Wie ein Uber-Fahrer Rettete ein 16-jähriges Mädchen Aus dem Sexhandel

Facebook/Keith Avila

Ein Sacramento, California Uber-Fahrer erste Fahrt in der Nacht auf Montag endete mit einem Aufruf an die Polizei, nachdem er fuhr, drei Frauen, die er glaubte, waren eingebunden in ein sex-Menschenhandel-Vorgang zu einem Holiday Inn.

Laut einem video der Uber-Fahrer — 34-year-old Keith Avila — gepostet auf Facebook Recht, nachdem er seine Aussage bei der Polizei, die drei Frauen stieg in den Wagen und schnell begann, beschreibt der teenager sass auf dem Beifahrersitz, was passieren würde, wenn Sie kamen zum hotel. Die Frauen angeblich sagte das junge Mädchen zu prüfen, „für Waffen“ und „Geld bekommen, bevor Sie anfangen zu berühren, bis auf den Kerl.“

Zu der Zeit der Fahrt, Avila, dachte das Mädchen war erst 12. Er sagte in dem video, er konnte nicht einfach ein-und aussteigen Autominuten entfernt, wie nichts passiert, also, sobald Sie verlassen sein Auto, er rief die Polizei. Offiziere kamen schnell, und Avila gab Ihnen die Nummer des Zimmers, sah er die Frauen gehen in.

Nach Angaben der Daily Beast, das 16-jährige Mädchen, das beteiligt war, in einem sex-Menschenhandel-ring, und war verschwunden, von Ihrer Familie. Der Polizei konnten Sie mit nach Hause, Dank Avila nennen. Polizei verhaftet Schicksal Pettway, 25, und Maria Westley, 31, der angeblich arrangiert für das junge Mädchen zu einem Mann im Holiday Inn. Verhaftet wurden auch Disney-Vang, den Verdacht auf john warten im hotel, nachdem die Suche nach ihm mit der noch minderjährigen Mädchen in seinem Zimmer.

Christopher Trim, public information officer für die Elk Grove Police Department, sagte the Daily Beast, dass es keine Privatsphäre Präzedenzfall in Ubers oder Lyfts, so dass es OK für Avila, rufen Sie die Polizei, basierend auf dem, was er hörte, diskutiert in seinem führerhaus. „Wenn Menschen in einer situation, wo Sie sind frei zu diskutieren kriminelle Aktivität, würde ich hoffen, dass der Fahrer nach vorne, an die Strafverfolgungsbehörden,“ Trim gesagt.

Schreibe einen Kommentar