Tag Sechzig Acht

Ich werde einfach zu kommen und zu gestehen: ich gefälscht hatte es an diesem morgen.

Es ist nicht so, ich habe noch nie täuschte es vor. Und es ist nicht so, ich habe noch nie vorgetäuscht, es mit D. Aber ich habe es nicht getan in einer langen Zeit. Und ich habe es nicht getan, seit etwa zwei Monaten in unserer Beziehung—er sagte: „S., du würdest nie fake it mit mir, richtig?“ Und ich sagte, „natürlich nicht!“, vielleicht ein wenig zu enthusiastisch. Und er sagte, „Hmmm, OK, von jetzt auf don‘ T fake it, OK?“

Und ich habe nicht bis heute morgen.

Gestern wählten wir die Leidenschaft Propeller dann setze ich meinen Wecker 15 Minuten früher und so konnten wir bang Sie es heraus in den morgen.

Nach dem Erotik-Akkordeon, das war die position, die mich am meisten Nerven-und rastete aus. Und jetzt, dass ich getan habe, die Erotische Akkordeon und weiß, dass ich definitiv nicht wie der Blick auf D. Hintern von seltsamen Winkel, ich war nicht allzu begeistert über die Aussicht, dabei den Propeller. Vor allem, da ruft es für einige umständlich verschieben, drehen und drehen. Sie können nicht erkennen, diese aus dem Bild (ich sicher wie die Hölle nicht sein), aber das Kama Sutra erklärt, dass Sie in Missionar, dann der Kerl hat eine 360-Grad-Drehung, „die Art, wie ein propeller würde Spinnen um die Spitze von einem Hubschrauber“. Oh Gott.

Nach einigen schnellen Vorspiel (ich Rede von weniger als einer minute) D. bekam auf der Oberseite und begann zu stoßen. Ich fühlte mich ziemlich gut. Bis D. zu drehen begann. OK, also ist es nicht genau das, spin. Ich würde es eher ein most-awkward-und-unnatürlich-Bewegung-habe ich-je-erlebt-außerhalb-von-Cirque-de-Soleil. An einem Punkt, als unsere Körper waren senkrecht zueinander sind, D. rutschte aus, und ich sagte, „Warum gehst du nicht einfach in die position erhalten, dann werden wir Linie uns wieder?“

Genau das hat er getan und fing dann an, stieß wieder zu, während ich versuchte, Sie überall zu suchen, aber an seinem Arsch. (Das haben wir auch nicht volle 360-Drehungen, wie das Buch fordert…es war einfach zu viel.)

Ich denke, dass D. war ein wenig ausgelöst durch die Tatsache, dass sein Gesicht war so weit Weg von mir und er hatte keine Art von Messung, ob oder nicht, ich genoß mich. Weil er fragte, „gefällt es dir?“ und „Does it feel good?“ In meinem Kopf, ich antwortete, Nein und Nein, aber da der gestrige sex-Sitzung, die ich wollte sichergehen, dass D. wirklich gut gefallen. Und ein Teil der Herstellung sicher, dass ein Mann es mag, wird ihn wissen lassen, es gefällt Euch. Also sagte ich ihm, es fühlte sich wirklich gut an.

Und dann…naja, ich habe mich mitreißen lassen. Ich beschloss, die ich brauchte, ihm zu beweisen, dass wir hätten wirklich genial, sex und sowohl fertig zusammen.

So wie er fertig war, legte ich mich auf eine kleine show und stöhnte, „ich komme.“ [Anmerkung der Redaktion: Überprüfen Sie heraus, warum diese beiden Wörter sind das heißeste, was man sagen kann im Bett.]

Und jetzt fühle ich mich schuldig für die Lüge. Aber ich werde ehrlich sein mit Euch—es hat mir ein Gefühl, wie wir waren, wieder auf die Strecke, so zu sprechen. D. die Verrücktheit gestern wirklich mir zu haben, und für einige Grund, faking es heute gelöscht, die Verrücktheit. Nicht dass ich das befürworten vorgetäuscht, eine O. Just sayin‘, dass Sie, solange Sie es nicht tun, regelmäßig, ich glaube nicht, dass es die Schlimmste Sache, die Sie tun können.

Was denken Sie über gelegentlich vorgetäuscht, für einen Mann zugute kommen? Haben Sie schon einmal so tun, als genießen Sie eine position mehr, als Sie eigentlich tun? Wären Sie verärgert, wenn Sie aus Ihrem Freund/Mann gefälscht? Oder ist es NBD?

Posted in Sex

Schreibe einen Kommentar