Was Sie wissen müssen über JOD-Tabletten

jodiumpillen

Wie JOD-Tabletten?

JOD-Tabletten sind in letzter Zeit viel in den Nachrichten, vor allem jetzt, dass die Regierung hat vor kurzem beschlossen, jodiumpillen zu bieten, in einem größeren Gebiet um die Kernkraftwerke. Aber wo ist JOD gut für sowieso? Wie wirken sich diese Pillen genau? Und wenn Sie benötigen, um die Tabletten denn nehmen? gerbauchtwagen.am suchte es für Sie heraus.

JOD und Schilddrüse

JOD ist ein Spurenelement, was ist in Eiern, Algen und Fisch. Es wird auch Hinzugefügt, um die Küche und baker ‚ s salt. JOD spielt eine wichtige Rolle in der Funktion der Schilddrüse. Es sorgt unter anderem dafür, dass die Schilddrüse ausreichend Hormone. Dies ist wichtig für das Wachstum, den Stoffwechsel und die Entwicklung des Nervensystems. Das JOD aus der Nahrung ist gut für den Körper und absorbiert wird von der Schilddrüse. Es gibt jedoch noch eine form von JOD: radioaktives JOD freigesetzt wird bei einer nuklearen Katastrophe. Dieses JOD wird von der Schilddrüse, aber die Wirkung dieser Substanz können verheerend sein.

Die Gefahren von radioaktivem JOD

Radioaktives JOD freigesetzt wird bei einer nuklearen Katastrophe, durch die Luft eingeatmet werden. Auf diese Weise wird die toxische Substanz in das Blut und ist das von der Schilddrüse aufgenommen. Radioaktives JOD stellt eine erhöhte Wahrscheinlichkeit von Schilddrüsenkrebs. Es wird Jahre dauern, bevor dieser Zustand entwickelt. Vor allem die Jungen Menschen, Kinder und ungeborene Kinder sind in Gefahr: Ihre Schilddrüse ist sehr empfindlich auf radioaktives JOD. Glücklicherweise gibt es eine Lösung: durch das zusätzliche JOD in form von jodiumpillen zu nehmen, berühren Sie die Schilddrüse gesättigt. Es ist kein Platz mehr im Körper für das radioaktive JOD zu speichern.

Für diejenigen, die die jodiumpillen?

JOD-Tabletten sind in Erster Linie für junge Menschen, die Leben in der Nähe eines Kernkraftwerks. Innerhalb eines radius von 100 Kilometern, die Behörde, die JOD-Tabletten für die Zielgruppe. In der so genannten ersten ring (den Bereich in Nächster Nähe des Atomkraftwerks liegt), das Kinder, Erwachsene bis 40 Jahren und für schwangere Frauen. In der zweiten ring, mit weniger Gefahr von radioaktiver Strahlung, kommt es auf Kinder bis zu 18 Jahren und schwangere Frauen. Menschen, die älter als 40 Jahre sind, haben kein erhöhtes Risiko von Schilddrüsenkrebs. Damit Sie nicht JOD-Tabletten zu schlucken. Leben Sie nur ein wenig weiter von einem Atomkraftwerk oder sind Sie älter als 40 Jahre, aber würde Sie noch gerne jodiumpillen im Haus haben für den Fall? Sie können JOD Tabletten online bestellen, zum Beispiel in der online-Apotheken, dass die Arbeit mit gerbauchtwagen.an.

Wie und Wann sollten Sie JOD-Tabletten genommen werden?

Sie nehmen jodiumpillen erst ab dem Zeitpunkt, dass es tatsächlich eine nukleare Katastrophe hat sich ereignet. Bisher hat keine Bedeutung. Die Tabletten wirken am besten, wenn Sie in Kürze (innerhalb 12 Stunden), bevor Sie ausgesetzt sind, zu radioaktivem JOD. Sie nehmen die JOD-Tabletten, nachdem Sie in Kontakt mit radioaktivem JOD, dann die schützende Wirkung ist weniger gut. In Reaktion auf einen nuklearen Notfall gibt der Regierung, wenn Sie zusätzlich JOD zu nehmen. Schlucken Sie die Tabletten so nicht auf Ihre eigene, aber hören Sie auf die offizielle Beratung. Die jodiumtablet können Sie sich auflösen in einem Glas Flüssigkeit, sondern auch, zum Beispiel, ist fragmentiert, was die Nahrung mischen. Befolgen Sie die Anweisungen in der Packungsbeilage und nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Dosierung.

Quellen: zentral-Regierung, NRC, Ernährung

Schreibe einen Kommentar