Wattpad auf Cosmo: Wenn ein Ex-Lover Zurück

Jeden Mittwoch, gerbauchtwagen.at wird der Verlag einen Auszug aus einem außergewöhnlichen Wattpad-fiction-Geschichte. Diese Woche, Die Fabrizio Braut, eine sehr geile story von @AlysonMcLayne.

Er war heiß auf den Fersen und schlug die Tür Schloss sich hinter Ihnen, sobald Sie drin waren. „Hast du heute Abend? Sie ging auf ein date?“

In der Mitte der Eingangshalle unter der eleganten, Kristall-Kronleuchter, Sie drehte sich zu ihm. „Was auch immer es war, es hat Spaß gemacht, und er nie wieder Verbot mir, ihn zu berühren, oder drückte mich Weg, oder gespielt, heiß und kalt wie ein unentschiedenes Ruck.“

„Sie hat ihn berührt?“ Feuer brannte unter seinem starren Ton, wärmer durch den zweiten.

Sie warf Ihre Hände in die Luft. „Oh, for crying out loud, Rafe, du verpasst den Punkt. Ich lasse dich nicht Fort, mich zu behandeln, wie Sie es tun. Du mich willst, komm und hol mich. Auf Ihr eigenes Risiko. Und seien Sie vorbereitet für alle Arten von lauten, emotionalen Szenen, denn ich bin durch Sie beschwichtigend.“

Seine braue hob. „Wann hast du jemals besänftigen mich?“

„Alle. Die. Zeit. Unsere ganze Beziehung war über mich geben, um Sie. Aber jetzt bin ich offiziell wieder auf dem Markt, so bekommen Sie verwendet, um mich dating, weil es Männer gibt, die mich wollen, Sie zu lieben und lieben mich zurück.“

Rafe trat einen Schritt auf Sie zu. „Ich werde es wieder sagen. Sie werden nicht mit niemandem außer mir.“

Sie machte einen Schritt auf ihn zu, übereinstimmenden seine Kriegerische pose. „Heißt das, du bist verliebt in mich? Denn das ist, was es dauern wird.“

Die Stille verlängert, und Sie sah seine Augen Sturm und sein Mund sich zu verhärten. Schließlich warf Sie Ihren Kopf. „Ich denke nicht so.“ Drehen sich auf dem Absatz um, Sie geklickt haben, über den Marmorboden in Richtung der Treppe.

Ruck. Wie kann er es Wagen diktieren zu Ihr, als er konnte nicht Schritt bis zu der Platte? Und warum zum Teufel hatte Sie von ihm wollten? Wieder.

Verdammt, das war das Letzte mal.

Aber Ihre Ohren jubeln, hören für jeden sound, der Verfolgung, zu wollen, weiterhin die Konfrontation, die in zwei Sekunden hatte sich gerührt, mehr in Ihr als einer Stunde der Flirt mit einem gutaussehenden fremden.

„Sarika.“

Ihr Atem gefangen, aber Sie machte weiter. Ein Schritt nach dem anderen. Kämpfen den Drang, sich zu drehen und zu verlangen, er, zu Ihr zu kommen. Unterwerfen sich Ihr.

Gott, Sie war so schlecht, wie er war. Alles, was zwischen Ihnen war so ursprünglich.

Sie war fast an der Spitze der Treppe, wenn schwere Füße schlug hinter Ihr über den Marmorboden und die Treppe hoch. Ihr Adrenalin stieg und jeden Nerv Ende kam zu angeregten Leben. Sie sprintete die letzten paar Schritte und rannte den Flur hinunter zu Ihrem Zimmer. Er fing leicht auf, als Sie stöckelte auf Ihren Fersen.

Das erreichen der Sicherheit für Ihr Zimmer, Sie knallte die Tür zu, doch er prallte open off seinen Schuh. Atem raspeln durch Ihre Lunge, Sie drehte sich um und flog weiter in den Raum, als er die Tür Schloss und dann auf advanced zu Ihr, die Nasenlöcher Abfackeln wie ein Hengst nähert sich seiner stute. Schülerinnen und Schüler erweitert, Gesicht gerötet.

Ihr Rücken gegen die Wand stieß, und Sie drückte dagegen. Er kam immer, sein Blick pinning Sie an Ort und Stelle, fordern Ihre Kapitulation. Schließt die Augen, Sie bog den Nacken und ließ Ihre Lippen offen, die sexuelle ziehen zwischen Ihnen zu stark, zu widerstehen.

Sie wollte nicht widerstehen.

Dann war er da, lösen Sie mit seinen Armen. Kuvertieren Sie mit seiner Wärme als die harte Länge seines Körpers verschmolzen mit Ihr. Seine Erektion jutted gegen Ihr Becken, so dass Ihre Knie schwach und die Muskeln in Ihrem Bauch Vertrages. Sein Atem gerührt die kleinen Ranken der Haare an der Schläfe.

Sie blieb so für eine Weile, absorbieren einander. Dann seine hand umfasste sanft Ihren Nacken.

„Öffne deine Augen“, befahl er.

Sie Tat es, langsam, Gefühl wie Blei GEWICHTE an die Augenlider. Sein Blick brannte sich in Ihren, dunkel und feral. Farbe erzielte seine Wangen. Sie bewegte Ihre Hüften gegen ihn, und ein Stöhnen rumpelte seine Kehle.

„Sag es“, befahl er, die Stimme rau.

Die Verbindung von Ihrem Gehirn, um Ihre Zunge war verschwommen, und Sie leckte Ihre Lippen. Er beobachtete die Bewegung aufmerksam.

„Verdammt, Sarika, sagen Sie es!“

Sie starrte ihn an, wissend, dass Sie war zu weit gegangen.

Ihr Rücken gebogen, und Sie rieb Ihre Brüste an seiner Brust wie eine Katze in der Hitze. „Kiss me, Rafe.“

Sein Mund knallte nach unten auf Ihr, und Sie schlängelte sich Ihre Arme um seinen Hals, öffnung unter ihm — Ihre Lippen, Ihr Herz, Ihre Beine — eins von Ihnen twining um seine Beine. Es fühlte sich so verdammt gut an, wie nach Hause kommen, und Sie gab sich. Um das Gefühl von seiner Hand in Ihr Haar, als er zog die locken frei von Ihr clip in der anderen hand rutscht unter Ihre Jacke an, drücke gegen Ihren Rücken. Seine Lippen geformt Ihr, Zähne knabbern und kratzen. Seine Zunge tauchte in Ihren Mund ein.

Er hielt Sie an Ort und Stelle und nahm Ihr vorbei. Sie hörte auf zu denken, nur gebadet in Wärme und Empfindung. Von den Spitzen Ihrer Zehen auf den Spitzen Ihrer Wimpern. Benötigen. Wollen. Sie konnte nicht nahe genug herankommen, versucht zu klettern, seinen Körper, seine Hände bewegt, um Ihre Schultern und schob Ihre Jacke aus, Zwang Ihre Arme nach unten. Wenn Sie frei waren von dem material, Sie schob Sie wieder nach oben und bohrte Ihre Finger in seine Haare. Geringelt in den seidigen Strähnen, hielten dicht.

Ein Grunzen der Zufriedenheit, vibrierte durch seine Brust, und er hob Sie gegen die Wand, so waren Sie perfekt ausgerichtet. Sie wiegte seine Hüften, seine Welle Schleifen in die weiche, schmerzende Stelle in Ihrem Kern. Brechen Ihren Mund frei, wimmerte Sie, wie die empfindlichen Gewebe schwoll an und angefeuchtet willkommen. Ihrem anderen Bein gewickelt um ihn herum, und Ihre Knöchel Links in den kleinen von seinem Rücken, klopfen Ihrer Schuhe auf den Boden.

Dann werden seine Hände waren auf Ihrem Oberkörper nach oben zu bewegen, und Sie hörte das reißen von material, wie er verarscht das tank-top von Ihrem Körper. „Ich mochte, dass Bluse,“ Sie protestierte, kaum in der Lage, die Wörter zu erhalten.

„Ich kaufe Ihnen ein neues.“ Seine Hände umschlossen Ihre Brüste durch Ihr seidiges, Creme-farbigen-BH, Daumen scheuern Ihr Kies Brustwarzen. Hitze leckte entlang Ihrer Haut, und Sie stöhnte. Er etwas nach unten zu Ihrem Hals. „Ich kaufe zehn, so dass ich reißen kann jeder.“

Klicken Sie hier, um fortzufahren Lesen Der Fabrizio Braut.

Willst du werden ein vorgestellten Schriftsteller auf gerbauchtwagen.at und Wattpad? Veröffentlichen Sie Ihre Geschichte auf Wattpad mit dem tag CosmoReads für eine chance zu sehen sein, die in dieser Reihe!

Schreibe einen Kommentar