Was ist Schmerz eigentlich?

pijn

Was passiert in Ihrem Körper, wenn Schmerzen?

Jeder hat Schmerzen, die er erlebt als ärgerlich, aber tatsächlich ist Schmerz ein Warnsystem des Körpers. Schmerz schützt und warnt den Körper vor Gefahr, und-schlimmer noch-Schaden. Denken Sie beispielsweise an, wenn Sie mit Ihrer hand unter heißes Wasser aus dem Wasserhahn. Das tut weh, so dass Sie automatisch Ihre hand zurück zieht, und (noch schlimmer) die Verbrennung kommt. In diesem Artikel erhalten Sie eine Antwort auf die Fragen: was ist Schmerz und was passiert im Körper, wenn Sie Schmerzen haben.

Was ist Schmerz?

Schmerz ist ein unangenehmes Gefühl, das Sie erleben können. Es ist nicht sichtbar oder messbar. Nur Sie selbst spüren, ob und wie viel Schmerzen Sie haben.

Es gibt verschiedene Arten von Schmerzen

  • Kopfschmerzen;
  • Bauchschmerzen;
  • Migräne;
  • Rücken Schmerz;
  • Nerven-Schmerzen;
  • Menstruationsbeschwerden
  • Muskel-und Gelenkschmerzen
  • Schmerzen in der Ort, wo der Körper ist beschädigt, wie im obigen Beispiel auf Ihre hand. Gut zu wissen ist, dass der Grad der Schmerzen, die Sie erleben, nicht erforderlich, um die schwere der Verletzung oder Schädigung des Körpers. Viel Schmerz erlebt, bedeutet nicht, dass es eine Menge Schaden. Das ist der Fall, zum Beispiel bei Sportlern, die trotz einer Verletzung durch gehen kann und nur nach dem Spiel zu entdecken, dass Sie Schmerzen haben. Oder wenn Sie bereits haben ein paar Nächte schlecht schlafen, dann erleben Sie eine schnellere und mehr Schmerzen, als wenn Sie noch nicht müde sind. Schmerz ist nicht nur abhängig vom Grad der Schädigung des Körpers, sondern auch der psychische, physische und soziale Aspekte.

    Wie sieht es mit Schmerzen aus?

    Im Körper sind sensoren, Nerven-enden, die verbunden sind mit dem Rückenmark. Durch das Nervensystem zu senden diese sensoren senden Nachrichten an das Gehirn. Auf dem Weg passieren diese Nachrichten, so genannte Basisstationen in das Rückenmark und das Gehirn. Hier wird festgelegt, ob eine Nachricht weitergeleitet wird oder nicht. Das verschieben von Nachrichten aus dem switch-board switch-board. Besonders ist, dass die Laufwerke eine Nachricht ist auch in der Lage zu stoppen, zu Schwächen oder zu stärken. Wenn die wahren Gatekeeper, die bestimmen, in welchem Umfang, in dem die Signale übertragen werden. Zum Beispiel, wenn Ihre hand ist beschädigt durch Verbrennungen oder anderen Verletzungen, dann senden die sensoren in der hand über die Basis-Stationen in das Rückenmark eine Nachricht an das Gehirn. Das Gehirn stellen Sie sicher, es ist ein Gefühl von Schmerz Auftritt, die Sie setzen Ihre hand unter dem heißen Wasserhahn kommen aus zieht.

    Wann tritt der Schmerz auf?

    Schmerz wird verursacht durch eine Schädigung des Körpers, beispielsweise durch einen Sturz, Schlag -, insert-oder während der Verbrennung. Schmerzen können auch entstehen aufgrund von Entzündungen im Körper, eine Schwellung, Einzugs -, Sauerstoff-Mangel oder überlastung des Körpers. Manchmal gibt es keine klare körperliche Ursache für die Schmerzen. In diesem Fall spielen oft emotionale, soziale oder Gesellschaftliche Aspekte spielen eine Rolle. Das ist der Grund, dass die Menschen von Anspannung, stress oder beispielsweise der Verlust eines geliebten Menschen, körperliche Schmerzen empfinden können.

    Akute und chronische Schmerzen

    Es ist zu unterscheiden zwischen akuten und chronischen Schmerzen.

  • Akute Schmerz tritt direkt nach einer Verletzung oder Schädigung des Körpers und ist relativ schnell. Wenn Ihre hand verbrennt, dann werden Sie erleben akuten Schmerzen. Auch die Schmerzen nach der Operation ist die akute Schmerzen genannt.
  • Chronischer Schmerz ist Schmerz, der weiterhin für zu lang, mindestens 3 bis 6 Monate. Wir sprechen von chronischen Schmerzen, wenn es keine Anzeichen von Gewebeschäden. Dies ist der Fall mit Schmerzen, die weiterhin besteht, nachdem eine Krankheit oder Krankheit bereits geheilt. Chronischer Schmerz hat keine Warnfunktion mehr und ist in der Tat nutzlos.
  • Es gibt Ausnahmen, wenn wir Schmerzen akut oder chronisch sein. Zum Beispiel, wenn Nervenschäden oder eine Fehlfunktion der Nerven ist die Ursache für den langfristigen Schmerz. Es wird Gewebe beschädigt ist, aber es ist immer noch chronische Schmerzen genannt. Darüber hinaus können aus vielen Arten von Schmerzen, die Ursache ist unbekannt. Es ist auch unbekannt, ob oder nicht es ist Gewebeschäden. Wenn diese Schmerzen für eine Weile, sind Sie auch chronisch genannt.

    Was können Sie tun, wenn Sie Schmerzen haben?

    Dieser Artikel ist die Antwort auf die Frage: was ist Schmerz? Glücklicherweise gibt es mehrere Dinge, die Sie tun können, wenn Sie Schmerzen haben. Wichtig ist es zunächst, die Ursache zu finden. Durch die Behandlung der Ursache verschwindet oft auch die Schmerzen. Sie können warten, bis die Schmerzen natürlich verschwindet, aber in einigen Fällen ist der Schmerz ist so intensiv, dass Sie tun möchten. Es gibt Schmerzmittel, um die Schmerzen zu reduzieren. Sie haben starke Schmerzen oder hält es lange, und dann gehen Sie zu Ihrem Hausarzt beraten. Kann es evtl. spezielle oder stärkere Schmerzmittel verschreiben.

    Quellen: Rijndam.en, Pijn.com, Erasmusmc.nl, Thuisarts.nl,

    Schreibe einen Kommentar