Zahn-erosion


Was ist zahn-erosion?

Zahn erosion ist der Verlust von Zahnschmelz, verursacht durch die Säuren aus Lebensmitteln oder Sodbrennen. Einmal ist es gegangen, Vereisung ist nicht neu erstellt.

Zahn-erosion kann den Zahnschmelz sogar komplett beheben

Zahn erosion ist ein schleichender Prozess, dass die Glasur auf die Zähne schließlich selbst tun kann, um es zu beheben. Dann kann auch der darunter liegende Knochen ist weiterhin verloren. Auf diese Weise werden die Zähne immer kürzer, dünner, transparenter und empfindlicher. Denn Füllungen sind nicht betroffen von den Säuren, diese ist über der Oberfläche der Zähne gehen aus den Seiten.

Weil zahn-erosion, die Zähne, die langsam erodiert, ist der Beginn dieser Abbau-Prozess ist nur schwer zu erkennen. Da beschädigte Zahnschmelz und Dentin nicht vom Körper wiederhergestellt werden, ist es von Interesse, um zahn-erosion, so viel wie möglich.

Zahn erosion ist etwas anderes als Karies (Hohlräume). Karies, verursacht durch Säure, die von Bakterien im Mund produziert wird.

Was sind die Ursachen der zahn-erosion?

Zahn erosion ist in der Regel das Ergebnis von Säuren in bestimmten Getränken, sondern auch in einigen Lebensmitteln. Darüber hinaus kann Sodbrennen Zahnschmelz zu Erodieren.

Frische und Frucht zu trinken

Bekannte übeltäter sind Fruchtsäfte und Softdrinks. In dieser Art von Getränken sind oft viel Säuren. Dies gilt auch für weißen und roten Wein. Durch diese Art von Getränken über einen längeren Zeitraum, Häufig trinken, arbeiten Sie zahn-erosion in der hand. Es ist viel besser, verwenden Sie anstelle von Wasser, regelmäßige Tee (ohne Zucker), Kräuter-Tee und/ oder Milch zu trinken.

Obst-und gesäuerte Produkte

Unter Lebensmittel, die zahn-erosion Ursache müssen Sie denken, saure Früchte, wie Zitrusfrüchte, äpfel, Kiwis, Beeren, Brombeeren und Produkte (o.ein. Apfel-Sirup und Marmeladen) produziert von Ihnen. Weitere, die häufige Verwendung von sauren Produkten wie Essig und mayonnaise, um Ihren Zahnschmelz beschädigen.

Sodbrennen

Wenn die Magensäure den Zahnschmelz erodiert, dies kann die Folge von häufigem Erbrechen, zum Beispiel als Folge einer Magen-Störung , anorexia nervosa, Bulimie nervosa (Ess-Störungen) oder Alkoholismus.

Wie zu erkennen, zahn-erosion?

Je dünner der Zahnschmelz, die mehr die zugrunde liegende Dentin durchscheint. Das macht die Zähne gelb oder bekommen dunkle Flecken. Zahn-erosion wird auch durch die
je weniger Zähne. Dies kann besonders dann, wenn die vorderen Zähne deutlich sichtbar sind. Zähne, deren Zahnschmelz komplett gelöst hat, werden empfindlich und Schmerzen geben.

10 Tipps, um zahn-erosion zu verhindern

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um zahn-erosion zu treten. Wir geben Ihnen 10 Tipps:

  • Nützlich zu minimieren, sauren Getränken und Lebensmitteln;
  • Verwenden Sie einen Strohhalm, wenn Sie saure Getränke zu trinken;
  • Halten Sie saure Getränke so kurz wie möglich in Ihrem Mund. Schlucken Sie Sie so schnell, ohne Sie
    den Mund herum zu Spülen;
  • Essen, bis auf 1-2 Stück(E) Frucht-Säure pro Tag;
  • Begrenzen Sie die Anzahl von trinken und Essen Momente pro Tag bis zu einem maximum von 7;
  • Spülen Sie Ihren Mund mit Wasser nach dem Konsum von sauren Speisen oder Getränken;
  • Kauen Sie regelmäßig zuckerfreien Kaugummi. Dieser neutralisiert Säuren;
  • Warten Sie nach dem Verzehr säurehaltiger Speisen oder Getränke für mindestens eine Stunde, bevor Sie Ihre
    Zähne putzen;
  • Putzen Sie Ihre Zähne zweimal täglich und verwenden Sie diese fluoridetandpasta und eine weiche
    Zahnbürste;
  • Nützlich, bevor Sie zu Bett gehen, keine sauren Speisen oder Getränken;
  • Quellen: Ivorenkruis.nl, Tandartsplein.nl, Allesoverhetgebit.nl,

    Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2016.

    Schreibe einen Kommentar