Seine Männer kleinzeriger als Frauen?

pijn

Männer oder Frauen: wer hat die höchste Schmerzgrenze?

Ist es ein Mythos oder wirklich wahr? Seine Männer kleinzeriger als Frauen? Wenn eine Frau hat eine Grippe anfühlt, zu kommen, gibt es eine aspirientje innerhalb gearbeitet und bewaffnet mit einer Flasche Nasenspray gibt es nur funktionierte. Hat ein Mann einen kleinen virus zu bekämpfen, dann scheint es, als ob er stirbt! Laut kuchend und proestend er ist demonstrativ auf dem sofa jammern. Denn er leidet wirklich, in einer Menge Schmerzen. Erkennbar ist? Sie würde fast denken, dass Frauen Schmerzen mehr Ausdauer als Männer. Aber…das ist nicht so. Die Forschung zeigt, dass Männer eine höhere Schmerzschwelle als Frauen. Overblijfseltje aus der Vorgeschichte.

Frauen haben mehr Nervenenden

Mehrere Studien bestätigen, dass Männer das starke Geschlecht. Zumindest, wenn es kommt zu Schmerzen. Wissenschaftler haben Frauen und Männer stecken Ihre Hände in einen Eimer mit Eis-Wasser, mit einem stumpfen Objekt auf der Folie, die zwischen den Daumen und den Zeigefinger gehämmert und andere schmerzhafte Experimente durchgeführt worden sind. Und jedes mal waren es die Frauen, die die erste war, die um Gnade flehten.

Die Männer sind härter, die-hards? Gut, Nein, Sie fühlen sich nur weniger. Das liegt zum Teil daran, Frauen haben mehr Nervenenden in Ihrem Körper. Mit Ihnen sind daher, mehr Schmerz an das Gehirn gesendet, sagt professor Frank Huygen, professor von Schmerz-Medizin an der Erasmus MC. Es ist mannenlijf Schmerzen, mehr Endorphine produziert der weibliche Körper. Und Endorphinen funktioniert Analgetikum.

Die Welt

Abgesehen von den Nervenenden und der endorfineproductie, es gibt mehr Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Als Lager Frauen im Laufe Ihres Lebens viel mehr mit Schmerzen als Männer. Sie leiden häufiger an Krankheiten wie Blasenentzündung, Migräne und Reizdarm. Und wir sind nicht einmal reden über Menstruationsbeschwerden und Geburt.

Warum ist, dass pijnverdeling eigentlich so ungerecht? Nach pijnprofessor Huygen könnte in der Lage zu kommen durch „in der Vergangenheit“. In prähistorischen Zeiten war es wichtig, dass die Männer weniger Schmerzen haben Mitglieder, so dass Sie mehr in der Lage waren, auf die Jagd gehen und Ihre Familie zu schützen. Überraschend, diese starken Typen in das Jahr 2016 als erste ziekmelden, wenn Sie angegriffen werden durch das influenza-virus. Wir können daraus schließen, dass Männer kleinzeriger als Frauen? Wieder falsch. Es ist auch erwiesen, dass eine Grippe in der men ‚ s viel schwerer zu kommen als bei den Damen.

Männer leiden mehr unter Grippe

Frauen sind gesegnet mit dem Sexualhormon östrogen. Dieser Stoff steuert nicht nur Ihre Fruchtbarkeit und Zyklus, aber auch zum Schutz gegen die Einflüsse von bestimmten Viren. Laut Forscher Sabra Klein von der Johns Hopkins University in den Vereinigten Staaten, senkt östrogen die Fähigkeit der influenza-A-virus (- Grippe) zu multiplizieren. Und je weniger von einem virus verbreitet, desto weniger heftig die griepklachten. Frauen so leicht zu bekommen war die Grippe, aber es sind weniger krank. Irgendwie ein sinaasappeltje für ihn belasten…

Quellen: Volkskrant, Science Daily, Scientias.nl, Dokterdokter.nl

Schreibe einen Kommentar