Warum ist Wandern gesund?

wandelen

Wandern ist gesund

Wir bewegen uns weniger als früher. Viel sitzende Arbeit und, darüber hinaus machen wir auch eine Menge Meter met…de Auto. Der Fuß ist oft ein wenig rostig auf der Seite; manche kommen nur mit Veranstaltungen wie der Nijmegen four days Marches Ihrer loopkilometers. Und nur dann werden Sie merken, wie wenig Ihr Körper gewöhnt ist. Die Blasen und Schmerzen sind nicht zu übersehen. Es ist deshalb an der Zeit eine Lanze zu brechen für eines unserer natürlichsten Formen der Bewegung: zu Fuß. Körperlich und geistig, Wandern ist gesund und es ist eine der billigsten Sportarten. Sport? Ja, versuchen Sie einfach, ungeübte einen der langen europäischen Wander-Touren zu tun. Nicht empfohlen, da zu Fuß gehen sollte eine angenehme und gesunde Aktivität, um fortzufahren.

Was macht das Wandern gesund?

Es ist wissenschaftlich festgestellt, dass Sie müssen täglich versuchen Sie, mindestens eine halbe Stunde zu bewegen oder zu trainieren. Nach einem langen Tag bei der Arbeit kann durchaus eine Aufgabe. Sie sind müde, die Muskel-Koordination ist nicht optimal und die meisten der Muskelspannung fühlen Sie sich in deinen Schultern, Nacken und Rücken. Sie können geistig und körperlich nicht zurücksetzen und Sie gehen Sportarten, wie zum Beispiel eine Turnhalle oder ein ball-Spiel, dann kann man eine Verletzung auf.

Wenn Sie wollen, in diesem Zustand, eine gesunde und erschwingliche alternative für ‚bankzitten‘, dann schlage ich vor, Sie zu Fuß. In einer halben Stunde Wandern in gemächlichem, aber angemessenen Tempo (nicht zu Fuß!) vielleicht nur mit der Praxis, die Sie benötigen. Sie trainieren Ihre Beine und Rücken, aber Herz und Lunge sind auch in einer Verantwortlichen Weise zu arbeiten. Und nicht zu vergessen: Ihre Stimmung ist besser nach einer Wanderung. Und es ist alles sehr einfach, jeden Tag für mindestens eine halbe Stunde zu Fuß.

Warum nur Wandern so gesund, wie gesund ist es genau? Der amerikanische Arzt Mike Evans gesammelt mehrere Studien zu Fuß und machte es zu einem Bildungs-und einnehmenden film. Fazit: tägliche walking bietet eine dramatische Verbesserung der Gesundheit. Es ist so wahr, dass das gehen ist gesund, aber in welcher Weise? Walking hat einen positiven Einfluss auf verschiedene Teile des Körpers. Lassen Sie uns beginnen mit den Säulen des Körpers: Muskeln und Knochen.

Wandern ist gesund für Muskeln und Knochen

Wenn Sie regelmäßig laufen, Sie stärken Ihre Muskeln und Knochen und Sie bauen sogar extra Knochenmasse auf. Können Sie die chance, brüchige Knochen (Osteoporose) zu verringern. Walking stellt auch für die Entwicklung von Knorpel, machen die Gelenke beweglich halten können, zu bewegen.

Wandern ist gesund für die Atemwege, Herz und Blutgefäße

Es wird als keine überraschung kommen, dass lange Spaziergänge sind gut für die Allgemeine Ausdauer, trainieren Sie Ihre Lungen-Kapazität, um Sauerstoff zu nehmen und den transport durch das Herz und die Blutgefäße. Regelmäßige walking ist daher gesund für Herz und Blutgefäße; in einem täglichen Spaziergang von einer halben Stunde sind Sie verantwortlich für einen niedrigeren Blutdruck und Cholesterinspiegel.

Laufen gegen Adipositas und diabetes

Wandern ist viel weniger belastend für die Gelenke als laufen. Und mit zügigem gehen und ein wenig Geduld, Sie können auch sehr schöne Ergebnisse, wenn Sie Wandern, mit Sport oder beweegactiviteiten verbindet. Wenn man in der Stunde der solide läuft (Geschwindigkeit von etwa 5 km pro Stunde), verbrennen durchschnittlich etwa 240 Kilokalorien. Das können Sie vergleichen mit einem leichten Frühstück. Alle bits helfen, also lassen Sie das Auto öfter und gehen.

Und was ist Typ-2-diabetes, die Häufig mit Adipositas assoziiert: ein täglicher Spaziergang kann das Risiko von diabetes 2 mit rund 58% verringern. Haben Sie schon davon überzeugt, dass Wandern gesund ist?

Lindert stress

Neben der physischen Vorteile, zu Fuß, genau wie viele andere Formen von Bewegung oder übung, ein gutes Gefühl. Sie können den Kopf „flush“ und Chemikalien wie Endorphine machen für ein glückliches und entspanntes Gefühl. Also, wenn es stress oder Schlafstörungen, zu Fuß ist immer einen Versuch Wert.

Überzeugt und wollen Sie regelmäßig Wandern?

Anfang nicht gleich hart von dem Stapel zu gehen, aber die Konstruktion Länge der Wanderung und walking-Tempo allmählich. Spezifische Informationen finden Sie auf der website des niederländischen Wander-Vereins, auf einer website über wandeltraining.

Gehen Sie!

Schreibe einen Kommentar