauberen Ort zur Entspannung. Müll, tv, i-pad oder Handy sind nicht in der Heimat. Dieses erzeugt Turbulenzen und hält Ihr Gehirn aktiv: die perfekten Zutaten für schlechter Schlaf;

7. Luft Ihr Schlafzimmer täglich und spät in der Nacht und das Fenster nur angelehnt;

8. Pflege für Bettwäsche und Nachtwäsche aus natürlichen Materialien, die atmen. Synthetische Stoffe können gehen, Schweiß und Nerven;

9. Reinigen Sie Ihr Bett regelmäßig. Es ist allgemein bekannt, dass Sie besser schlafen in einem schönen, sauberen Bett;

10. Haben Atemübungen, wie Sie im Bett liegen. Dies funktioniert durch die Entspannung der;

11. Last der Gedanken? Ein notebook neben Ihr Bett und schreiben Sie Ihre Gedanken Weg von dir;

12. Lehre sich von Beginn Ihrer Schwangerschaft die richtige Schlafposition. Während der Schwangerschaft ist, dass auf der linken Seite. Dies mildert zwar den Druck auf Ihrem Darm und Ihren Rücken.
Es fördert auch die Durchblutung der Plazenta. Wenn Sie eine buikslaper sind verhindert auch, dass Sie plötzlich Ihre Gewohnheit ändern sollten, wie Sie Ihren wachsenden Bauch, diese an einem bestimmten Punkt in der Straße. Auf dem Rücken schlafen ist keine gute Schlafposition zu finden, denn es ist weniger gut für die Durchblutung der Plazenta, sowie Ihre Atmung;

13. Platzieren Sie ein Kissen zwischen Ihre Beine und hinter Ihren Rücken, um bequem zu sein auf Ihrer Seite;

14. Nehmen Sie, was kaakjes oder Cracker ins Bett, wenn Sie leiden an übelkeit. Von hier, was Lebensmittel, die Sie bringen Sie Ihren Magen zur Ruhe;

15. Gehen Sie zu Ihrem Hausarzt, wenn Sie trotz Ihrer Selbsthilfe strukturell leiden unter schlechtem Schlaf. Er kann Ihnen ein Schlaf-Rezept, die ist auch sicher, wenn Sie Schwanger sind.

Quellen: oudersvannu.nl, baby opkomst.nl, inslaap.nl, slaapwijzer.net

Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2016.

Schreibe einen Kommentar