Wartec

Was ist es?
Wartec enthält podophyllotoxin. Dieses Medikament hemmt das Wachstum der Zellen der Haut und tötet die menschlichen papilloma-virus (HPV) in der Haut Zellen. Dieses virus verursacht genitale Warzen.

Wo ist dieses Medikament verwendet?
Wartec hilft genitale Warzen. Dies sind Warzen, die auf oder um die Genitalien und anus, die sich nach einer Infektion mit den HPV-virus. Genitale Warzen sind ansteckend und werden durch sexuellen Kontakt übertragen. Diese sexuell übertragene Krankheit (STD) kann sowohl Männer und Frauen.
Wartec kann auch verwendet werden, für andere gutartige Beulen auf der Haut zu behandeln.

Wie verwenden Sie dieses Medikament?
Wartec Creme sollte in einem sauberen, trockenen Haut aufgetragen werden. Es sei denn, der Arzt nicht anders verordnet, Wartec für drei Tage zweimal täglich auf die Warzen gemacht werden. Dann folgt eine Ruhepause von 4 Tagen, in denen die Creme nicht verwenden sollten. Sind die Warzen nach 7 Tagen immer noch nicht verschwunden sind, können Sie die Behandlung wiederholen. Wartec kann auf diese Weise nicht länger als vier Wochen in Folge verwendet werden.

Stellen Sie sicher, dass nur die Warze selbst insmeert mit der Creme und zu vermeiden, die der umgebenden Haut. Wartec darf nicht in die Augen, auf die Augenlider oder in die Nase, den Mund oder eine Wunde. Dies trotzdem passiert, Spülen Sie die Creme als gut, mit viel Wasser. Nach dem auftragen der Creme immer gut deine Hände. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen
Medikamente können manchmal Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder hier leidet. Nebenwirkungen, die auftreten, während der Anwendung von Wartec enthalten:

  • Hautreizungen (brennen, Juckreiz oder Schmerzen an den stellen, wo das Produkt angewendet wird, es verschwindet in der Regel nach einiger Zeit;
  • Geschwüre, Rötungen und Schmerzen an den Warzen, in der Regel am zweiten oder Dritten Tag der Behandlung. Dies ist normal und bedeutet, dass sich die Warzen beginnen zu verschwinden.
  • Bitte beachten Sie die Packungsbeilage des Medikaments für eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

    Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?
    Wartec ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Sie können diese Medizin sollte nicht verwendet werden, wenn:

  • Sie sind allergisch gegen podophyllotoxin oder einen der sonstigen Bestandteile des Medikaments;
  • Sind jünger als 18 Jahre;
  • Die Warzen befinden sich auf einem beschädigten Bereich der Haut (Wunde) oder auf die Innenseite der vagina, penis oder Rektum: Wartec ist nur in der äußeren Haut angewendet werden;
  • Die behandelte Warze ist größer als 4 Quadrat cm. In diesem Fall wird die Warze unter der Aufsicht von einem Arzt behandelt werden.
  • Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für weitere Kontraindikationen und Warnhinweise.

    Schwangerschaft/fahren/Alkohol
    Verwenden Sie Wartec nicht, oder nur auf Rat des Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder wenn Sie stillen.

    Wartec Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, Auto zu fahren.

    Sie können nur Essen und trinken, was für die Verwendung dieser Medizin.

    Rezept oder nicht?
    Wartec ist nur auf Rezept erhältlich. Bei Dokteronline können Sie Wartec in einem angeschlossenen Apotheke bestellen ohne ein Rezept von Ihrem Arzt. gerbauchtwagen.bei Ihnen bietet und online-medizinischen Zentrum, wo ein Facharzt, ein Rezept für Sie können sich entscheiden, nach sorgfältiger Absprache mit Ihrem medizinischen hintergrund im detail überprüft. Ihre Bestellung wird schnell, sicher und diskret von einer anerkannten Apotheke verarbeitet werden. Sie erhalten Wartec innerhalb von 1 bis 3 Tagen in einer neutralen Verpackung.

    Ähnliche Medikamente
    Genitale Warzen sind lästig und ansteckend. Daher ist es wichtig, SOA-Adresse. Neben Wartec, es gibt unter anderem die folgenden Medikamente gegen Genitalwarzen:

  • Aldara-eine Creme mit dem Wirkstoff imiquimod, die das HPV-virus schnell tötet. Die Creme ist verpackt in praktischen meeneemzakjes;
  • Condyline: eine schnell trocknende aanstipvloeistof mit dem mitgelieferten Applikator. Der Wirkstoff podophyllotoxin tötet den HPV-virus und hemmt das Wachstum der Hautzellen;
  • HPV-test: ein test, können Sie schnell und anonym feststellen können, ob Sie infiziert sind, mit dem menschlichen papilloma-virus. Dieser virus kann zu Genitalwarzen und Gebärmutterhalskrebs verursachen können. Dieser test ist nur dazu da, für Frauen und ist ohne Rezept erhältlich.
  • Quelle: Broschüre der Wartec-Creme 0.15%

    Zuletzt aktualisiert am August 31, 2016.

    Schreibe einen Kommentar