Wattpad auf Cosmo: Warum Gab ich Alles was ich Besaß, und Zog auf eine Insel, Maler zu Werden

Jeden Mittwoch, gerbauchtwagen.at wird der Verlag einen Auszug aus einem außergewöhnlichen Wattpad-fiction-Geschichte. Diese Woche, Set Me Free, eine sehr erotische Geschichte von @elsetterby.

Ich wollte alles wissen über ihn: was brachte ihn zum lachen, was ihn Weinen, was er sich sehnte, was er geträumt in der Nacht.

Sie sind wieder auf dem Vormarsch, sagte ich mir. Sie haben schlechten Geschmack bei Männern. Ich sagte mir, dass, aber es war auch egal, denn im moment habe ich keinen glauben.

Ich ging zu ihm. Er wandte sich um, seine Augenbrauen zusammen gezogen, und sagte, „ich … äh … ich…“

Plötzlich wurde er küsste mich. Er packte die Länge meiner Haare und zog, kippen meinen Kopf zurück. Ich schnappte nach Luft, und das machte ihn Stöhnen, als er vertiefte den Kuss, seine Zunge gleiten zwischen meine Lippen. Er zog mich auf ihn zu, hält mich von der Taille, Brech den seidigen Stoff meines Kleides zwischen seinen Fingern.

Er riß sich Weg, sein Atem unregelmäßig. „Ich sollte nicht—“

„Auch nicht, was?“ Ich fragte ihn, aber er sah mich nur an mit seinen Augen voll Sehnsucht und Feuer.

Stehend auf meine Zehenspitzen, schob ich meine Hände in seine Haare und küsste ihn leicht auf die Lippen bevor er tiefer, zu küssen die starken Linien seiner Kehle, rückgängig machen Sie den ersten Knopf an seinem Hemd und drücke meine Lippen auf die Mulde des Schlüsselbein. Er stöhnte wieder, und mein Puls, ich machte weiter und küsste seine Brust, durch den leichten Stoff aus seinem unterhemd.

„Ich habe zu sterben, um zu sehen, Sie mit Ihrem T-shirt wieder aus,“ ich murmelte, indem der weiter-button.

„Was?“, keuchte er. „Wirklich?“

„Wirklich.“

„Alles, was Sie tun musste, war Fragen“, sagte er, mit einer wackeligen lachen. Ich grinste. Zusammen gingen wir in seine button-down -, Drop es auf den Boden zu unseren Füßen. Dann, gerade als er hatte Sie am Strand, er hob mich in die Luft. Dieses mal setzte er mich nach unten auf den Tresen, klopft ein Glas Wein auf den Boden. Er schien nicht zu bemerken, dass Sie zerbrechen. Er starrte, fixiert, bei meinen crystal quartz Halsketten, waren leuchtend im schwachen Licht.

„Ich mag diese,“ murmelte er, mit seinen Daumen entlang der Ketten‘ Stern-wie Stacheln. „Und diese.“ Er verfolgt den Ausschnitt von meinem Kleid, das grobe pad der Daumen Weiden die Spitzen meiner Brüste. Wenn er erreicht das cap sleeve, er rutschte es aus meiner Schulter, so daß meine lime-grün BH-Bügel und das macht mich zittern mit Sehnsucht. Er küsste meine Nackte Schulter, sanft, dann zog die Spitze seiner Zunge auf die Seite von meinem Hals. Er erstickt mein Ohr, was mein Herz höher schlagen. Ich liebte, dass ein bisschen Rauheit, gemischt mit all seiner Sanftmut.

Langsam, unaufhaltsam, brachte ich meine Hände hinter mir und entpackt die Obere Hälfte von meinem Kleid. Der ärmel fiel auf meine Ellenbogen, und der Ausschnitt rutschte über die Tassen, die meinen BH, bis es zur Ruhe kam an meine Taille.

„Oh, Gott.“ Owen verfolgt mit der Fingerspitze entlang der Innenseite meiner Brust. „Gott, sind Sie schön.“

Befreit meine Arme von meinem ärmel, ich ergriff Owen ‚ s T-shirt. Er ließ mich ziehen Sie Sie nach oben über seinen Kopf und werfen es auf den Boden neben seinem button-down. Ich konnte nicht helfen, starrte auf seine Breite, muskulöse Brust mit seiner falschen, Goldenen Brust und Haare. Die flachen Linien, die von seinem Magen. Die Einkerbungen in seinem schmalen Hüften, verzog sich in seine jeans. Mein Mund wurde trocken. „Ich habe zu malen Sie, wie dieses irgendwann.“

Er grinste. „Wie, was, härter als rock?“

„Auch das noch“, sagte ich lächelnd ja, wie mein Puls beschleunigte. Ich rutschte meine Hände auf seinen Seiten ruhen auf seiner Brust.

„Owen…“, begann ich. Ich möchte, dass Sie.

Sein Blick traf meinen. Seine Augen hielt so viel Lust gemacht, dass Sie mich erröten.

Ich brauche Sie.

„Komm hinauf mit mir.“ Seine Stimme kam rauh und angespannt.

Ich war zu aufgedreht, um zu sprechen, also nickte ich stattdessen. Ja.

Klicken Sie hier um weiterzulesen Mich Frei.

Willst du werden ein vorgestellten Schriftsteller auf gerbauchtwagen.at und Wattpad? Veröffentlichen Sie Ihre Geschichte auf Wattpad mit dem tag CosmoReads für eine chance zu sehen sein, die in dieser Reihe!

Schreibe einen Kommentar