Zähneknirschen


Was ist Zähneknirschen?

Zähneknirschen wird auch als Bruxismus bezeichnet. Es ist eine Störung, wo Menschen (meist im Schlaf) Ihre Zähne mit Gewalt, und bewegen Sie Sie über einander, oder mit der Kraft, die auf jeder Klemme. Dies gibt einen scrunching und Schleifen Lärm.

Die Folgen von Zähneknirschen

Beide können Kinder und Erwachsene leiden unter Zähneknirschen. Dies ist meist vorübergehender Natur. Wenn die Zähne Schleifen besteht, die Zähne sind stark beschädigt. Stück des Zahnschmelzes und/oder Füllungen können brechen und es kann eine anormale Abnutzung auf den Zähnen. Mit schwerem Bruxismus kann die zahn-Oberfläche ist völlig glatt getragen, unten, wodurch die vorderen Zähne nicht oder kaum sichtbar. In einigen Fällen sind die Zähne auch Locker werden. Neben Karies und tandvleesziekten ist Zähneknirschen die größte Bedrohung für die Zähne.
Zähneknirschen kann auch Schmerzen im Kiefer verursachen. Darüber hinaus kann es zu überlastung, Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Ohrenschmerzen und Schmerzen im Nacken oder Schultern führen.

Die Symptome von Zähneknirschen

Zähneknirschen kann schwierig sein, zu identifizieren. Menschen mit dieser Störung haben möglicherweise sogar die ganze Nacht Zähneknirschen ohne Marken. Bruxismus ist oft das erste mal von dem partner oder einem Zahnarzt, entdeckt. Entdecken Sie selbst, jemanden, es ist in der Regel nur möglich, durch die Wahl und kauen Muskeln Schmerzen, oder weil er oder Sie Häufig Kopfschmerzen, Schmerzen in der Schulter oder Nacken Schmerzen.
Unten können Sie mehr über die Symptome, die Sie Zähneknirschen erkennen kann:

  • Verspannte, schmerzhafte Muskeln von Kiefer und Gesicht;
  • Ein Klick oder knallende Geräusch im Kiefer, genau unter der Schlaf;
  • Jeden morgen, neue bijtranden auf der Innenseite der Wangen;
  • Gesichtsschmerzen;
  • Kopfschmerzen;
  • Empfindliche Zähne;
  • Abgenutzte Zähne;
  • Abgebrochene Zähne oder Füllungen;
  • Wohnung kiesoppervlakken;
  • Fetter Kaumuskulatur am kaakhoek;
  • Entrechteten Kiefer.
  • Was sind die Ursachen Zähneknirschen?

    Es ist nicht immer klar, warum jemand leidet unter Zähneknirschen. Es gibt mehrere Erklärungen dafür gegeben. So würde das Zähneknirschen kann die Folge nicht gut angeschlossen Zähne im Unterkiefer und Oberkiefer. Psychische Probleme würde auch Auswirkungen.
    Es ist jetzt immer gedacht, dass Bruxismus ist im Zusammenhang mit Schlafstörungen. Die Forschung zeigte, dass Menschen, die Zähneknirschen, Schnarchen oder leiden unter dem obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms (OSAS). In dieser ernsten Zustand, Behandlung notwendig ist.

    Wir konvertieren die möglichen Ursachen von Zähneknirschen für Sie in einer Zeile:

  • Innere Anspannung, stress, Angst;
  • Alkohol-Konsum;
  • Bestimmte Medikamente, wie Prozac;
  • Drogen, wie ECSTASY, Kokain und speed;
  • Rauchen;
  • Zu viel Koffein;
  • Schlafstörungen, Schnarchen, Schlafapnoe;
  • Eine nicht gut sitzende Zähne;
  • Erbliche Veranlagung. In 40-60% der Fälle, ist das Zähneknirschen erblich;
  • Bestimmte Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Denken Sie zum Beispiel an die Huntington-Krankheit und Parkinson-Krankheit.
  • Die Einstellung von Zähneknirschen

    Wissenschaftler sagen, dass Zähneknirschen nur mit einem speziellen Forschungsziel ist, zu identifizieren. In dieser Studie, während des Schlafes, unter anderem, die Spannung in der Kaumuskulatur, die Atmung und die Aktivität des Gehirns mit speziellen Geräten registriert. Diese Forschung ist jedoch selten angewandt wegen hoher Kosten und schwieriger. In der Regel wird die Diagnose durch den Zahnarzt aus, wenn er an eine anormale Abnutzung der Zähne eines Patienten Hinweise. Partner von Menschen, die das Zähneknirschen werden die Zähne Schleifen wahrscheinlich schon bemerkt haben.

    Die Behandlung von Zähneknirschen

    Zähneknirschen kann noch nicht geheilt werden, denn die Ursache ist noch nicht klar. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, um mit den Folgen umgehen. Wir setzen eine Reihe von Kuren für Sie in einer Zeile:

  • Opbeetplaat. Dies ist ein bei Zahnärzten sehr viel angewendet, Weg, um Zähneknirschen zu behandeln. Ein opbeetplaat ist aus stabilem Kunststoff gefertigt und passt perfekt auf den Zähnen. Die opbeetplaat verhindert, dass die Zähne berühren einander;
  • Anti knarsbitje. Dieses tool schützt die Zähne und reduziert die knarsgeluid;
  • Antisnurk Halterung. Die bits in dieser Klammer um zu verhindern, dass die oberen und unteren Zähne einander berühren. Außerdem, die Klammer, die Bewegung des Unterkiefers. Deshalb kann es keine knarsbeweging gemacht werden.
  • BruxStop Therapie. BruxStop ist eine neue Therapie, die das Zähneknirschen Pausen. Dieses Werkzeug besteht aus einem pulsapparaat, die verbunden ist mit einem sensor. Der sensor besteht aus einem maßgeschneiderten Mundstück, das die Aktivität der Kaumuskulatur Aufzeichnungen, und diese doorseint der pulsapparaat. Wenn sich der Muskel ist länger als 2,5 Sekunden und hat eine Besondere Kraft, die pulsapparaat einen winzigen elektrischen Impuls. Dadurch öffnen sich die Backen und entspannen die Kau-Muskeln;
  • Botox. In dieser Behandlung wird botox in die Kaumuskulatur injiziert. Weil dieses, die Muskeln sind teilweise deaktiviert. Die botox-Injektionen sollten mit Abständen von ein paar Monaten wiederholt werden;
  • Entspannungs-Techniken. Die Physiotherapeuten können Entspannungsübungen und massage zu helfen, mit Schmerzen in der Kaumuskulatur oder eingeschränkte Bewegung, wie der Mund sind nicht in der Lage zu öffnen;
  • Psychologische Behandlung. Ein Psychologe kann helfen, den Teufelskreis der mit unerwünschten Verhaltensweisen wie Zähneknirschen. Die Behandlung wird der Fokus auf das lernen, um mit stress umzugehen und Tipps für eine bessere Nachtruhe.
  • Zähneknirschen sollte so früh wie möglich behandelt werden. Dies ist, um Schäden der Zähne so viel wie möglich. Die Schäden, die bereits erstellt worden ist, kann der Zahnarzt wiederhergestellt werden, zum Beispiel durch die Verwendung von weissen Füllungsmaterialien. Die nachhaltigste form der Erholung besteht aus der Platzierung Kronen.

    Bronnen:tandartsplein.nl, slaapklachten.nl

    Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2016.

    Schreibe einen Kommentar